| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Haushaltshilfen > Fackelmann-Eierschneider

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Einfach zu bedienen, sehr robust und deswegen auch Geschirrspülertauglich!

Nachteile:
NIX!




Zerschneide Deine Eier in Stücke!
Bericht wurde 2009 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Des öfteren habe ich doch schon mal ein paar Gäste bei mir im Haus und als guten Gastgeber habe ich in der Regel natürlich auch die Aufgabe meine Besucher zu bewirten. Da meine Gäste zumeist abends bei mir erscheinen, mache ich fast immer kalte Platte wegen der einfachen Herstellung der Brotschnitten und manchmal versuche ich auch einen Salat zusammenzubasteln. Die meisten von meinen Gästen mögen am liebsten Eier auf ihren Brotscheiben und das selbstverständlich im hartgekochtem Zustand und in Scheiben.

Das einzige was mir für das schneiden der hartgekochten acht Minuten Eier vor kurzem noch gefehlt hatte, war ein vernünftiger Eierschneider mit dem ich ganz einfach ohne unangenehme Zwischenfälle die Eier zerschneiden konnte. Vorerst hatte ich die Eier immer mit einem Messer in Scheiben geschnitten, was aber sehr häufig zu Problemen führte und diese traten in Form von unregelmäßig dicken und oft zerfallenen Scheiben auf. Nun ist aber Schluss damit, denn ich habe mir endlich vor vier Tagen aus meinem Supermarkt Real einen Eierschneider für € 3.55 gegönnt bzw. gekauft.

Der aus stabilem und weißem Plastik angefertigte Eierschneider kommt aus dem hause Fackelmann und macht einen sehr robusten Eindruck auf mich. Abhängig der Größe der Eier kann man bis zu elf Scheiben aus dem Ding herausbekommen und wenn die Eier auch noch hart genug sind, dann werden sie auch nicht zerfallen. Also immer schön darauf achten das man die Eier lang genug kochen lässt, damit das Eigelb hart genug ist und nicht beim zerschneiden des selben in den Eierschneider zerfließen kann. Das ergibt bestimmt eine ziemliche Sauerei, die wohl kaum einer gerne weg machen möchte.

Aber was der Reinigung des Fackelmann Eierschneiders angeht, so könnte man diesen auch in den Geschirrspüler schmeißen, statt den mit der Hand abzuwaschen, denn er ist dafür hervorragend und bestens geeignet. Mit der Hand lässt sich der Eierschneider aber genauso gut abwaschen wie mit einer Spülmaschine, denn jedes Teil des Schneiders kann beim säubern per Hand des selben ohne Probleme erreicht werden. Na ja! Für mich persönlich als (noch) Junggeselle und einem eigenen Haushalt bleibt wohl nur das Abwaschen mit der Hand übrig, da eine Geschirrspülmaschine für mich sich nicht lohnen oder in Frage kommen würde.

Soviel erst mal zum säubern des Fackelmann Eierschneiders! Eigentlich hätte ich das putzen des Gerätes wohl zum Schluss erwähnen müssen, aber Banane *grins*! So, nun komme ich auch zur Benutzung des tollen Eierschneiders von Fackelmann! Als erstes ist für jeden natürlich klar das man sich nun ein paar Eier kochen sollte, denn Brot oder Schinken will und kann ich ja damit nicht oder schlecht zerschneiden, richtig? Nach meinen Erfahrungen sollten es schon acht Minuten Eier sein da bei einer kürzeren Kochzeit die Gefahr besteht, das die Eigelbmasse nicht hart genug wird und weil sie flüssig ist diese dann in den Eierschneider hineinläuft.

Ich nehme jetzt mal an das ihr zu wissen scheint wie man acht Minuten Eier mit einem harten Kern (das Eigelb) zu kochen hat und komme zum nächsten Schritt meines Berichts. Nachdem ihr also die Eier fertig gekocht habt und dabei nicht vergessen habt sie mit kaltem Wasser kurz abzuschrecken, da man sonst die Eierschale so schlecht herunterpulen kann und oft ein bisschen Eiweiß dran backen bleibt, legt ihr die abgepulten Eier in die vorgesehene Mulde, wobei man aber vorher das mit zehn Schneidedrähten versehene Teil hochklappen muss.

Nun braucht man eigentlich nur noch das mit Drähten besetzte Schneidebrett möglichst zügig nach unten gedrückt und dabei schneiden die zehn rostfreien Drähte die Eier in sehr gleichmäßige elf Scheiben durch. Das hatte ich mit meinem Küchenmesser noch niemals hingekriegt, zumeist entstand immer irgendeine Sauerei dabei die ich hinterher wieder wegwischen musste. Diese tollen Eierscheiben lassen sich nicht nur auf Brotscheiben, Brötchenhälften und Toast etc belegen, nein sondern eignen sich hervorragend und besonders gut auch für alle Arten an Salaten wozu sie gut passen würden wie z.B. Tomatensalat.

Wer aber lieber auf Dekorationen steht sei es dem Büffet einer Hochzeit oder wie auch immer, dann bitte schön! Auch dafür sind diese gleichmäßigen Eierscheiben besten geeignet und bei einer guten Büffetdekoration sind sie fürs Auge auch noch sehr schön anzusehen. Da spart man sich aber wirklich eine Menge Zeit mit dem Eierschneider als würde man sonst im Gegensatz mit dem Messer die runden und weißen Dinger in Scheiben schneiden und dabei eine Menge Zeit verlieren.

Kaufpreis: € 3,55

Mein Fazit:

Mit diesem Eierschneider von Fackelmann war es mir zum ersten mal möglich meine geliebten und runden weißen Kügelchen in einer ordentlichen Form von gleichmäßigen Scheiben zu zerschneiden, ohne das auch nur einmal das Eigelb herauszufließen begann. Gut finde ich auch die robuste Verarbeitung des Eierschneiders, weshalb man es auch in den Geschirrspüler stecken kann (sofern man einen hat) und die Handarbeit beim säubern des Schneiders unterm Wasserhahn getrost vergessen kann.

Das Preisleistungsverhältnis finde ich ebenfalls sehr tragbar obwohl auch günstigere Geräte zu haben sind, die aber nicht das bieten können wie der Eierschneider von Fackelmann es tut. Also kann ich ohne schlechtem Gewissens diesen Fackelmann Eierschneider jedem, der noch keinen hat bzw. noch wie in der Steinzeit seine hartgekochten Eier zerschneidet, weiterempfehlen und zum Kauf des selben nur Anraten.



Viele liebe Grüße


Euer Dark Demon!!!


© 18.01.2003 by A.M. alias Dark Demon


Geschrieben am: 18. Jan 2003, 15:54   von: DarkDemon



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download