| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Genuss > Tabakwaren > Zigaretten > Camel

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schöne Verpackung

Nachteile:
viel zu stark




Achtung, hier kommt ein Camel!
Bericht wurde 1636 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

So langsam fange ich an zu glauben, dass meine Lunge ziemlich richtig heftig doll geteert sein muss! Bei den Berichten, die ich über Zigaretten schreibe...

Denn hier kommt auch schon mein nächster. Diesmal über Camel! Ich weiß, es gibt hier schon genug Berichte darüber, das soll mich aber nicht davon abhalten, auch einen zu schreiben.

Hä? Denkt Ihr jetzt, die raucht doch eigentlich gar nicht Camel... RICHTIG! Ich nicht, aber mein Freund. Und wie das so ist, meine sind auf, da greif ich in seine Schachtel.

Die Verpackung:
Camel, die Schachtel sollte uns allen ja bekannt sein! Ohhh, ich entdecke da jemanden, der sie noch nicht kennt. Also, hier ein paar Infos zu der Schachtel:
Auf einem hellgelben Hintergrund ist eine Art Wüstenlandschaft abgebildet. Mit ein paar (3 um genau zu sein) Pyramiden und 3 Palmen. Im Vordergrund steht ein großes Kamel. Darunter steht „Turkish & American Blend“. Auf der Rückseite ist dann eine Stadt gezeichnet. Und der Hinweis, dass Camels mit einer türkischen und Amerikanischen Tabakmischung gefüllt sind.
Nicht zu vergessen, dass Rauchen die Gesundheit gefährdet. Also so langsam müssten wir das ja alle kapiert haben und mit dem Rauchen aufhören. Oh ne, da haben wir ja einen neuen Hinweis: Rauchen verursacht Herz- und Gefäßkrankheiten.
Auf dem Deckel steht in blau-silberner Schrift CAMEL.

Die Zigaretten:
Für meinen Geschmack sind die einfach viel zu stark. Sie kratzen furchtbar im Hals. Aber wenn halt nichts anderes da ist, greif ich halt zu. Was tut man nicht alles, um die Sucht zu befriedigen?? Im Gegensatz zu anderen Zigaretten mit den gleichen Inhaltsstoffen sind sie viel stärker (siehe auch mein Bericht über Windsor De Luxe).

Die Inhaltsstoffe:
0,9 mg Nikotin und 12 mg Kondensat (Teer)

Preis und Menge:
25 Zigaretten kosten 3,90 Euro. Ein nicht gerade billiges Hobby!

Der Hersteller:
Camel sind ein Produkt von JT International. Die Zigaretten wurden in Deutschland hergestellt.

Wo bekomme ich die Zigaretten?:
Die normalen Schachteln mit 19 Zigaretten gibt es überall an Tankstellen, Kiosken, Supermärkten und Zigarettenautomaten. Die 25er Box dürfte man, außer an Zigarettenautomaten auch überall bekommen.

Und was tun bei Fragen?:
Da kann ich Euch leider auch nicht weiterhelfen, denn es werden keinerlei Angaben gemacht.

Fazit:
Für mich sind Camel eigentlich überhaupt nicht geeignet. Obwohl mir die Schachtel sehr gut gefällt, ist mir der Inhalt doch viel zu stark. Und auch der Preis ist mir eindeutig zu hoch. Da ich morgens oft nach dem Aufstehen schon meine Morgenzigarette rauche, habe ich manchmal das Gefühl, dass Camel mich aus den Latschen hauen. Zum Mitrauchen sind sie jedoch in Ordnung. Trotzdem bleibe ich lieber bei leichten bzw. ultraleichten Zigaretten.


Geschrieben am: 25. Feb 2002, 21:39   von: sunshine_31701



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download