| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen > Hotels > Hotels in Deutschland

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sauber, verkehrsgünstig

Nachteile:
der Service könnte hier und da etwas besser sein




War das Geschenk eine gute Wahl?
Bericht wurde 2788 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Es war wieder einmal kurz vor Weihnachten und ich musste mir ein Geschenk für meinen Schatzi überlegen. Hmmmmm, sie hatte auch weiter keine Wünsche geäußert, also musste ich mir wieder mal etwas aus den Rippen schneiden.
Da kam der Freund meiner Schwester gerade recht. Er erzählte mir, dass er meiner Schwester einen Musicalbesuch in Stuttgart schenken wolle und natürlich auch eine Übernachtung dazu buchen wolle, damit der Tag nicht zu stressig wird. Das klang doch nach einem Geschenk, was auch meinem Schatz gefallen würde. Gesagt getan, meinereiner stand dann am nächsten Tag im Reisebüro um Kataloge zu holen. Zu Hause angekommen wälzte ich die Kataloge um auch ein geeignetes Hotel für uns zu finden. Schließlich sollte es ja auch nicht zu teuer werden. Nach etwas längere Suche wurde ich fündig und wir entschlossen uns das „Hotel am Schinderbuckel“ für unseren Musical-Besuch zu buchen.


Das Hotel

Unser gewähltes Haus ist der großen Astron-Hotel-Kette angeschlossen, die ja über viele Häuser in der ganzen Republik verfügt. In der Hotelhalle entdeckte ich zufällig ein Zertifikat, dass mitteilen sollte, dass das Hotel 3 Sterne erhalten hat.
Das Hotel zeichnete sich durch seiner besonderen Lage zum Musical aus und außerdem liegt es noch ziemlich verkehrsgünstig. Das Hotel liegt fast in unmittelbarer Nähe zu Flughafen und der Autobahn A8. Wer aber glaubt, dass es dadurch zu Lärmbelästigungen kommt der irrt gewaltig. Trotz dass das Hotel genau neben einer Bundesstraße liegt, bekommt man in den Zimmern nur wenig davon mit.
Hier ist aber zu sagen, dass es keineswegs ein gemütliches Hotel ist. Es gleicht einem Betonbunker aus den späten 60ern oder frühen 70ern. Einen Schönheitspreis gewinnt es damit mit Sicherheit nicht. Außerdem ist das Hotel auch überall rustikal ausgestattet.


Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über 2 Restaurants. Das Rotisserie hat 140 Sitzplätze und hat täglich von 6.00 Uhr – 23 Uhr geöffnet. Das Chesa Ebez hat 100 Sitzplätze und ist nur am Abend geöffent. Die Öffnungszeiten sind von 17.30 Uhr – 2.00 Uhr. Hier ist es jedoch so, dass wenn die letzten Gäste gegangen sind, geschlossen wird. Außerdem gibt es noch Einen Biergarten mit 120 Sitzplätzen, 5 Konferenzräume für 8-130 Personen und 4 Kegelbahnen.


Zimmer

Die Zimmer sind eben so ausgestattet, wie es von einem Business-Hotel verlangt wird. Sie verfügen über 2 Betten, 1 Multifunktionsfernseher (hier können Infos über die Region abgerufen werden, Radio gehört werden, Pay-TV oder normales Fernsehen), 1 Telefon, 1 Minibar, die reichlich gefüllt ist, aber etwas kälter sein dürfte und eine kleine Sitzecke. Desweiteren hat jedes Zimmer ein großes Bad mit Bad/WC und Haarfön. Das Bad bestätigt übrigens die ungefähre Bauzeit, da sich zu der heutigen Zeit bestimmt niemand mehr solche dunklen Fliesen ins Bad machen würde.
Über die Sauberkeit konnte man sich absolut nicht beschweren.



Preise

Die Preise beim Hotel direkt liegen von 230 – 290 DM pro Zimmer. Kinder bis 12 Jahre übernachten hier kostenfrei im Zimmer der Eltern. Das Frühstück schlägt dann noch mal mit 25 DM/Person zu buche. Wer über einen Veranstalter oder bei HRS im Internet bucht, ist da auf jeden Fall besser beraten. Wir haben für das Doppelzimmer 180 DM gezahlt und hatten das Frühstück schon mit drin.



Kontakt

Hotel am Schinderbuckel
Bonländer Str. 145
D-70794 Stuttgart/Filderstadt
Tel. 0711/7781-0
Fax 0711/7781-55

Email: info@hotel-Schinderbuckel.de
www.hotel-Schinderbuckel.de


Wie finde ich das Hotel?

Mit dem PKW ist das Hotel über die A8 Karlsruhe, Singen, Heilbronn, München. Dann die Ausfahrt Stuttgart-Degeloch nehmen und auf die B27 abfahren. Von hier aus sind es nur noch wenige Minuten. Bis zur Abfahrt Filderstadt-Ost/Bonlanden auf der Bundesstraße bleiben und dann dort die Bundesstraße verlassen. Beim Abfahren kann man das Hotel schon auf der rechten Seite erkennen.
Parkplätze sind genug vorhanden


Entfernungen

Stuttgart Flughafen 5 km
Musical Hall 7 km
HBF und Zentrum 15 Km
Messe 17 km


Fazit

Ich denke mir, dass das Hotel, wie ich oben schon gesagt habe, keinen Schönheitspreis gewinnen wird, aber es ist absolut zweckmäßig und für einen Musicalaufenthalt in Stuttgart bestens geeignet, da das Hotel einen kostenfreien Musical-Shuttle anbietet. Wer bei DER-Tours bucht, bekommt sogar noch ein Candle-Light dinner gratis hinzu.
Der Service ließ ein wenig zu wünschen übrig, aber das lag vielleicht an den einzelnen Personen. Dem Rezeptions-Portier mussten manche Dinge aus der Nase gezogen werden. Außerdem kann ich das Restaurant nicht unbedingt für Leute empfehlen, die nach dem Essen ins Musical wollen. Die Zeit ist ein wenig zu knapp hierfür, da der Shuttle von ein bisschen früher los fährt.
Ein separater Bericht über das Musical wird bald auch noch folgen.
Hoffe Euch ein wenig weiter geholfen zu haben und verbleibe bis zu meinem nächsten Bericht mit lieben Grüßen. Euer MOusebear


Geschrieben am: 15. Jan 2002, 12:56   von: mousebear



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download