| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Tiefkühlkost > Bofrost > Bofrost Hähnchen Pfanne

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
SIEHE BERICHT

Nachteile:
SIEHE BERICHT




Was für ein Geschmack
Bericht wurde 1502 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wie ihr schon gestern in meinem Bericht lesen konntet, bin ich ein Zufriedener Bofrost Kunde. Da ich auch gerne mal etwas neue Probiere, bestelle ich mir immer wieder etwas anderes bei Bofrost. Dies kann ich ohne ein Risiko einzugehen machen, da es dort die Geschmacksgarantie gibt. Darüber könnt ihr aber mehr in meinem vorherigen Bericht lesen.
Heute möchte ich euch über ein Produkt berichten, welches ich erst beim letzten Besuch des Verkäufers gekauft habe. Hierbei handelt es sich die Hähnchenpfanne.


Hähnchenpfanne
**************

Die Bofrost-Hähnchenpfanne besteht aus zartem Hähncheninnenfilets, frittierte Kartoffelstücke, Zucchini, Karotten, Paprika und Brechbohnen. Dies alles ist noch abgestimmt mit einer herzhaften Würzung.


Zubereitung
**********

Man hat die Möglichkeit dieses Gericht in der Pfanne oder in der Mikrowelle zu zubereiten. Ich habe mir dieses Gericht in der Pfanne zubereitet, weil es doch besser schmeckt.

In der Pfanne:
Man gibt die tiefgefrorene Portion Hähnchenpfanne in eine heiße Pfanne und brät diese unter mehrmaligem vorsichtigen Wenden ca. 7 Minuten auf mittlerer Stufe.


In der Mikrowelle:
Hier gibt man die gewünschte Portion Hähnchenpfanne in ein Mikrowellengeeignetes Geschirr und deckt dieses mit einem Deckel ab. Nun lässt man dies für ca. 4 Minuten bei 600 Watt garen. Danach rührt man das ganze vorsichtig um und stellt es nochmals für 4 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle. Danach lässt man die Hähnchenpfanne noch ca. 5 Minuten abgedeckt stehen, das dient zu Wärmeverteilung.


Geschmack
**********

Das Hähnchenfleisch, die Kartoffeln und die Zwiebeln sehen braun und knusprig aus, wie auf der Abbildung auch zu sehen ist. Die Zucchini, Bohnen, Gemüsepaprika und Karotten war bissfest und die Kartoffeln schön knusprig. Die Würzung ist sehr gut, zwar etwas scharf, aber gut abgestimmt auf den Rest.


Zutaten
*******

Hähnchenbrustinnenfilets gegart (20%), Kartoffeln, Gemüsepaprika, Zucchini, Karotten, Brechbohnen, Zwiebeln, Sonnenblumenöl, Würzmittel, Zucker, jodiertes Speisesalz, modifizierte Maisstärke und Aroma.

Nährwerte auf 100g
- Brennwerte 383Kj / 91 Kcal
- Eiweiß 7,6 g
- Kohlenhydrate 7,5 g
- Fett 3,4 g
- Broteinheit 0,6


Preis
****

Für einen Beutel Hähnchenpfanne habe ich 6,75 € gezahlt. Ich muss noch dabei schreiben, das sich in einem Beutel 1000g Hähnchenpfanne befindet.


Fazit
****

Jeder der gerne Hähnchen isst sollte dieses Gericht einmal Probieren. Vom Geschmack ist es sehr lecker, zudem hat es viele Nährstoffe und ist Kalorienarm. Die Zubereitung geling sehr schnell und ist Kinderleicht.

Den Preis finde ich auch angemessen. Sicher kann man sich dieses Gericht auch selbst zuhause Zubereiten, aber ich finde es schon eine praktische Sache. Vor allem wenn man nicht so viel Zeit hat und es mal schnell gehen muss.

Probiert die Hähnchenpfanne einfach mal aus, ihr werdet nicht enttäuscht werden.


Geschrieben am: 19. Nov 2002, 20:12   von: Undi2



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download