| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Fußpflege > Balea Fusseisgel

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Wirkung, Preis

Nachteile:
brennt in Wunden




Eine Wohltat
Bericht wurde 2441 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Einleitung:

Viele werden es kennen, das Problem mit brennenden und beanspruchten Füssen. Mir geht es nach einem harten Arbeitstag zumindest so, deshalb bin ich auch froh wenn ich meine Füße nach der Arbeit etwas hochlegen kann und sie sich dann wieder beruhigen.
Irgendwann dachte ich aber das es sich noch Hilfen in Form von Cremen gibt um beanspruchte Füße zu besänftigen.
Fündig wurde ich dabei im dm Drogeriemarkt.

Das Produkt:

Ich halte mich sehr gerne im dm Drogeriemarkt auf und vor einiger Zeit nahm ich mal das Regal rund um Fußpflege in Augenschein.
Dort stach mir das Balea Fuß Eisgel in die Augen. Schon durch den Namen wirkt es kühlend auf meine armen Füße.
Das Produkt kommt in einer Kopfstehenden Plastiktube daher, präsentiert sich in Weiß, Gelb, Blau und ist nur im dm Drogeriemarkt zu beziehen.
Auf der Tube sind 2 paar Füße abgebildet. Es soll heiße Füße und Beine kühlen und enthält dazu Menthol und Minzöl.
Die Rückseite hält dann eine weiterführende Produktbeschreibung parat.
Dort ist zu lesen das dieses Produkt die Füße verwöhnt und frisch für den ganzen Tag macht. Es soll kühlen, erfrischen und heiße, müde Füße/ Beine reaktivieren. Es soll Schwellungen und Brennen lindern. Das alles mit Minzöl, Menthol und einer ganzen Liste weiterer Inhaltsstoffe.
Die Tube enthält 75ml Produkt und geht für rund 1,25€ über den Ladentisch. Damit gehört dieses Produkt zu den günstigsten seiner Art und damit war auch klar das ich zugreifen werde, immerhin spare ich und bin nicht bereit zuviel Geld für solche Mittel auszugeben.

Erfahrungen:

Nach einem anstrengenden Arbeitstag kam dann der Test.
Meine Füße waren müde und brannten richtig. Ich war froh zu Hause zu sein. Doch außer dem Füße hochlegen wurden diese diesesmal mit meiner Neuerwerbung eingerieben.
Beim aufklappen des Deckels kam mir dabei erst mal dieser sehr intensive Duft entgegen. Es riecht stark nach den angegebenen Inhaltsstoffen und kühlt schon beim Einatmen, allerdings nur die Nase.
Das Gel selber ist dann in blau gehalten und von der Konsistenz ähnlich eines Haargels.
Es wirkt schon auf der Hand kühlend und ist auf den Füssen ein wahre Wohltat. Es lässt sich gut verteilen, zieht sehr schnell ein, hinterlässt keinen Fettfilm und wirkt sofort. Die Füße werden ungemein gekühlt und fühlen sich schon nach kurzer Zeit entspannt und wieder einigermaßen wohl. Dieses Gel gibt den Füssen auch eine angenehme Duftnote und lässt sie wie erneuert wirken.
Es ist erstaunlich was ein solches Produkt zu leisten vermag. Es steigert das Wohlbefinden deutlich und gibt den Füssen auch am Morgen neuen Schwung.
Allerdings sollte man jetzt nicht meinen das man keine brennenden Füße mehr bekommt. Diese bekommt man auch weiterhin, nur hilft dieses Produkt die armen Füße wieder zu entspannen.
Dadurch, dass sich das Produkt sehr gut verteilen lässt benötigt man auch nicht viel davon um in den Genuss der guten Wirkung zu kommen. Ein 75 ml Tube hält daher relativ lange und das Geld ist in diesem Produkt wirklich gut angelegt.
Allerdings sollt man vorsichtig sein wenn man offene Wunden hat. Dort brennt dieses Gel sehr und ist daher nur für gesunde Haut geeignet. Aber diese trifft auch auf Konkurrenzprodukte zu und führt in meinen Augen zu keiner Abwertung des Produktes.

Fazit:

Mit diesem Produkt kann man seinen Füssen eine Wohltat schenken ohne viel Geld auszugeben mehr brauche ich eigentlich gar nicht zu schreiben.

Autor:
Somerset/LeBaron/LeSabre


Geschrieben am: 13. Feb 2003, 18:47   von: Somerset



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download