| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Familie > Kinder > Baby > Babyhygiene > Penaten > Penaten Baby-Puder

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
angenehmer Duft, preiswert

Nachteile:
Puderverteilung bei kleiner Hautfläche




Gut gepudert!
Bericht wurde 2695 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich einen Bericht über das Baby Puder von Penaten schreiben. Das Baby Puder sollte auf keinen Fall bei der Grundausstattung für das Baby fehlen. Ich hab mich zwar anfangs auch gefragt, wozu das gut sein soll, aber ich habe meine Meinung darüber schnell geändert.


Preis und wo gekauft
---------------------------
Das Baby Puder habe ich bei Schlecker bestellt. Dort kosten 100g nur 1,49€. Das finde ich einen guten Preis, da das Puder ja fast ewig reicht.


Verpackung/Aussehen
----------------------------
Die Verpackung ist, typisch Penaten, ganz in blau gehalten. Auf der Vorderseite das typische Penaten-Motiv.
Gleich auf der Vorderseite steht auch gut erkennbar Baby Puder und es sind folgende aussagekräftige Stichpunkte gegeben:
"- beugt Hautrötungen vor"
"-auf rein mineralischer Talkumbasis"

Die Rückseite ist da schon sehr viel informativer. Kleines Manko dabei ist, dass die Schrift recht klein ist.
dort ist in deutscher Sprache geschrieben, wie das Puder wirkt und wie man es anwenden kann.

Der Hinweis, dass man es für Kinder unzugänglich aufbewahren sollte ist in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch aufgedruckt.

Auch ist angegeben, wie lange man das Puder nutzen kann. In diesem Fall bis zu 36 Monate nach Öffnung der Verpackung.

Die Verschlusskappe ist weiß und nicht abnehmbar.
In der Verschlusskappe sind 4 feine Löcher, durch die das Puder verteilt wird. Auch ist auf dem Verschlus aufgezeichnet, in welche Richtung die Kappe verschließt. Der Schriftzug dazu ist in Englisch.
Für große Flächen läßt sich durch die 4 Löcher das Puder daher gut verteilen.
Außerdem ist es sehr ergiebig.
Es ist sehr weich auf der Haut, stinkt, kratzt und juckt nicht.


Meine Erfahrungen
-----------------------
Für kleinere Hautflächen sind die 4 Löcher meiner Meinung nach aber ungeeignet. das habe ich bei folgendem Problem festgestellt.
Meine Tochter hatte aufgrund der großen Hitze im letzten Sommer hinter einem Ohr zu schwitzen begonnen, was ich aber erst spät mitbekommen habe.
Meine Hebamme hat mir dann dazu geraten, auf diese Stelle das Baby Puder draufzustreuen.
Das hab ich dann auch gemacht. Aufgrund der 4 Löcher wurde jedoch nicht nur das Ohr gepudert, sondern Kopf und Hals gleich mit. Ich habe verschiedene Positionen ausgetestet, aber auf so kleiner Fläche läßt es sich eben nicht gut auftragen, nur großräumig.

Besonders positiv dafür war aber die Wirkung.
Schon nach einem Tag war die Entzündung durch das Schwitzen abgeklungen und es hatte sich schon Grind gebildet.
Nach weiteren 1-2 Tagen war die Haut hinter dem Ohr wieder völlig in Ordnung.

Ansonsten trage ich das Puder auch auf die Achselhöhlen meiner Tochter auf, da sie dort ebenfall schwitzt und sich die Haut rötet.
Aber dank des Puders bleibt die Haut wunderbar trocken.


Fazit
------
Große Leistung für einen unschlagbaren Preis. Und Penaten hat wieder mal Qualität bewiesen.
Daher kann ich dieses Produkt wirklich sehr empfehlen.

Schwede2006


Geschrieben am: 02. Jan 2007, 11:32   von: Schwede2006



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download