| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > TV > Serien > The Simpsons

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
für alle geeignet, Zeichenstil, Identifikation (bis zum gewissen Grade)

Nachteile:
manchmal überschreiten sie die Schwelle von Komik zum Wahnsinn




Sie sind gelb! Und das ist auch gut so!
Bericht wurde 2435 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Community,

An dieser Stelle möchte euch mal ein bisschen amerikanische Fernsehkultur vorstellen. Von wegen Zeichentrick ist nichts für Erwachsene, die Simpsons sind für jeden!

***** die Story *****

Der Kern der ganzen Story ist die Familie Simpson. Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie leben ich einer durchschnittlichen Kleinstadt in den USA, genannt Springfield. Hört sich an wie ein Angriff dieser Familienserien à la die Waltons, ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil, die Simpsons kann mal als eine Art Parodie zu diesem Image einer amerikanischen Musterfamilie (3 Kinder, Hund und Katze) verstehen. Die Simpsons erleben in ihrer scheinbar unauffälligen Kleinstadt ein Chaos nach dem anderen. Dabei werden Prominente genauso aufs Korn genommen wie gesellschaftliche Klischees. Sei es, dass Homers aus Wut zusammengetretene Hundehütte als modernes Kunstwerk dargestellt wird oder namenhafte Prominente wie Kim Basinger und Alec Baldwin von der halben Dorfsippschaft auf Schritt und Tritt begleitet wird. Die Simpsons sind immer einen Lacher wert.


***** der Zeichenstil *****

Trotz der immer besser durchdachten Dialoge und Geschichten bleibt der Schreibstil der Simpsons plump. Das ist jedoch gut so, das ist eben der Simson-Stil. Keiner will irgendwelche computeranimierten 3D Homers oder Ähnliches sehen. Die Serie verwendet seh wenig verschiedene Farben und die Konturen sind klar und deutlich, ja vielleicht sogar hervorgehoben. Die Menschen sind allesamt gelb dargestellt. Die Augen sind dabei extrem groß gezeichnet und scheinen aus dem Kopf zu springen.


***** die Charaktere *****

Ohne die Charaktere findet man sich in der kleinen Welt der Simpsons schlecht zurecht, daher ein kleiner Simpsonguide durch das bezaubernde Springfield.

Homer Simpson:
Der füllige, kahlköpfige Mann ist der Vater der Familie. Sein IQ liegt vermutlich irgendwo zwischen einen Stuhlbein und einem Klumpen Kompost und er ist ebenso geschickt. Diese zwei Eigenschaften zusammengemischt bedeuten für den Zuschauer Spaß ohne Ende. Beruflich arbeitet Homer als Sicherheitsinspektor in dem Atomkraftwerk des raffgierigen Mr. Burns. Homer als Sicherheitsinspektor? Ja ein Widerspruch, das zeiht sich in der Serie mehr wie einmal. Der Mann, der am meisten Unfälle im AKW baut ist er selbst. Nach Feierband trinkt sich Homer lieben gerne noch einen bei Moe. Dessen Bar er liebevoll sein „zu Hause“ nennt. Dort sitz er dann zusammen mit seinem Kumpel Barney Gumble, der dauernd unter Strom steht und der Trunkenbold der Serie ist.
Homers Vater Abe Simpson (Grampa) spielt auch eine wichtige Rolle in der Serie. Die Mutter von Homer ist seit einem Anschlag in einem Genlabor von Mr. Burns in den Sechzigern (Stichwort Flowerpower) auf der Flucht. Durch Homer gelangt Slapstick vom feinsten in die Serie.

Marge Simpson:
Über Marge gibt es nicht allzu viel zu sagen. Sie hat zwei Schwestern, Patty und Selma, die Homer bis auf den Tod nicht ausstehen können, woraus sie auch kein Geheimnis ist. Marge ist die vernünftige Stimme in der Familie. Diejenige, die Homer immer auf den Boden der Tatsachen zurückholen will und auch die Motzfigur in der Serie ist. Marge hat eine hochgesteckte Turmfrisur und blaue Haare, also ganz alltäglich :-)

Bart Simpson:
Der Sprössling der Familie Simpson ist verschlagen und hat nichts als Blödsinn im Kopf. Also die perfekte Parodie auf das heile heile Segen Image der Familie. Bart ist ein schlechter Schüler und treibt den Schuldirektor Skinner der Grund Springfield in regelmäßigen Abständen in den Wahnsinn. Barts bester Freund ist Milhouse, ein Junge mit dicken Brillengläsern, der regelmäßig für die Schaulrowdies wie Kirby oder Jimbo als Punching Ball herhalten muß. Bart spielt in der Serie eine entscheidende Rolle.

Lisa Simpson:
Lisa ist der Intelligenzbolzen der Familie. Eine Streberin wie sie im Buche steht. Einser Schülerin, die keine Freundinnen hat und ziemlich ruhig ist. In ihrer Art ist sie ähnlich wie ihre Mutter ein ruhiger Pol in der Chaostruppe.

Maggie Simpson:
Das Baby im Hause Simpsons. Das einzige was sie noch mehr liebt als ihren Schnuller ist der Fernseher. Als einzige Geräusch bei ihr kommen Rülpser in Frage.

Abe Simpson:
Der Vater von Homer Simpson und Opa von Lisa, Bart und Maggie. Abe erzählt gerne abwegige Stories über seine Vergangenheit im 2. Weltkrieg und ist ein Medienkritiker. Homer hat ihn wegen seiner nervigen Art ins Alterheim gesteckt.

Weiter Personen sind Apu, der im örtlichen Supermarkt arbeitet, Bürgermeister Quimby sowie auch Freund von Bart wie Nelson und Homers Arbeitskollegen und sein Boss Mr. Burns.


***** Fazit *****

Die Serie ist ein Spaß für jung und alt. Deit über 10 Jahren bringen uns die Gelben zum lachen, dieser Erfolg wurde dem Simpsons-Macher Matt Groening sicher nicht in die Wiege gelegt. Das zeigt auch, dass Futurerama, ebenfalls von Groening, eher kein Kassenschlage wurde. In den Simpsons hingegen fühlt sich nahezu jeder irgendwie angesprochen. Möglicherweise, weil sich jeder in irgendeine Art und Weise mit den Charakteren identifizieren kann... einfach ein Muß im Vorabendprogramm.


***** Sendezeiten *****

Die Simpsons laufen von 19:00 bis 19:30 von Montag bis Freitag und am Montag gibt es um 21:15 neue Folgen. Ebenso kann man die Simpsons auch am Wocheende sehen. Auch am Wochenende werden die Gelben von Zeit zu Zeit ausgestrahlt. Wo? Natürlich auf Pro7.

So, ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Eindruck von der gelben Welt mitgeben und konnte euch in die Gemeinschaft der Fans führen, die auf dem ganzen Erdball immer noch zulegt.


Mit freundlichen Grüßen
JediCassio (18.10.2001 22:00, 868 Wörter)


Geschrieben am: 11. Jan 2002, 14:21   von: jedicassio



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download