| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen > Hotels > Hotels in Deutschland

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gemütlicher Landhausstil
nette Mitarbeiter
leckeres Essen

Nachteile:
kein W-Lan
frühs ist kaum Personal antreffbar
zum Frühstück keine Auswahl an warmen Getränken - nur Kaffee
frühs kaum warmes Wasser




Hotel in Solingen
Bericht wurde 3433 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung:  nicht bewertet

ich war vor ein paar Wochen in Solingen zu einer Weiterbildung. Übernachtet habe ich in dem Hotel "Schmalzgrube" und möchte euch nun davon berichten.

Der erste Eindruck war wirklich sehr gut. Die Zimmer sehen aus wie im Internet abgebildet (Landhausstil) und der Kellner, der extra an einem Sonntagabend noch da war obwohl schon geschlossen war (es ist ein sehr kleines Hotel - es gibt deshalb auch Ruhetage und nur bestimmte Öffnungszeiten), war wirklich sehr nett.

Ich bekam auch noch etwas warmes zu Essen, obwohl die Gaststätte eigentlich geschlossen war. Das Essen war richtig lecker und so gestärkt konnte ich dann auch auf mein Zimmer gehen.

Das Bad war klein und fein - alles vorhanden was man braucht (außer Fön!!!) und auch sauber. Also nichts wie ab unter die Dusche und von dem schönen heißen Wasser berieseln lassen...

Doch am nächsten Morgen kam der Schreck - frühs, wenn alle im Haus duschen, gibt es leider kein gleichmäßig warmes Wasser ... Wechselduschen ist leider nicht so meins - aber munter war ich auf jeden Fall.

Das Frühstück war klein aber ausreichend - 2 Brötchen, etwas Schinken und Käse, Butter, Marmelade. Zu Trinnken gab es einen kleinen O-Saft und Kaffee. Ich bin kein Kaffeetrinker - aber was anderes blieb mir nicht übrig, Tee gabs leider nicht und es war auch niemand in der Nähe, den man nach Tee, Kakao o.ä. hätte fragen können...

Nach einem anstrengenden Tag freute ich mich schon auf einen ruhigen Abend - essen musste ich vorher woanders, da Montag leider Ruhetag ist. Aber da man das ja vorher weis, ist das nicht all zu schlimm und man kann sich darauf einstellen.

Im Zimmer wieder angekommen machte ich den Fernseher an. Die wichtigsten Sender waren eingespeichert, aber der Empfang eines DVBT-Recivers ist halt leider nicht überall der beste... dafür kann aber das Hotel nichts.

Kleines Manko noch ... wer ohne Internet nicht leben kann, sollte sich lieber vorher einen UMTS-Stick oder so besorgen, da das W-Lan noch nicht funktioniert. Mir wurde aber gesagt, dass daran gearbeitet wird.

Achja, was ich vorher auch noch nicht erlebt hatte - die Handtücher wurden nicht ausgewechselt, obwohl diese auf dem Fußboden lagen und ich das "bitte aufräumen"-Schild an die Zimmertür gehängt habe. Schade.

Wer relativ früh wieder abreisen will, sollte sich vorher schlau machen, wo der Schlüssel abzugeben und die Rechnung zu bezahlen ist, da es (wie oben schon beschrieben) frühs etwas schwierig ist, jemanden anzutreffen.

Alles in Allem ein gemütliches Hotel mit kleinen Mankos. Für kurze Aufenthalte gut geeignet und für Leute geeignet, die keine hohen Ansprüche haben.



Geschrieben am: 26. May 2011, 20:24   von: kleene272



Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download