| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Handys > Nokia > Nokia 6210

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sehr vielfältige Ausstattung, sehr gute Qualität, lange fuktionsfähig ohne Nachladen, leichte Menuführung

Nachteile:
verhältnismässig grosses Handy




Der Überflieger ???
Bericht wurde 2165 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Einige behaupten, das Handy hätte bereits das Auto in der Beliebtheitsliste der Männer abgelöst...*g* Aber nicht nur bei Männern wird das Handy immer beliebter, wenn man sich das 6210 betrachtet, dann weis man auch warum!


1. Kaufanreiz
x-x-x-x-x-x-x-x

Da ich das Vorgängermodell bereits über einige Jahre in Gebrauch hatte und auch durch Freunde und Bekannte Vergleiche zu anderen Handys ziehen konnte, gab es bei mir, zumal die entsprechende Handyfreisprecheinrichtung im Auto eingebaut war, denn diese konnte vom Vorgängermodell übernommen werden, keine Frage: Dieses Handy musste es sein!


2. Optik
x-x-x-x-x

Das 6210 ist verhältnismässig gross, ( 129,5 x 47,3 x 18,8 mm ) oben abgerundet, aber um einiges flacher als das Vorgängermodell 6150. Das in dunkelblau gehaltene Handy macht schon beim Ansehen einen guten Eindruck.


3. Bedienung
x-x-x-x-x-x-x-x

Die Tasten des 6210 sind gross genug, um diese leicht zu bedienen. Umständlich und schwer ist der Ein- und Ausschalter am oberen Ende des Handys zu bedienen. Auch der Akku lässt sich nur mit etwas Übung leicht entfernen.


4. Menueführung
x-x-x-x-x-x-x-x-x-x

Die Menueführung ist in zwei Kategorien unterteilt:

a. Menü
x-x-x-x-x

+ Mittelungen:
hier können Kurzmitteilungen (SMS) verfasst, gelesen, geschrieben, archiviert oder gelöscht werden. Zudem besteht die Möglichkeit Ordner zu erstellen oder Vorlagen zu benutzen. Besonders schön finde ich die Bild – SMS, die man aber leider nicht an jedes andere Handy schicken kann.

+ Anruflisten:
Hier können Anrufe in Abwesenheit, angenommene Anrufe, gewählte Rufnummern, Anrufdauer und Anrufkosten eingesehen oder die Anruflisten auch wieder gelöscht werden.

+ Profile:
Hier können die Telefonfunktionen an den jeweiligen Gebrauch des Nutzers angepasst werden.

+ Einstellungen:
Hier kann der Nutzer sich wecken lassen, die Uhr einstellen, Anruf –, Kommunikations -, Sicherheits - und Telefoneinstellungen vornehmen oder auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

+ Rufumleitung
Hier können eingehende Anrufe in verschiedenen Versionen umgeleitet werden.

+ Spiele
Auch in dieser Generation sind wieder Spiele enthalten: Snake 2, Opposite und Pairs 2

+ Rechner

+ Kalender
Mit einer Terminfunktion, Termine können gespeichert werden.

+ Infrarot
Hier können die 6210 – Besitzer gegeneinander spielen, allerdings auch Daten zum PC übertragen.

+ Dienste
Hier hat der Benutzer die Möglichkeit via Handy ins Internet zu gelangen, um WAP – Seiten aufzurufen. Selbstverständlich kann man auch emails empfangen und versenden.

b. Namen
x-x-x-x-x-x

Hier kann ein Telefonverzeichnis mit maximal 500 Einträgen im Telefon und in der Regel bis zu 150 auf der SIM - Karte erstellt und bearbeitet werden werden. Die Speicherkapazität kann jederzeit über das Menu abgefragt werden.


Details
x-x-x-x-x

Die Sprechzeit ohne nachladen des Akkus beträgt 4,5 Stunden, die Standby – Zeit beträgt 260 h, dadurch wird das ständige Nachladen überflüssig. Der Akku erweist sich weiterhin als wesentlich langlebiger als der des Vorgängermodells.
Man sollte wie bei allen Akkus darauf achten, dass der Akku ab und an vollständig entleert und danach wieder komplett aufgeladen wird. Allerdings sollte man das komplette Aufladen auf die Nacht verlegen, da die Ladezeit von ca. 4 Stunden doch etwas lang ist.

Ein eingebauter Vibrationsalarm ermöglicht auch bei Sitzungen erreichbar zu sein, ohen andere durch das „Gelklingel“ zu stören.

Durch das geringe Gewicht von nur 114 g kann das Handy auch in der Hosentasche oder Hemdtasche Platz finden. Allerdings ist durch die Grösse des Handys eine Handytasche mit Gürtelclip zu empfehlen, die ab DM 10,- im Handel erhältlich sind.

Ein Hinweis: Auf der Rückseite ist im Handy ein kleiner Gumminippel eingelassen, der die Steckverbindung des Handys vor Staub schützen soll. Dieser muss vor Einstecken in die original Nokia – Autohandyhalterung entfernt werden, da sonst das Handy keinen Halt findet.

Praktisch ist auch die Auswahl aus 35 Klingeltönen, wobei ich diese auch bestimmten Anrufergruppen zuordnen kann. So weiss ich genau, wie dringend ankommender Anruf für mich ist und kann dementsprechend reagieren.

Die Empfangsqualität ist hervorragend und in Verbindung mit dem D1 Netz bin ich auch in ländlichen Gegenden fast überall erreichbar.


Preis
x-x-x-x-x

Derzeit bietet t-mobile.de übers Internet das Handy mit einem 24 – Monatsvertrag für 249,- DM an


Fazit
x-x-x-x

Für mich ist das Nokia 6210 eines der besten Handys zur Zeit auf dem Markt. Das Handy verfügt über sämtliche wünschenswerte Funktionen und bietet jeglichen Komfort. Damit ist es Nokia abermals gelungen, die Mitbewerber in den Schatten zu stellen.


Euer klanol

© by Klaus Nolte






Geschrieben am: 27. Oct 2001, 22:41   von: klanol



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download