| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > PC > Simulationen > Die Sims - Das volle Leben (AddOn)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
supergeiles Spiel

Nachteile:
schlechter Support, stürzt oft ab




Das erste AddOn zu "Die Sims"
Bericht wurde 2333 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Durch Zufall fiel mir Mitte 2000 das Spiel "Die Sims" in die Hände. Es war heruntergesetzt und da ich Sim-Spiele wie Sim-City, Sim Tower etc. unheimlich gerne mag, habe ich es einfach mal mitgenommen. Ich habe es auf meinem alten PC installiert und obwohl es da unheimlich langsam lief, war ich sofort völlig fasziniert.

Als ich dann hörte, daß eine Fortsetzung rauskommen sollte, bin ich sofort überall herumgelaufen und habe mich informiert, für welchen Termin das Spiel bestellt ist und habe mir gleich eines reservieren lassen.

Gleichzeitig habe ich mir auch einen neuen PC gekauft. Einen Pentium III mit 800 MHz.

Glücklich hatte ich dann also meinen neuen PC und "Die Sims - Das volle Leben".

Ich installierte sofort das Spiel und war begeistert! Fast den ganzen Tag bin ich vor dem PC gesessen und habe Nachbarschaften aufgebaut. Ich war wie besessen - direkt süchtig!

Das AddOn bietet weitere Nachbarschaften, so daß man noch mehr bauen kann. Außerdem bekommt man neue Sims, viele neue Böden und Tapeten, Einrichtungsgegenstände etc. Z.B. gibt es jetzt ein "Chemielabor", an dem man seine logischen Fähigkeiten ausbauen und erweitern kann. Man stellt hier immer eine Flasche mit irgendeinem Gebräu her, die man dann hinterher auch trinken kann. Je nach Farbe des Gesöffs wird man dann für kurze Zeit zum Frankenstein, ein Nachbar verliebt sich in einen, man bekommt Energiepunkte etc.

Das AddOn bietet also nichts grundlegend Neues, aber viele neue Sachen, die das alte Spiel noch spaßiger machen.

Dann kam ein Bekannter und meinte, ich solle meine Festplatte partitionieren und dabei auch formatieren. Ich ließ ihn daraufhin machen.... Danach installierte ich beide Versionen von den Sims erneut und..... - nichts ging mehr. Nach dem blauen Logo passierte plötzlich gar nichts mehr!

Und KEINER konnte mir bisher helfen. Nicht die Sims-Fanseiten und auch nicht einmal der Hersteller.

Mein Fazit ist: Das Spiel ist absolut super und faszinierend. Es ist aber eine Zumutung, daß so viele Fehler auftreten und vor allem, daß der Hersteller nicht fähig ist, einem zu helfen. Wie man auf den Sim-Fanpages sehen kann, haben verdammt viele Leute Probleme mit dem Add on - und jeder hat einen anderen Fehler.

************************************************
Dies war die eigentliche Meinung, die ich im Jahr 2000 zuerst bei dooyoo veröffentlicht hatte.

Seit einigen Wochen läuft "Das volle Leben" auf meinem Computer wieder. Anscheinend hat es an meiner Nicht-Kompatiblen Soundkarte gelegen, daß "Das volle Leben" vorher nicht gelaufen ist. Glücklicherweise habe ich einen sehr begabten guten Freund, der meinen PC wieder komplett zum Laufen gebracht hat - und eine neue Soundkarte habe ich auch... Leider ist das Spiel aber immer noch nicht absturzsicher - und ein Absturz bei den Sims bedeutet immer gleich einen kompletten "Reset". Naja... es kommt ja nicht allzu of vor...

(c) Martina 2000


Geschrieben am: 29. Nov 2001, 08:42   von: mbolien



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download