| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Brotaufstriche > würzige Brotaufstriche > Homann Bread & Dip

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
frischer Geschmack

Nachteile:
nichts




Käse und Bärlauch alles andere als Käse
Bericht wurde 2661 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

~~Kaufanreiz~~

Homann Bread & Dip entdeckten wir bei einem Besuch bei Freunden und nachdem ich mir die verschiedenen Sorten mal angesehen habe probierten wir auch ma die Sorte Käse & Bärlauch, unsere Erfahrungen damit eill ich euch heute einmal vorstellen.

~~Das Produkt~~

Ein pikanter Brotaufstrich mit Käsewürfeln und Bärlauch. geeignet als Brotaufstrich oder auch als Dip. Zu finden im Kühlregal und meist noch 2-3 Wochen haltbar wenn ich ihn kaufe.


~~Hersteller, Bezugsquelle und Preis~~

Hergestellt wird Bread & Dip von Beeck-Homann aus 49197 Dissen, im Internet unter www.homann.de zu finden dort werden auch die verschiedenen Sorten vorgestellt. Ebenso findet man dort leckere Rezeptideen. Es gibt auch einen Verbraucherservice für 6 Cent pro Anruf unter der Nr. 01802/466266 zu erreichen.

Ich kaufe Bread & Dip meist bei Edeka dort kosten 150 g 1,39 Euro, ich kann diese Sorte auch im kaufland bekommen dort kostet der Dip 1,29 Euro, leider ist die Sorte Käse & Bärlauch dort oft ausverkauft.

~~Die Verpackung~~

Die Verpackung ist eine kleine Plastikdose welche eine roten Deckel trägt auf dem der Produktname zu finden ist. Weitere Daten zum Produkt finde sich an den Seiten und auf der Unterseite.

Verschlossen wir die Packung einmal durch einen roten Deckel der sich etwas schwer abziehen läßt, dafür hält der Deckel aber auch dicht und der Dip trocknet nicht aus. Unter dem roten Deckel befindet sich eine Folie welche vor dem Genuss abgezogen werden muß, dies geht leicht und restfrei. Durch den Deckel läßt sich die Dose sehr gut wiederverschließen. Entleert nutze ich die Dose zum einfrieren von frischen Kräutern

~~Der Geschmackstest~~


Nach dem Öffnen der Folie strömt mir ein herrlich frischer Geruch nach Parika und Gurke entgegen, ich kann viel rote Paprikastücke in der Masse entdecken, viele grüne Stückchen sind wohl der Bärlauch. Alles im allem riecht es herrlich frisch und läßt mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Die Masse ist in der Hauptfarbe weiß, mit vielen Gemüsestückchen sie läßt sich leicht auf dem Brot verteilen und ist sehr streichfähig. Der Geschmack ist frisch nach Käse und Gemüse und bildet durch den Käse und den Bärlauch, durch seinen leicht salzigen Geschmack, eine harmonische Einheit.
Der Paprika läßt sich klar als Geschmackskomponente erkennen ebenso der würzige Bärlauch, vermischt mit dem Käse ergibt sich ein einzigartiger würziger Geschmack der genau auf meiner Linie liegt. Der frische Gemüsegeschmack zusammen mit dem Käse passt auch gut zu einem Gemüsedip, z.Bsp. mit Staudenselleriestangen und Möhren. Die Gurken schmecken leicht pikant durch, nach welcher Käsesorte es genau schmeckt kann ich nicht sagen, es ist ein milder nicht zu stark würziger Käsegeschmack.
Richtige Käsewürfel sind im eigentlichen Sinne nicht enthalten, sie sind so winzig klein, dass ich sie eigentlich nicht als Würfel sondern eher als Würfelchen bezeichnen würde. Das finde ich recht gut, da sich die Masse so viel besser auf einem Brot oder Brötchen verteilen läßt. Doch gierige sollten aufpassen wer die Masse zu hoch türmt erhält ein tropfendes Brot/Brötchen, dass sich nur unter den schwierigsten Bedingenen essen läßt, also lieber etwas weniger nehmen und dafür unbeschwert geniessen.
Nach Anbruch ist die Käsemasse noch nach 3 Tagen frisch und würzig, verändert weder Aussehen noch Geschmack, länger Anbruchzeiten habe ich noch nicht getestet, da dieser Dip bei und meist in 2 Tagen geleert wird.

~~Zutaten und Nährwerte~~

Wasser, pflanzliches Öl, Schmelzkäsezubereitung (60% Fett i. Tr., Käse, Wasser, Butter, Süßmolkepulver, Schmelzsalze E339 und E452) 15 %, Käse (45%i.Tr.) 10 %, Sellerie, Paprika, Zwiebeln, Bärlauch 3%, Zucker, Gurken, Eigelb, Brannweinessig, modifizierte Stärke, Salz, Stärke, Säuerungsmittel Essigsäure, Stabilisator Guarkernmehl, Gewürzextrakt

Nährwerte pro 100 g

Brennwert 272 kcal/1124 kj
Eiweiß 5,9 g
Kohlenhydrate 5,2 g
Fett 25,2 g


~~Mein Fazit~~

Ein leckerer Brotaufstrich der einen Stammplatz auf unserem Tisch erobert hat und den wir gerne und viel essen. Er schmeckt frisch und pikant und ist in sich sehr harmonisch aufeinander abgestimmt und genau nach meinem Geschmack gewürzt, nicht zu scharf sondern mild und dabei sehr pikant.

manu63 für q-test und unter gleichem Namen auch für andere Meinungsportale


Geschrieben am: 25. Aug 2004, 08:35   von: manu63



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download