| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Vegetarisch > Gemüse

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s. Text

Nachteile:
s. Text




Reistorte mit Gemüse
Bericht wurde 1317 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo, zunächst einmal folgendes: Ich bin kein Vegetarier! Ich muß immer ein Stück Fleisch auf dem Teller haben!!

Doch vor ca. 2 Wochen war ich zu einer Feier eingeladen worden. Ich wußte, die Gastgeberin ist Vegetarierin. Ich ahnte schreckliches. Als guter Gast ließ ich mir aber nichts anmerken, als die Kaffeetafel eröffnet wurde. Mit spitzen Zähnen und schmalem Mund schob ich etwas Undefinierbares in mich hinein.

Meine Zunge ertastete das Undefinierbare und die Geschmacksnerven begannen zu arbeiten. Doch keine Revolution im Mund, keine Abwehrreaktion!!!
Die Gabel wurde daraufhin höher gefüllt und mein Mund öffnete sich automatisch.

Wovon ich hier spreche und schreibe? Von einer vegetarischen TORTE der Extraklasse (für mich als Antivegetarier).

Ich will es euch nicht vorenthalten, also zum Nachbacken:
Name: Reistorte mit Gemüse

Zutaten:
150 g Champignons
1 Eßl. Würze (Geschmack: geräucherter Speck)
oder ähnlich!
100 g Möhren
150 g Zucchini
1/8 l Milch
1/8 l süße Sahne
100 g Emmentaler Käse
1 1/2 Würfel Maggi Klare Fleischsuppe
4 Eier
1 Zwiebel
1 Eßl. Öl
2 Tassen Reis
4 Tassen Wasser
Petersilie
Fondor, Fett

Zubereitung:
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In Öl mit Reis gut anbraten. Wasser zugießen und zum Kochen bringen.

Maggi Klare Fleischsuppe darin auflösen und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Geputzte Champignons kleinschneiden und mit der Würze vermengen, anbraten und zum Reis geben. Geputzte Möhren und Zucchini kleinschneiden, zum Reis geben und gut unterrühren.

Milch, süße Sahne, Eier, geriebenen Käse und gehackte Petersilie miteinander verrühren. Mit Fondor würzen, über den Reis gießen und gut unterrühren. Eine feuerfeste Form mit Fett ausstreichen und die Reismasse hineingeben.

Im Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen. In Stücke schneiden und ser-
vieren.

Diese Torte ist für 6 Personen gedacht.

Noch ein Tipp von der Gastgeberin: falls mal die Torte nicht aufgegessen werden sollte, kann man die Reste auch nochmals aufwärmen und am Abend als Tellergericht verwenden.

Viel Spaß beim Nachbacken, Gruß kalli46


Geschrieben am: 14. Mar 2002, 18:27   von: kalli46



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download