| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Haushaltshilfen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



► sauberes ►
Bericht wurde 3700 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 




Um mein Ceran Kochfeld richtig zu sauber zu halten und zu pflegen, brauch ich neben meinen Ceran Reinigungsmittel noch einen Schaber um gröbere Verunreinigungen zu entfernen. Als ich bei Tchibo den TCM Reinigungsschaber sah, nahm ich diesen mit.


► TCM …

… Produkte kennt man nur von Tchibo, denn sie werden für Tchibo hergestellt und auch nur in den Tchibo Shops oder online bei www.tchibo.de verkauft.
Der Preis für den Reinigungsschaber beträgt 5,99 €uro.


► Verpackt …

… ist der Reinigungsschaber in einem Pappkarton. Auf der Rückseite ist eine genaue Anleitung wie man den Reinigungsschaber benutzt und auch für welche Materialien man ihn benutzen kann. In der Packung sind neben dem Reinigungsschaber auch noch 2 Ersatzklingen.


► Benutzen …

… kann man den Reinigungsschaber zum entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen auf Glaskeramik-, Glas- und Fliesenflächen. Grobe Verunreinigungen werden entfernt, ohne dass die empfindlichen Flächen zerkratzt werden.


► Der Reinigungsschaber …

… besteht aus Edelstahl 18/10. Der Griff hat eine Länge von ungefähr 10 cm und eine Breite von ungefähr 2 cm. Die Kante in der Klinge befestigt ist hat eine ungefähre Breite von 4 cm. Der Reinigungsschaber besteht aus 2 Teilen, die aufeinander liegen und mit einer Schraube verbunden sind. Schiebt man den oberen Teil nach vorne, ist die scharfe klinge durch ein Metallteil geschützt. Die Schraube kann man fester schrauben, oder auch ein wenig lockern, falls die Teile zu schwer zu schieben sind. Auf dem oberen Teil des Reinigungsschabers sind rutschhemmende Nocken, die verhindern sollen dass man ausrutscht und sich mit der scharfen Klinge verletzt.
Auf dem Karton und auch auf dem Schaber ist das Zeichen für geprüfte Sicherheit vom TÜV Rheinland.


► Ran an den Feind …

… oder besser gesagt ran den Schmutz. Da bei mir hin- und wieder auf dem Herd mal etwas überkocht, kommt der Schaber auch öfter mal zum Einsatz. Stärkere Verunreinigungen soll man mit Reinigungsschaber entfernen, bevor man mit Reinigungsmittel säubert.
Der Reinigungsschaber ist nicht allzu schwer und er liegt recht gut in der Hand. Der obere Teil lässt sich ganz einfach zurückschieben um die Klinge freizulegen. Wenn man den Reinigungsschaber dann recht flach ansetzt, sind die Anhaftungen sehr einfach und schnell gelöst. Meist reicht es wenn man ein oder zweimal ansetzt und der Schmutz ist gelöst. Es gab bei mir noch keine Schmutzreste auf dem Kochfeld, die nicht schnell und einfach entfernt wurden. Nach dem lösen des Schmutzes kann man das Ceran Kochfeld mit einem Reinigungsmittel einfach abwischen und es ist sauber.
Obwohl die Klinge sehr scharf ist, habe ich keinerlei Kratzer auf meinem Kochfeld.
Den TCM Reinigungsschaber kann man auch gut benutzen um nach einer Renovierung ein paar Farbspritzer von Fensterscheiben zu entfernen. Ich hatte einige davon nach dem renovieren und sie sind alle entfernt und Kratzer hat der Schaber nicht zurück gelassen.


► Reinigen …

… braucht man den Reinigungsschaber nicht großartig. Es reicht wenn man ihn und auch die Klinge mit einem feuchten Lappen abwischt. Bei der Klinge sollte man allerdings sehr vorsichtig sein, denn sie ist sehr scharf.


► Stabil …

… ist der TCM Reinigungsschaber auch. Die Edelstahlteile sind sehr gut verarbeit und auch die Schraube die die beiden Teile zusammenhält ist sehr stabil. Ausser der Klinge gibt es keine scharfen Kanten oder Ecken an denen man sich verletzen könnte.


► Ich …

.. bin sehr zufrieden mit meinem TCM Reinigungsschaber, denn er hilft hartnäckige Verschmutzungen leicht zu entfernen und er ist auch stabil und gut verarbeitet. Da ich mal wieder rundherum zufrieden bin, gibt’s von mir die volle Punktzahl.


© Irias für Ciao, Yopi, Dooyoo und myMeinung



Geschrieben am: 14. Sep 2006, 11:52   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download