| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Maggi Fix > Maggi Fix > Maggi Fix für Paprika-Sahne-Hähnchen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
einfache Zubereitung, sehr gut im geschmack

Nachteile:
-




Davon kann man nicht genug bekommen
Bericht wurde 2235 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe so eben zu Mittag gegessen und wollte euch über dieses Lecker Gericht was ich gekocht habe berichten. Heute gab es bei mir Paprika-Sahne Hähnchen mir Reis und Salat. Wie ihr aus meinen vorherigen Berichten lesen konntet, verwende ich sehr viele Maggi Fix Produkte. Ich verwende sie weil sie schmecken und sehr einfach in der Zubereitung sind.

Nun zurück zum Paprika-Sahne Hähnchen.


Verpackung
+++++++++

Das Pulver befindet sich in einem kleinen Beutel. Auf der Vorderseite sieht man eine Form in der die leckeren Paprika-Sahne Hähnchen liegen und das Maggi Logo. Wenn man das Foto sieht, läuft mit schon das Mund im Wasser zusammen.

Auf der Rückseite der Packung befinden sich die Zutaten, die Zubereitung und ein Rezept aus dem Hause Maggi.


Zubereitung
+++++++++

Man benötigt folgende Zutaten:
4900g Hähnchenbrust oder Putenbrust (man kann auch 3 dünne Scheiben Schweineschnitzel nehmen), 250ml Sahne, ein Tütchen Maggi Fix für Paprika-Sahne Hähnchen und eine Auflaufform.

Zuerst wasche ich die Hähnchen- Putenbrust oder Schnitzel und trockne es mit einem Küchentuch ab. Anschließend lege ich das Fleisch in eine Auflaufform ohne sie zu würzen. Die Sahne gebe ich in einen Messbecher und gebe das Tütchen Maggi Fix für Paprika-Sahne Hähnchen hinzu. Nun verrühre ich dieses mit einem Schneebesen solange, bis es eine glatte, cremige Soße gibt.

Ich gebe über das Fleisch immer noch ein paar Paprikastreifen. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden wie er es mag.

Anschließend gibt man die Soße über das Fleisch in der Auflaufform und stellt diese in den Backofen. Am besten sollte man den Ofen auf 200 Vorheizen. Die Form lässt man für ca. 30 Minuten im Ofen, damit das Fleisch garen kann.

Nach wenigen Minuten kann man den leckeren Duft des Paprika-Sahne Hähnchen schon in der ganzen Küche riechen. Dieses Gericht riecht sehr lecker und nach Paprika.

In der Zeit, in der das essen im Ofen gart, fange ich an den Salat zu putzen und stelle den Reis auf. Nach ca. 30 Minuten nehme ich die Form aus dem Ofen und serviere das leckere Gericht.


Geschmack
++++++++

Der Geschmack ist einfach umwerfend. Es schmeckt Sahnig, mild nach Paprika. Das Fleisch ist sehr zart und saftig. Man braucht auch hier nichts nachwürzen. Ich hätte sehr gerne noch was davon gegessen aber ich war Pappensatt.


Zutaten
++++++

Paprikapulver (15%), Sojaöl (gehärtet), modifizierte Stärke, JODsalz, Gemüsepaprika (8%), Zwiebeln, Aroma, Trockenmilcherzeugnis, Speckfett (Rauch), Creme-Fraiche-Pulver, Weizenmehl, Milchzucker, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Inosinat, Guanylat), Knoblauchpulver, Milcheiweiß, Gewürze, Emulgator E 471, Stabilisator Natriumcitrate, Antioxidationsmittel (E 304, E307).

Wie immer sind bei Maggi die Nährwerte angeben. Diese gelten pro 100g Trockegewicht:
- Brennwert 1728 kJ / 414 kcal
- Eiweiß 11,6 g
- Kohlenhydrate 37,5 g
- Fett 24,2 g


Hersteller Adresse
++++++++++++

Maggi Kochstudio
60523 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 6671 - 2841
Telefax: 069 / 6671 - 4804

oder im Internet unter:
www.maggi.de


Fazit
+++

Die Zubereitung ging sehr schnell und einfach. Der Geschmack war umwerfend und man brauchte nicht nachwürzen.

Gezahlt habe ich für ein Tütchen 0,49 Euro, was meiner Meinung nach auch nicht zu teuer ist.

Probiert es am besten einfach mal selbst aus, ich kann es euch nur empfehlen.

Nun wünsche ich Euch einen guten Appetit und einen schönen Feiertag.


Geschrieben am: 09. May 2002, 13:24   von: binni1975



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download