| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fleisch & co.

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Text

Nachteile:
siehe Text




Überraschungsmenü
Bericht wurde 2066 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Freunde der Fleischgerichte,

Oft findet man Rezepte, die nur für vier Personen gedacht sind. Es bleiben eine Menge Zutaten übrig. Was macht man mit den Resten?

Hier mal ein Superrezept für größere Gesellschaften, so für 10 bis 12 Personen.
Beim Schreiben läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen.

Doch zunächst einmal die Zutaten:
500 g Rindfleisch
500 g Schweinefleisch
500 g Tomaten
500 g Mett
500 g Paprika, rot-grün-gelb
500 g durchwachsener, geräucherter Speck
500 g Fleischwurst
500 g Zwiebeln
400 g Sahne (2 x 200 g) süß
1 große Flasche Schaschlik-Gewürz-Ketchup
1 große Dose Champignon.

Zubereitung:
Rindfleisch, Schweinefleisch, Tomaten, Speck, Paprika und Fleischwurst in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Alle Zutaten sind in einem Bräter zu schichten. 200 g Sahne sofort zugeben.

Bei 250 °C im Backofen ca. 2 Stunden kochen. Danach die restliche Sahne zugeben und umrühren.
Natürlich kann man das Rezept auch für 4 Personen umschreiben, aber das ist nicht der Sinn der Sache.

Viel Spaß beim Nachbrutzzeln für die nächste Familienfeier. Guten Appetit und danke für's Lesen, Gruß kalli46


Geschrieben am: 19. Mar 2002, 17:00   von: kalli46



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download