| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
-

Nachteile:
-




Schon wieder gekocht ..
Bericht wurde 2257 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 



Ein freier Tag ist etwas wunderbares. Etwas länger schlafen, ein wenig Ordnung in der Wohnung schaffen und schon ist es Mittag und keine Kantine in der Nähe, in der mich mein Mittagessen erwartet. Also muss ich mich wieder selbst in die Küche stellen und für mein leibliches Wohl sorgen.

Als häufiger Aldi-Kunde habe ich natürlich auch immer einige Fertiggerichte aus der Aldi Produkt Palette im Schrank. Zu diesen Produkten gehören auch die Carlini Nudel Fertiggerichte. Die Carlini Nudel Fertiggerichte gibt es in verschiedenen Variationen. Eine der Geschmacksrichtungen ist Carlini Fusili Broccoli Mandelsauce. Der Preis für das Nudelfertiggericht beträgt 1,79 ? beim Aldi Süd. Der Inhalt der Packung soll für 2 ? 3 Portionen ausreichend sein.

Verpackt ist das Fertiggericht in einem Pappkarton, auf dem ein Teller mit Nudeln, einer hellen Sauce und frischen Broccoli Stückchen zu sehen. In der Packung ist eine durchsichtige Plastiktüte in der 250 g Fusili enthalten sind und eine kleine silbern glänzende Tüte mit 60 g Saucen-Mischung. Fertig zubereitet sollen diese Zutaten 780 g ergeben.

In der Liste der Zutaten ist neben vielen anderen Dinge zu ersehen, dass 4 % Broccoli, 1 % Mandeln, Süßmolkepulver und auch Sahnepulver enthalten ist.

Nachdem ich einen Topf mit Wasser für die Nudeln auf den Herd gestellt hatte, begann ich mit der Zubereitung der Sauce. Dazu muss ich lediglich 200 ml Milch, ca. 25 g Butter und das Saucenpulver mit einem Schneebesen verrühren (in meinem Fall leider kein Fackelmann Produkt) und unter gelegentlichem rühren aufkochen.

Der optische Eindruck des Saucenpulver rief bei mir eine leichte Enttäuschung hervor. Es sieht mehlig aus und hat einen hellen gelblich-grünen Farbton. Der Broccoli ist anhand winzig kleiner grüner Teilchen zu erahnen, wäre aber nicht Broccoli genannt, könnte man es auch für kleine Grashalme halten.

Der Geruch erinnert ganz entfernt an Broccoli, macht aber einen sehr künstlichen Eindruck und das Wort frisch wäre hier fehl am Platz. Das Pulver riecht leicht muffelig und nicht sehr appetitlich. Etwas missmutig rührte ich das Pulver in die Milch, gab die Butter dazu und sah wie sich die Saucen in einen hellgrünen Farbton verwandelt, der auch eher an pure Chemie erinnert.

Während ich nun in meiner Sauce so vor mich hin rührte, wurden auch die Nudeln fertig und ich beäugte kritisch mein Mittagessen. Die Sauce hat inzwischen eine recht cremige Konsistenz erhalten und sah bis auf den gewöhnungsbedürftigen Farbton recht ansehnlich aus. Der Geruch hatte eine ganz leichte Broccoli Note, aber von den angeblichen Mandeln keine Spur. Als besonders appetitanregend empfand ich den Geruch nach wie vor nicht.

Die Nudeln schmecken ohne die Broccoli-Mandelsauce wie normale Nudeln eben so schmecken. Die Sauce allerdings schmeckt genau so wie der Geruch es vermuten lässt. Ein Hauch von Broccoli ist herauszuschmecken, der allerdings immer noch einen leicht muffigen Beigeschmack hat. Die Sauce hat eine leicht süßliche Note, die ich aber nicht als sahnig bezeichnen kann. Von Mandelgeschmack keine Spur und alles in allem möchte ich die Broccoli-Sauce als kurz vor ungenießbar bezeichnen.

Der Geschmack, der Geruch und die Optik der Sauce von Carlini Fusili mit Broccoli Mandel Sauce sind sehr künstlich und wenig appetitlich anzusehen. Die Mengenangabe für 2 ? 3 Portionen könnt sicher stimmen, wenn es denn jemand schafft einen ganzen Teller voll von dem Nudelfertiggericht zu essen.

Wiedererwarten soll Carlini Fusili auch noch Nährstoffe enthalten. Der Inhalt einer Packung hat 5403 kj/1260 kcal, 34,1 g Einweiß, 188 g Kohlenhydrate und 41,3 g Fett.

Von mir bekommt Carlini Fusili Broccoli Mandel Sauce den einen Zwangspunkt, da es geschmacklich die totale Niete ist, nicht besonders appetitlich aussieht und auch der Geruch sehr zu wünschen übrig lässt.



Geschrieben am: 25. Nov 2002, 10:18   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download