| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Provider > Deutsche Telekom > Kundenservice

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s.o.

Nachteile:
s.o.




Nur Probleme mit DSL !!!!
Bericht wurde 1805 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 5 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Zusammen.

Endlich nach langer Zeit habe ich mal wieder Zeit gefunden einen Erfahrungsbericht zu schreiben. Ich wollte euch meine kleine Geschichte über T-DSL mitteilen. Seit 8 Wochen bin ich stolze Besitzerin eines T-DSL-Anschlußes.
Und seit gestern kann ich sogar damit surfen.

Nach etwas längerer Probezeit mit IDSN und der dazugehörigen Flatrate von T-Online, habe ich mich nach deren Einstellung um eine andere Flatrate bemüht.
Ein ähnlich gutes Angebot war die DSL Flat mit 49,00 DM pro Monat. Dachte ich.

Flug´s in den nächsten T-Punkt und den Anschluß geordert. Die Mitarbeiter waren mäßig freundlich, aber das störte nicht im geringsten. Sie hatten mir nämlich mitgeteilt, das ich nur 3 Wochen auf meinen Anschluß zu warten hätte.

Einen Teil der Hardware nahm ich gleich mit nach Hause. Die Netzwerkkarte war mit dabei ( wird noch wichtig). Nun hieß es also warten.

Die fehlenden Hardwareteile wurden mir innerhalb der nächsten Woche zugesandt. Der Aufbau verlief schnell und erfolgreich. Ich wartete auf die Freischaltung meiner Leitung. 3 Wochen vergingen, die 4 zog ins Land, ich wurde ungeduldig aber auch die 5 und 6 Woche verging.

Endlich leuchtete meine Lampe am Modem grün und ich stellte sofort sämtliche Arbeiten ein um zu surfen. Richtig schnell zu surfen. Mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit zu surfen. Nie geahnte Dimensionen an Geschwindigkeit zu erreichen und ---es passierte nichts!!!!
Der Aufbau erfolgte nicht. Um es kurz zu fassen. Ich stellte alles ein, überprüfte es mehrmals, rief die Hotline an um mir Hilfe zu holen und saß gefrustet im Sessel. KEINE CHANCE..

In meinem eben erwähnten Frustzustand rief ich 3x wöchentlich die Hotline an. Ich hatte Experten von ganz blind bis genial am Apparat. Der Fehler ließ sich nicht beheben. Ich rief in meiner Not die Telekom an und bat um die Außendienstmitarbeiter. Diese erschienen und hatten welch Wunder gar keine Ahnung. Ihr Rat endete in folgendem Tipp „ Formatieren sie die Festplatte und dann wird es schon gehen“. Für diesen Hinweis brauchten sie 2 Stunden.

Zwei Wochen ließ ich alles ruhen und dann probierte ich weiter. Ich rief wieder bei der T-Online Hotline an und bekam einen wirklichen Fachmann an die Schnur.

Herr Ha. –Ich wollte mich hiermit ganz doll bei ihnen bedanken.

Wir telefonierten über zwei Stunden und gingen wirklich jeden möglichen Fehler durch.
Das Ende vom Lied, meine neue, original gekaufte Netzwerkkarte war defekt. Kein Mitarbeiter vorher, die Außendienstler und auch ich ( Laie) waren darauf gekommen.

Der T-Punkt in Schleswig tauschte die Karte problemlos, sie wurde eingebaut und welch Wunder ich konnte mit dieser wahnsinnigen Geschwindigkeit surfen. Es macht riesen Laune und kann nun von mir nur noch empfohlen. Trotz aller Probleme.

Bis dann

123GIRL



Geschrieben am: 28. Sep 2001, 16:52   von: 123GIRL



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download