| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > PC > Simulationen > Die Sims - Party ohne Ende (AddOn)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Ich lass’ die Puppen tanzen
Bericht wurde 2353 mal gelesen Produktbewertung:  k/a
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nachdem ich vor einigen Wochen meinen Computer mit Hilfe eines guten Freundes endlich wieder so hinbekommen habe, dass alles so gelaufen ist wie ich es wollte, lief dann endlich auch das erste Add On „Die Sims – Das volle Leben“ auf meinem PC und ich konnte ungehemmt meiner Sims-Sucht frönen. Nu musste also das zweite AddOn her – denn schließlich soll ja bald schon das Dritte auf den Markt kommen (Die Sims – Hot Date).

Zwei Tage später konnte ich meine neue Errungenschaft (bestellt bei amazon.de) schon in den Händen halten (und dazu noch überbracht durch soooooo einen netten und gutaussehenden Paketboten...). Sehr positiv überrascht hat mich die neue Verpackung. Das Spiel wurde nicht mehr in so einem großen, äußerst unpraktisch aufzubewahrenden Spielekarton geliefert sondern in einer kleinen, schmalen Kunststoffverpackung in die gerade die CD und das Handbuch reinpasst. So kann man dieses Spiel mit den Verpackungs-Maßen von 13,5x19x1,5 cm wesentlich besser irgendwo unterbringen als die alten großen Kartons.

Wie schon beim ersten AddOn bringt „Party ohne Ende“ nichts bahnbrechend Neues zum Spiel dazu. Ein echter Sims-Fan braucht das AddOn aber natürlich. Schließlich gibt es neue Objekte, neue Personen (Skins), neue Tapeten, Teppiche, Kunstgegenstände und vieles mehr (mehr als 100 neue Gegenstände).

Der Titel des AddOn ist natürlich nicht zufällig gewählt. Unter dem Motto „Party ohne Ende“ haben die Macher des AddOn uns die Party als gesellschaftliches Ereignis unserer Sim-Welt gegeben. Mit vielen verschiedenen Möglichkeiten kann man sie selber gestalten.

Da gibt es die große DJ-Anlage mit Riesenboxen für die musikalische Untermalung unserer Party. Dazu haben unsere Sims natürlich auch eine angemessene Tanzfläche mit Lichteffekten und einen Gogo-Tanzkäfig bekommen. Es sieht wirklich zum Brüllen aus, wie sich die Sims da in dem Käfig verrenken *gg*.

Zur allgemeinen Belustigung und sportlichen Ertüchtigung können unsere Sims jetzt auch Bullenreiten – und das in 3 Geschwindigkeits-/Schwierigkeitsstufen. Ein unsportlicher Sim liegt bei Stufe 3 schneller auf dem Boden als er raufgeklettert ist... Das Bullenreiten wird natürlich von den anderen anwesenden Sims begeistert beklatscht.

Um Eure Gäste zu beschäftigen könnt Ihr ein Gesellschaftsspiel spielen und die Gäste dazu bitten. Alle werden begeistert mitmachen.

Um erst einmal eine richtige Party feiern zu können braucht Ihr natürlich erst einmal genügend zu Essen. Hier gibt es einen Buffettisch und dazu eine Bowle in Springbrunnenform. Für Nachschub und Ordnung sorgt hier der Partyservice, den ihr für 350 Sim$ per Telefon bestellen könnt.

Einladen könnt Ihr Eure Gäste auf verschiedene Art und Weise. Stellt Ihr Euch eine Geburtstagstorte oder einen Truthahn auf den Tisch, so kommen automatisch einige Gäste. Wollt Ihr noch mehr Besuch haben, könnt Ihr per Telefon „Zu einer Party einladen“. Kümmert Euch um Eure Gäste sonst sind sie schneller wieder weg als sie gekommen sind.

Als weitere Partyattraktion könnt ihr Euch eine Tortentänzerin bestellen. Die nette Dame hüpft aus der gekauften Torte und tanzt die dürren Beine schwingend durch Eure Wohnung – aber Vorsicht, baggert sie Euch an, so könnt Ihr Euch von geliebten Sims schnell mal eine Ohrfeige einhandeln.

Dann gibt es da noch so ein Teil das aussieht wie eine orientalische Mega-Wasserpfeife. Es ist ein riesiger Seifenblasenwerfer. Bis zu 4 Sims können da ins Rohr pusten und freuen sich unheimlich über die netten Seifenblasen, die aus dem Gerät rauskommen.

Natürlich gibt es noch sehr viel mehr Neues auf diesem AddOn. Es gibt wieder weitere Nachbarschaften zum Bebauen und Häuser können jetzt nach neuen Themenbereichen eingerichtet werden: Südsee-Zauber oder Western-Romantik *g*. Es gibt natürlich neue Gesichter, Frisuren, Kleidung etc. Das wichtigste – der Teleporter in Duschkabinenform – muß man sich allerdings immer noch von den Sim-Fan-Seiten im Internet runterladen. Dort findet man auch immer wieder neue Gegenstände, Skins, Tapeten etc. wenn einem die AddOn’s dann doch nicht ausreichen...Viele Fanseiten erreicht ihr über Links von der offiziellen Homepage www.thesims.com aus.

Nun komme ich noch zu dem meiner Meinung nach einzigen Nachteil an diesem Spiel: Es ist leider immer noch nicht absturzsicher. Manchmal bleibt es einfach immer wieder in einem bestimmten Haus an einer Stelle hängen, so dass nur noch ein „Reset“ hilft. Um auf diesem Grundstück wieder störungsfrei spielen zu können, muß man das gebaute Haus meistens komplett abreißen und ein neues Haus darauf bauen. Naja... und ich hatte auch gehofft, dass auf diesem AddOn wieder neue Berufe/Karriereleitern zu finden sind. Dies war leider nicht der Fall – vielleicht auf dem nächsten AddOn?

Nun noch kurz zur Installation und den Systemvorraussetzungen:

Für die Installation des AddOn „Die Sims – Party ohne Ende“ benötigt Ihr das Basisspiel „Die Sims“. „Die Sims – das volle Leben“ ist nicht Vorraussetzung. Habt Ihr aber alle 3 Versionen, müsst Ihr beim Installieren die Reihenfolge beachten:
1. „Die Sims“
2. „Die Sims – das volle Leben“
3. „Die Sims – Party ohne Ende“
Die Installation selber läuft automatisch ab. Ihr müsst nur das Laufwerk wählen, wo Ihr das Spiel installieren wollt.

Systemanforderungen:

Windows 95 oder Windows 98 (Windows NT wird nicht unterstützt)
Intel Pentium oder AMD K6 mit 233 MHz
32 MB RAM
4-fach CD-/DVD-ROM-Laufwerk
255 MB Festplattenplatz sowie Speicherplatz für gespeicherte Spiele
(zusätzlicher Speicherplatz wird für Windows-Auslagerungsdateien benötigt)
Grafikkarte mit Farben und einer Auflösung von 800x600 mit 2 MB und zu
DirectX 7.0 kompatibler Treiber
Zu DirectX 7.0 kompatible Soundkarte
Tastatur, Maus

Hersteller:
Electronic Arts Inc. (Maxis)


So – und jetzt wünsche ich denen, die die Spiele besitzen noch viel Spaß beim Spielen und lege allen anderen dieses Spiel wärmstens ans Herz. Meine 2 vorgehenden Meinungen über „Die Sims“ und „Die Sims – das volle Leben“ habe ich passend zu dieser Meinung auch wieder vorgeholt.

© Martina 2001
(Erstveröffentlichung bei dooyoo)


Geschrieben am: 29. Nov 2001, 14:44   von: mbolien



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download