| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Eingabegeräte > Lenkräder > Lenkrad FX-Racing-Wheel, Interact

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
hoher Spassfaktor

Nachteile:
bei Dauergebrauch gesundheitliche Bedenken




Rüttel-schüttel - Crash... Lenkrad FX-Racing-Wheel, Interact
Bericht wurde 3720 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Dienstag morgen, 10 Uhr 30, es klingelt an der Tür.
Nanu, bei harmonbaker`s, jetzt ? Wir erwarten keinen !

Klein harmon, 7-jährig, stürzt zur Pforte, könnte ja ein Game-Boy-Kumpel sein, der die Ferienlangeweile vertreibt.

Ein Paket, die sind immer für den großen harmon, entsprechend angeödet sein Gesicht.

Aber...da steht doch ein Name drauf, - seiner - !!

An Herrn ..... man kann ihn förmlich wachsen sehen, den Herrn.

Wo kommt das her, und wichtiger, was ist da drin ?

Hat er etwa was bestellt, auf eigene Faust, unmöglich.

Hastig wird hier gerissen, da gezerrt und heraus kommt ein gar seltsam` Utensil.
Hat entfernte Ähnlichkeit mit einem Flammenwerfer und trägt die Bezeichnung : Inter Act Fx Racing Wheel.

Ahhhh, ein Spiele-Lenkgerät, gewonnen noch dazu, wie der Begleitbrief eindeutig ausweist. 4. Preis !

Das hat er wohl dem großen harmon zu verdanken, der als alter Gewinnspieler schon mal auch für ihn ausfüllt, wenn’s was Erstrebenswertes zu verlosen gibt.
In diesem Fall war es wahrscheinlich ein PC, der harmonbakers Begierde geweckt hat.

Wie auch immer, jetzt ist Klein harmon stolzer Besitzer eines solchen „analogen Force Feedback Mini-Lenkrad für Windows 95/98“.

Force Feedback sagt uns, dass man durch Verwendung von Servomotoren die Bewegungen des jeweiligen Spieles körperlich spüren kann.



Whow. Will heißen, dass klein harmon sich zukünftig beim „Need for Speed“ spielen so richig in die Kurven legen kann und ihm bei schlechtem virtuellen Strassenbelag die Milchzähne klappern. Beispielweise beim hier nur allzu oft verlegten Kopfsteinpflaster !


Beunruhigt liest harmonbaker die Hinweise über mögliche Gesundheitsbeeinträchtigungen, die von Sehnenreizungen, sogar Sehenscheidenentzündungen handeln. Brennen im Arm-oder Handbereich mit Schmerzen soll auch in Einzelfällen vorkommen.

Hmmm., Also harmonbaker hätte hier wahrscheinlich nicht zugegriffen, allein schon aus diesem Grund. Zu spät !
Immerhin nimmt er sich fest vor, das Schüttel-und Rüttelgerät und dessen Verwendungsdauer im Adlerauge zu behalten.

Was gäbe es da noch zu berichten ?

Serieller Anschluß am Gameport (meistens an der Soundkarte).

Die Verbindung klappt einwandfrei, ist gut beschrieben. Wenn Klein harmon schon besser lesen könnte (die Schule lässt grüßen) würde er da selber zur Tat schreiten.

Die mitgelieferte Treibersoftware startet automatisch und durch das Befolgen der Menüführung wird sie auch installiert.

Sodann kann man über ein Testprogramm kontrollieren, ob auch alle Funktionen ausgeführt werden.

Über die Monitoranzeige der Eigenschaften kann man dann die Force-Feedback Gegenkräfte einstellen, die für den Schüttel-Rüttel-Effekt verantwortlich sind.

Man kann die Tastenbelegung überprüfen und gegebenenfalls ändern, wie es eben bequemer und praktischer erscheint.

Ebenso ist es möglich, die Einstellungen separat für jedes Spiel in Profilen zu speichern, bis zu 64 verschiedene Spieleinstellungen sind möglich und bis zu 36 Spielprofile für jedes einzelne Spiel verfügbar.
Also kann Klein harmon problemlos gegen seine Fahrer-Kumpane antreten und ein jeder steuert so, wie es ihm gefällt.

Maga-galaktisch ist der Erstklässlerkommentar. Ehhhh..ab nächste Woche Zweitklässler !!

Ach ja, 2 AA Batterien braucht Klein harmon auch noch, die kommen ins Griffteil des Steuerrades.

Und dann geht die Post ab !

Rüttel-Schüttel-brems-kreisch—crash !

Trübe Aussichten für das spätere Erlangen einer gültigen Fahrerlaubnis.

Eh es in Vergessenheit gerät, natürlich kann man das Fx Racing Wheel auch für jedes beliebige andere Spiel einsetzen.

Klein harmon verfügt jedoch nur über Auto-und Motorrad-Simulationen.

Ballereien bleiben bei harmonbaker`s draußen vor der Tür.

Jetzt wollten wir aber doch noch wissen, wie denn in etwa der Wert des „geschenkten Gaules“ einzuschätzen sei. Man ist ja nicht neugierig, daher nach fieberhafter Suche im Netz, fand sich ein Verkaufspreis von DM 79,--. Immerhin.

Fazit : ein netter Spass, nur bitte nicht zu oft und zu lange.
Tip : DirectX 8.0, Grafikkarte ab GeForce MX und eine neuwertige Soundkarte
um die Möglichkeiten des Gerätes voll auszuschöpfen.

Und jetzt werden wir noch mal kräftig auf die Tube drücken.........!



Geschrieben am: 11. Oct 2001, 20:29   von: harmonbaker



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download