| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Krankheit & co. > Rheuma

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
wirkt direkt und zuverlässig

Nachteile:
16,45 Euro ist ganz schön teuer




Aloe heat Salbe auch gut gegen Rheuma
Bericht wurde 7469 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Durch eine Bekannte bin ich auf Aloe Vera Produkte von Forever Living Products gestoßen. Sie gab mir einige Proben mit und ganz besonders hat es mir eine Creme „Aloe Heat Lotion“ angetan. Speziell über dieses Produkt möchte ich heute berichten.

Zunächst allgemeines zur Aloe Pflanze. Diese Pflanze wird schon seit Jahrtausenden zur Heilung der verschiedensten Krankheiten verwendet. Die wirksamste Sorte ist Aloe Barbadensis (Aloe Vera), die für die Cremes und Salben von Forever Living Producs verwendet wird.

Aber auch die alten Ägypter gebrauchten Aloe bereits für die Gesundheit und zu Schönheitszwecken.

Das rohe Aloe-Gel der Aloe Vera-Blätter wird direkt nach der Ernte konserviert und hat folgende Inhaltsstoffe:
Ligninge, Saponine
Vitamine /A,B1,B2,B3,B6 etc.
Mineralstoffe/Calicium,Phosphor,Kalium, Eisen etc.etc.
Mono- und Polysaccaride
Essentielle Aminosäuren
Nichtessentielle Aminosäuren
Enzyme, ätherische Öle usw. usw.

Seit Jahrhunderten nennt man die Aloe Vera auch Erste-Hilfe-Pflanze.

Aus diesem Rohgel werden nun die verschiedensten Salben und Cremes hergestellt. Und nun komme ich wieder auf meine Aloe-Heat-Lotion zurück. Man kann sie als Massage-Lotion benützen oder als Sport-Lotion zur Wärmebehandlung der Muskeln und Gelenke. Bei Verspannungen oder Schmerzen im Nacken- Rückenbereich verbreitet die Creme eine angenehme wohlige Wärme. Auch wenn man über einen Tennisarm klagt, hilft es, täglich mit einem erbsgroßen Stück Creme einzureiben.

Die Salbe ist äußerst sparsam in der Anwendung und rechtfertigt insofern den etwas hohen Preis von 16,45 Euro für eine 118 ml-Tube.

Spezielle Inhaltsstoffe für diese Salbe sind u.a. 38 % Aloe-Vera Gel, Jojobaöl, Sesamöl, Lanolin und durchblutungsfördernde Wirkstoffe.

Nachdem ich immer wieder eben zum einen mit einem Tennisarm geplagt bin und zum anderen starke Schmerzen im Schulterbereich habe und alle möglichen Salben und Cremes nicht geholfen haben, benütze ich seit einigen Monaten die Aloe-Heat-Lotion.

Schon nach einer Woche hat sich ein spürbarer positiver Effekt gezeigt. Die Schmerzen im Arm sind fast vollständig weg. Die Schmerzen in der Schulter sind merklich zurückgegangen.

Aus diesem Grund bin ich persönlich von diesem Produkt besonders begeistert und kann es nur weiterempfehlen.

In Zukunft werde ich noch einige andere Produkte von Aloe ausprobieren und an dieser Stelle weiterberichten.

Sorry diesen Bericht hatte ich zuerst in einer falschen Kategorie. Ich weiß aber leider nicht, wie ich ihn dort wieder rauskriege.

Wenn mir das einer erklären kann, lösche ich ihn dort wieder.


Geschrieben am: 03. Oct 2002, 07:28   von: angelika46



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download