| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Pizza > Original Wagner Steinofen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lecker

Nachteile:
geklaut aus meinen eigenen einstellungen bei ciao ;o)




Original Wagner Steinofen Flammkuchen
Bericht wurde 2088 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Dafür könnte ich töten...

... aber keine Angst.. soweit kommt es dann doch nicht, aber der Elsässer Flammkuchen von der Firma Wagner ist der absolute Traum für mich in der Welt der Pizzen.

Was ich so toll an diesem Flammkuchen finde will ich Euch versuchen mit diesem Bericht näher bringen.

Für 3,69 DM ein leckerer herzhafter Leckerbissen.
Das ganze ist in einem Karton verpackt wie alle Pizzen. Die 300 g flache Portion ist nochmals in einer Plastikfolie verpackt, die man unbedingt vor dem backen entfernen sollte ;o)

Der Boden ist sehr dünn, aber lecker und reichlich belegt.
Als Grundlage auf dem knusprigen Boden findet man zuerst die Soße aus Crème Fraìche, die leicht säuerlich schmeckt, aber nicht so, das es einem den Mund zusammenzieht. Sehr angenehm wie ich finde. Nur wenn man diese Leckerei wie ich ohne Messer und Gabel futtert läuft man Gefahr sich doch zu bekleckern.

Die Soße tropft dann doch ganz schön und reißt den Belag zu allem übel auch noch mit... aber für mich nicht weiter schlimm.
Die Soße lässt auch den Boden sehr saftig erscheinen. Also nix für Menschen die einen absolut knusprigen Boden wollen. Hier ist einfach ‚nur’ der Rand sehr cross.

Genau so wie ich es mag.

Auf der Soße tummeln sich nun jede Menge Zwiebeln und roher, in dünnen Streifen geschnittener Schinken.
Ein paar Kräuter und Gewürze runden das ganze geschmacklich sehr herzhaft ab.

Wenn das ganze nicht so viele Kalorien hätte würde ich die jeden tag zu jeder Mahlzeit essen.
Und das meine ich wirklich ernst.

Ich stand schon tausendmal vor der Tiefkühltruhe und wollte mal andere Sorten von Wagner versuchen und habe dann doch wieder zum Flammkuchen gegriffen.

Während der Flammkuchen bei 200 °C vor sich hinbruzzelt, verbreitet sich der leckere herzhafte Geruch von Schinken und Zwiebeln in der ganzen Wohnung aus.
So lecker das einem dabei schon das Wasser im Mund zusammenläuft.

Gar ist sie wenn der Rand schon cross und braun ist und die Soße so richtig blubbert.
Ab und an bestreue ich das ganze noch mit ein wenig Käse.

Der ist nämlich mit darauf. ;o)

Schmeckt fantastisch.. und jeder der dieses Produkt noch nicht kennt, sollte es auf alle Fälle probieren.
Wer die Portion nicht ganz schaffen sollte, kann sie auch gerne kalt essen oder in der Mikrowelle aufwärmen.
Beides schmeckt sehr gut, aber ich esse sie eh immer ganz auf und teilen kommt erst gar nicht in Frage, aber da mein Freund eh auf die Wagner Pizza Hawai steht, haben wir nie Probleme beim essen ;o)

Ich habe auch schon diverse andere Marken ausprobiert und bin immer wieder zu Wagner zurückgekeht, auch wenn sie um einiges teurer ist, aber der Werbeslogan von Wagner stimmt und ich kann dem nur zustimmen.

EINMAL WAGNER - IMMER WAGNER

Hier noch die Kalorienangaben dieser Steinofen Pizza, bzw. Flammkuchens:

1033 kj / 248 kcal
7,0 g Eiweiß
20,9 Kohlenhydrate
15,1 g Fett

... und das bei durchschnittlich 100 g

Leider sehr beachtlich, aber ab und zu darf man sie schon mal in den Ofen schieben.
In diesem Sinne Eure PunkyLady.


Geschrieben am: 28. Nov 2001, 20:42   von: PunkyLady



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download