| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Säfte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
keine

Nachteile:
schmeckt nicht




tropisches feeling?
Bericht wurde 2844 mal gelesen Produktbewertung:  ungenügend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 


Wieder war es an der Zeit mal wieder etwas anderes als Kaffee zu trinken. Da ich in meiner morgendlichen Verschlafenheit vergessen hatte meine Flasche Mineralwasser mitzunehmen musste ich mich in der Mittagspause in die Stadt begeben, um mir dort ein Getränk für den Tag zu holen. Da es zum Schlecker der kürzeste Weg holte ich mir dort eine Flasche Punica Tropical Fruits.

Punica Tropical Fruits gibt es in 3 verschiedenen Verpackungseinheiten. Die kleine Einwegflasche mit 0,33l Inhalt kostet 0,55 €, die 1 l Mehrwegflasche ist zum Preis von 0,95 €, zzgl. 0,25 € Pfand zu bekommen. Der Preis für den 1,5l großen Tetrapack ist 1,38 €.

Die Geschmacksrichtung Punica Tropical Fruits laut Aufdruck auf der Flasche ist nur für kurze Zeit erhältlich. Das Mehrfruchtsaftgetränk ist aus Fruchtkonzentrat mit färbenden Frucht- und Pflanzenkonzentraten, Pekin und Säuerungsmitteln hergestellt. Der Fruchtsaftgehalt beträgt 35 %. Als Zutaten sind unter anderem Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Mangopüree, Zitronensaft, Maracujasaft, Aroniasaft, färbende Frucht- und Pflanzenextrakte, der Süßstoff Natriumcycalmat und auch Saccharin-Natrium aufgeführt. Sogar Vitamin C und natürliches Aroma sollen in dem Saft enthalten sein. Punica Tropical Fruits soll ein fruchtiger Durstlöscher sein, der am besten gut gekühlt getrunken werden soll.

Die durchsichtige Glasflasche ist mit einem roten Schraubverschluss versehen. Die Öffnung der Flasche ist so groß, das es wohl nur geübten Flaschentrinkern möglich sein dürfte direkt aus der Flasche zu trinken, ohne sich völlig zu bekleckern. Ich nahm natürlich ein Glas, da ich dieser Flaschentrinkerei noch nie etwas abgewinnen konnte.

Punica Tropical Fruits hat einen sehr kräftigen, recht künstlich wirkenden orange-roten Farbton und ist leicht trüb. Der Geruch ist schon recht exotisch und sehr süß und hat für mich eine leicht faulige Note.

Der Geschmack des Saftes lässt doch recht zu wünschen übrig. Außer der fürchterlich süß schmeckt, lässt sich keine der angegebenen Fruchtrichtungen herausschmecken. Zwar ist ein fruchtiger Beigeschmack zu erkennen, aber im hohen Grad der Süße geht dieser völlig unter und erweckt den Eindruck, dass man pure Chemie trinkt.

Gekühlt ist Punica Tropical Fruits schon nicht besonders schmackhaft. Wenn er allerdings bei Zimmertemperatur getrunken wird, geht er nach meinem Geschmack schon fast ins nicht genießbare. Er macht einen klebrigen Eindruck, schmeckt nur noch nach Süßstoff und hinterlässt einen so penetranten Nachgeschmack, dass es sich empfiehlt sofort nach dem trinken die Zähne zu putzen.

Kaum zu glauben und doch wahr, das bunte Wasser soll auch Nährstoffe haben. Laut Herstellerangaben haben 100 ml von Punica Tropical Fruits 69 kj/16 kcal, < 2 g Eiweiß, 3,5 g Kohlenhydrate, davon fruchteigener Zucker 3,4 g, < 0,1 g Fett, davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g, Ballaststoffe < 0,1 g und 0,007 g Natrium. Der Anteil an Vitamin C beträgt 20 mg und soll 33 % des Tagesbedarfs decken. Auf der Flasche ist der Hinweis, das 1 BE 343 ml im Mittel entspricht.

Punica Tropical Fruits ist geschmacklich die totale Niete. Der Saft schmeckt einfach nu total süß, riecht leicht angefault und von einer durstlöschenden oder erfrischenden Wirkung kann keine Rede sein. Der Durst wird nach Punica Tropical Fruits wird aufgrund der hohen Süße eher größer.

Von mir gibt’s 0 Punkte für Punica Tropical Fruits und in Zukunft gibt’s wieder Apfelsaft, Mineralwasser und hin- und wieder meinen Kaffee.



Geschrieben am: 19. Aug 2002, 13:07   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download