| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > 0-9

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



24Season 4 (7DVDs)
Bericht wurde 2791 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Als echter Fan der Serie stand es für mich außer Frage, auch die 4. Staffel der Serie zu kaufen.

Die Serie hat sich verändert. Es fehlt die tiefe Ausprägung der einzelnen Charaktere. Während man in den ersten drei Staffel ständig mitfieberte, ob der ein oder andere die richtige Entscheidung treffen würde bzw. sich nicht den Verlockungen der \"bösen\" Seite ergäbe oder ob man wieder zueinander finden könnte, ist in Staffel 4 so ziemlich alles klar, sobald ein Charakter die \"Bühne\" betritt. Aha... ein Bösewicht, aha... der wird falsch verdächtigt, etc..

Auch kommt kaum mehr eine wirkliche Spannung in Sachen zwischenmenschlicher Beziehungen auf. Es gibt zwar vereinzelte Spannungen, die macht jedoch jeder eher mit sich selbst, als mit dem betroffenen Gegenüber aus. Spannende Konflikte, wie zwischen President Palmer und Mrs. Palmer oder seinem Stabschef, fehlen.

Wen das Gefühlsduselige eh genervt hat, der kommt auf seine Kosten. Action pur. Jack Bauer stolpert von einer Katastrophe in die nächste. Leider ist jede derart bedrohlich für das Bestehen der USA, dass man nur schwer glauben möchte, Terroristen hätten so viele Alternativpläne in der Hinterhand einplanen können.

Die wenigen hochspannenden Situationen der ersten Staffel, in denen Jack wahrlich unmenschliche Entscheidungen abverlangt wurden, um die Welt vor einer Katastrophe zu bewahren, kommen in Staffel 4 fast im Minutentakt vor. Ständig wird jemand geopfert oder gefoltert. Während man in den vorangegangenen Staffeln in solchen Situationen manchmal fasziniert mit seinem eigenen Gewissen haderte und sich fragte, wie man wohl selbst entschieden hätte, bleibt einem dafür nun keine Zeit mehr. Der Mann weiß was, sagt nichts, dann wird er eben zum Reden gebracht, koste es was es wolle.

Fazit:

24 Staffel 4 ist keine schlechte Fortsetzung. Spannend in jedem Fall. Auch entschädigt, dass ab und an bereits schmerzlich vermisste Figuren der alten Staffeln wieder im Geschehen auftauchen. Nur leider ist Staffel 4 etwas oberflächlich, unglaubwürdig und brutal. Manchmal dadurch -trotz aller Action- langweilig. Und ich möchte mich nicht mehr so recht mit dem Hauptdarsteller identifizieren. Jeder hat eben so seine eigene Schmerzgrenze ;-)

Am Ende der Staffel erwartet einen jedoch ein spannender, viel versprechender Cliffhanger. Daher hoffe ich auf Staffel 5 und ein paar der \"alten Tugenden\".


Geschrieben am: 04. Nov 2006, 15:01   von: natalie84



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download