| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Gesichtspflege > Peeling

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



*wach rubbel*
Bericht wurde 1792 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 



Hin- und wieder mache ich bei meiner Einkaufsrunde einen Abstecher in den Penny-Markt. Schon häufig habe ich Pflegeprodukte vom Penny-Markt benutzt und meistens war ich sehr zufrieden damit. Da ich mal wieder ein neues Gesichtspeeling brauchte, nahm ich mir daher das Peeling von Aurate mit.

Das Peeling ist in einer milchig wirkenden Plastiktube und hat einen Inhalt von 100 ml. Der Preis beträgt 1,65 €. Hergestellt wird es von der Firma Norit Cosmara GmbH, Amersfoort in den Niederlanden. Meines Wissens gibt es die Aurate Produkte nur beim Penny-Markt.

Das Aurate Peelinggel soll das Hautbild verbessern und eine zarte, geschmeidige Gesichtshaut hervorrufen. Es löst abgestorbene Hautschüppchen und Verhornungen und durch das enthaltene Provitamin B5 und Vitamin E wird die Haut sanft und mild gepflegt. Neben den Vitaminen sind zahlreiche andere Inhaltstoffe im Peeling, die nicht alle im Einzelnen abschreiben werde. Ein Hinweis auf der Tube besagt, dass das Aurate Peeling dermatologisch getestet ist.

Verschlossen ist die Tube mit einem dunkelblauen Schraubverschluss. Wenn man diesen entfernt hat, strömt ein ganz leichter Duft aus der Tube, den man keiner bestimmten Duftnote zuordnen kann. Das Peeling riecht angenehm mild, hat zwar eine leicht süßliche Note, die aber keineswegs zu intensiv ist.

Das Gel hat einen fast weißen Farbton und man sieht kleine blaue Partikelchen darin, die laut Aufschrift das Vitamin E sein sollen. Das Gel ist sehr dickflüssig und hat eine sehr geschmeidige Konsistenz. Wenn man ein wenig auf der Haut verteilt, spürt man deutlich kleine Teilchen im Peeling, die beim einreiben ein Gefühl vermitteln als wenn ein wenig Sand hinein geraten wäre.

Aufgetragen wird das Peeling mit leicht kreisenden Bewegungen auf die nasse Haut. Nach kurzem Einmassieren wird es dann mit lauwarmem Wasser wieder abgespült. Das Gel lässt sich schön gleichmäßig auftragen und wirkt nicht klebrig oder schmierig. Das raue Gefühl beim auftragen auf die Haut ist keineswegs unangenehm, sondern man bekommt das Gefühl, dass die Haut gut durchblutet wird und sofort erfrischt wird.

Um das Aurate Peelinggel wieder rückstandslos aus dem Gesicht zu entfernen benötigt man schon etwas mehr Wasser als es bei einem normalen Waschgel der Fall ist. Wenn man es dann aber gründlich entfernt hat, ist das gute Ergebnis deutlich spürbar. Die Haut ist sehr weich und kleine Hautuhreinheiten werden schon bei der einmaligen Anwendung entfernt. Die Haut sieht deutlich erfrischt aus und fühlt sich sehr entspannt und gesund an.

Wenn man es am frühen Morgen benutzt, hat man den Eindruck, dass es hilft die etwas müden Gesichtszüge zu erfrischen, sodass man ein etwas weniger verschlafenes Aussehen bekommt. Der dezente Duft ist nach dem Abspülen des Gels nur noch ganz leicht vorhanden und verstärkt das frische Gefühl.

Zu Hautreizungen kommt es bei mir nie, wenn ich das Aurate Peelinggel benutze. Direkt nach dem abspülen sieht das Gesicht zwar ganz leicht gerötet aus, allerdings ist dies eher eine gesund wirkende Rötung, die auf eine gute Durchblutung zurückzuführen ist und auch nach sehr kurzer Zeit verschwunden ist.

Da das Peeling nur ein- bis zweimal in der Woche benutzt werden soll, kommt mit der Tube sehr lange aus. Wenn die Tube schon einige Zeit in Gebrauch ist, verändert sich weder die Farbe noch die Konsistenz des Peelings, wenn die Tube immer wieder gut verschlossen wird. Ein Verfallsdatum konnte ich auf der Tube nicht entdecken.

Von mir bekommt das Aurate Peelinggel die volle Punktzahl, weil es die Haut sehr gut reinigt und pflegt und eine schöne erfrischende Wirkung hat.




Geschrieben am: 21. Dec 2003, 10:03   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download