| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > G

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Große Haie - kleine Fische
Bericht wurde 1545 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

DVD Beschreibung:


Als ein Hai sich versehentlich selbst außer Gefecht setzt, ist ein kleiner Fisch namens Oscar gerade in der Nähe und erklärt fortan jedem, dass er selbst diesen Hai getötet hat. Diese Lüge macht aus Oscar schon bald eine Berühmtheit, die vom Großteil der Fische angebetet wird, wonach sich ein sinnlicher Rotfeuerfisch (Sandra Speichert) an ihn heran macht, er von seiner besten Freundin (Yvonne Catterfeld) vermisst und vom Paten aller Weißen Haie (Christian Brückner) gejagt wird. Kann ein Vegetarier-Hai namens Lenny (Dietmar Wunder) Oscar aus diesem Schlamassel heraus helfen? Die leicht durchschaubare Geschichte reicht selten an die Klasse der Titel von Pixar (Findet Nemo, Monster's Inc., Toy Story) oder den frechen Witz von Shrek heran, aber sie ist gut erzählt und tadellos animiert - allein die technische Umsetzung ist erstaunlich. Kinder werden die Mafia-Witze oder die Anspielungen auf die Pop-Kultur nicht verstehen, aber sie werden dennoch ihren Spaß daran haben. --Bret Fetzer


Geschrieben am: 14. Oct 2006, 16:48   von: natalie84



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download