| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > supradyn

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
leichte Anwendung, enthält die wichtigsten Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in ausreichender Menge

Nachteile:
eventuell der Preis könnte zu Überlegungen anregen.




ausgelaugt und schlapp? Das geb ich hiermit ab!
Bericht wurde 2944 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 4 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wie ja viele von euch wissen, habe ich Bulimie. Nun is es da ja leider so, dass ich mich oftmals übergebe. In der Folge wird dadurch aber nicht nur das gerade Gegessene wieder nach draußen befördert, sondern es werden auch bereits indizierte Vitamine und Mineralstoffe ausgespült. Daraus resultiert dann zu meinem Pech ein Mangel an all diesen für den Menschen wichtigen Inhaltsstoffen und ich fühle mich schlapp und ausgelaugt, um nicht zu Sagen, wie ausgekotzt.

In so einer Phase bin ich dann mal wieder zu meinem Arzt gegangen mit der Hoffnung auf ein Präparat, welches es vermag, mir in solchen Momenten wieder auf die Sprünge zu helfen. Und so hat ich es dann in der Hand, ein Rezept für ne 100 Filmtabletten schwere Schachtel namens Supradyn.

Bei mir scheint der Fall ja nun klar, aber warum sollte ein normaler Mensch zu so einem Mittel greifen? Ganz einfach!

*** wann jetzt? ***

Jeder von euch ist mal in der Situation, wo er unter Stress steht. Dies kann jetzt durch übermäßig viel Arbeit, Sport aber auch in der Freizeit durch wenig Schlaf oder bei Frauen auch Schwangerschaft der Fall sein. Ebenso zählen hier das Rauchen sowie der Aufenthalt in schlechter Luft hinzu, was an den Körper, auch wenn nicht wirklich spürbar, hohe Anforderungen stellt.

In dieser Zeit wird vom Körper mehr Energie benötigt, wodurch es, besonders bei unausgewogener Ernährung zu einer Mangelerscheinung kommen kann. Und gerade da, wenn eigentlich die volle Aufmerksamkeit von einem gefordert wird, fühlt man sich schlapp und ausgelaugt. Hier setzt Supradyn an, versorgt die Zellen auf schnelle Weise mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen und bringt einen so wieder auf Vordermann.

Um mal beim Sport zu bleiben, den ja viele um abzunehmen betreiben. Dabei wird oft aus diätspezifischen Gründen auch bei der Nahrungszufuhr eingespart. Hier versteht es sich ganz von selber, das durch das verminderte Essen auch ein Defizit an den Lebensnotwendigen und Kraft bringenden Stoffen eintreten kann. Besonders die enthaltenen B-Vitamine sind hier von besonderer Bedeutung, helfen sie doch die Nahrung richtig aufzunehmen und den körpereigenen Energiehaushalt in Balance zu halten.

Supradyn hilft also immer dann, wenn zwischen Verbrauch und Zufuhr eine merkliche Lücke klafft. Hier bin ich aber der Meinung, dass es nicht immer sofort erforderlich ist, darauf zurück zu greifen. Der Körper is durchaus im Stande, bei normalem und ausgewogenem Essverhalten diese Mankos wieder auszugleichen und sich zu regenerieren. Sicher kann hier eine vorübergehende Einnahme sehr unterstützend sein, aber wer sich über Tage, Wochen und Monate einen gedankenlosen Lebenswandel leistet, sollte vorher auch mal die Situation überdenken bevor er einfach zu diesem Mittelchen greift und meint, damit alle Sünden aus dem Weg räumen zu können.

*** wie nützt es MIR aber jetzt ***

Wie schon erwähnt lauge ich mich des Öfteren mal selber aus, was bedeutet, das ich zeitweise mit einer starken Unterversorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu kämpfen. Daraufhin fühle ich mich einfach unwohl, würde am liebsten nur schlafen und mein Kreislauf sowie Stoffwechsel spielt verrückt. Klar jetzt, hilft mir dann eine Tablette nicht sofort nach dem Einnehmen, aber etwa eine halbe Stunde später is der aufbauende Effekt ganz deutlich zu spüren und die Kraft, ohnehin nicht viel vorhanden, kommt merkbar zurück.

Für mich hat es aber zuletzt nicht nur diesen einen Sinn, zu Supradyn zu greifen. Unter anderem hilft es mir nicht nur direkt nach einer Attacke den Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel zu stabilisieren, auch während der restlichen Zeit fühle ich mich bei täglicher Einnahme einfach besser, körperlich sowie geistig fitter und habe weniger Probleme mit dem Kreislauf.
Wichtig ist auch noch der Aspekt, dass die Mineralstoffe ja auch für den Aufbau der Knochen und Zähne verantwortung tragen und ich bin seit der Einnahme, war doch meine Immunabwehr schon ordentlich am Boden, seltener Krank. Ebenso litt ich unter ewigem Durst durch den gestörten Wasserhaushalt, Appetit hatte ich nie wirklich und müde war ich sowieso den ganzen Tag.

*** wie ist es erhältlich! ***

Was mich etwas an den Berichten meiner Vorgänger gestört hat, zumindest an den wenigen, die ich mal überflogen habe, sind dort immer die Inhaltsstoffe penibel angeführt. Dies ist aber in dieser allgemein gehaltenen Kategorie so gut wie unmöglich. Supradyn gibt es nicht nur in einer Variante, sondern mit unterschiedlichen Dosierungen, die je nach Anwendergruppe speziell zusammengestellt wurden. Daher sind auch die Warnhinweise nie dieselben sondern je nach Ausführung des Medikaments unterschiedlich.

Immer gleich, allerdings auch unterschiedlich in der Menge sind Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin D3, Vitamin E, Pantothensäure, Biotin, Folsäure, Nicotinamid, Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kupfer, Chrom, Mangan, Zink. Dazu kommen dann je nach gekaufter Variante Chlorid, Selen, Silicium, Molybdän, Kalium, Jod, Calcium oder Ginseng.

*** welche Produkte gibt es nun? ***

Wären da mal die Filmtabletten bzw. Kapseln, die allesamt logischerweise mit reichlich Flüssigkeit geschluckt werden sollen. Dann gibt es alle Arten auch noch als Brausetabletten, die wiederum, wie sollte es auch anders sein, zuerst aufgelöst werden müssen, dann als Orangenlimo glatt durchgehen und ganz gut schmecken. Als Dosierung gilt im Regelfall, so auch bei mir, 1 Tablette pro Tag, die angesichts der hohen Dosierung beinahe das Tagessoll an den enthaltenen Stoffen abdeckt.

Bei den unterschiedlichen Ausführungen allerdings unterscheiden sie sich anhand der Dosierungen. Diese will und kann ich euch hier aber gar nicht aufzählen, da euch hierüber sicher der Arzt oder die ApothekerInnen gerne Auskunft geben werden.

Supradyn A-Z Aktiv Film-, Brausetabletten oder Kapseln
Supradyn forte Film-, Brausetabletten oder Kapseln
Supradyn Vital 50+ Film-, Brausetabletten oder Kapseln speziell für über 50 Jährige

Und auch unsere Kleinen werden nicht vergessen, gibt es doch die Supradyn Junior Lutschtabletten oder den Kindersaft. Obwohl diese gesüßt, sind sie auch für Diabetiker geeignet.

Wie schon gesagt, fragt hier bei den ausgebildeten Leuten nach, welches Produkt für euch das Richtige ist.

Bezahlen müsst ihr dann für die Filmtabletten, wie sie ich immer nehme, zwischen 12 Euro für die 40 Stück schwere bzw. 25 Euro für die 100 Stück Packung. Euro 9,50 kosten euch die letztendlich 30 Brausetabletten.

Zugeben etwas teurer als gewohnte Nahrungsergänzungsmittel aus der Drogerie, aber Qualität hat seinen Preis, wobei hier sicher auch der Name Roche, die Herstellerfirma F. Hoffmann-La Roche Ltd, Pharmaceuticals Division in der Grenzacherstrasse 124 aus 4070 Basel, eine gewichtige Rolle spielt.

Spärliche Informationen könnt ihr euch auch über die Seite www.supradyn.de einholen, was sich aber nach Lesen dieses Berichts sicher erübrigt hat, da er bei Weitem Aussagekräftiger ist als diese Homepage. Vorbeischauen solltet ihr bei Interesse trotzdem, wird dort nämlich zurzeit ein Gutschein zum Ausdrucken offeriert, mit dem ihr 2 Euro einsparen könnt.

*** Fazit ***

Für mich und alle, die Hochleistungssport betreiben, schwangere Frauen und sonstige Menschen die in eine Risikogruppe fallen sicher ein Segen. Is es doch bei einer extremen Energiefluktration kaum möglich, die benötigten Stoffe zu sich zu nehmen.

Auch bei einem kurzzeitigen anstrengenden und Resourcen ausschöpfenden Alltagsleben können sie hilfreich zur Seite stehen. Von was ich allerdings wenig halte, auch wenn es in der Werbung nur so gepredigt wird, ist, wenn nun jeder meint, dass er mit solcherlei Medikamenten seinen ansonsten ungesunden Lebensstil aus dem Weg räumen kann. Bei ständigem Überessen, Mcdonalds-besuchen und Co können auch diese Tabletten kein Wunder bewirken.

Meiner Meinung nach kann man sich diese also sparen, wenn sich der Speiseplan nicht nur aus Fett und Zucker sondern aus biologischen, vollwertigen Nahrungsmitteln zusammensetzt und in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander steht.

In Zeiten übermäßiger Beanspruchung aber steht dem Gebrauch sicher nichts im Wege und kann verhindern, am Ende einige Wochen Urlaub zur Regenerierung zu benötigen.

Kleiner Record am Ende:

Für das Guinnessbuch der Rekorde wurde in einem Einkaufszentrum in Oberhausen eine Dose so groß wie ein fünfstöckiges Haus und 6,4 Millionen Mal größer als das Original aufgestellt und konnte bewundert werden. Damit hät ich dann wohl den Rest meines Lebens ausgesorgt *lol*

Ad rem

Euer Jörg

© by styledesign 3/2003





Geschrieben am: 17. Mar 2003, 21:14   von: styledesign



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download