| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Familie > Kinder > Baby > Babynahrung > Humana > Humana Folgemilch 3

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Geschmack, Zubereitung, Geschmack

Nachteile:
Preis und Ergiebigkeit




Da kommt Banane oder Apfel in Baby`s Flasche!
Bericht wurde 2547 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

°°*°°Liebe Leser °°*°°

Heute möchte ich als erstes einen Bericht über die Milchnahrung unseres Kleinen schreiben, ich habe zwar die Hoffnung, das er nun bald keine mehr braucht, aber noch hängt er eben an der Flasche und besteht auch auf seine Milch.

°°*°° Welches Produkt °°*°°

Humana Folgemilch 3
mit Banane - Vanille-Geschmack, gibs aber auch als Apfelgeschmack in einer 650 g Packung für 7,99 € ( ganz schön teuer wie ich finde) da es die 2 in 900 g Pack gibt für 11 € nur die gibt es in der 3 eben nicht.

Zu erhalten ist diese Milchnahrung bei real , bei Schlecker oder in anderen Supermärkten die Humana Produkte anbieten.

°°*°° Die Verpackung °°*°°

Eine ca. 30 cm hohe Packung in gelb gehalten , weil ja Banane drin ist . Vorn auf der Packung wie bei fast jedem Produkt der Name und die wichtigsten Dinge wie z.B. gut gekömmlich mit allen wichtigen Nährstoffen u.s.w. .

Auf der Rückseite findet man die Produkteigenschaften , wichtige Hinweise , die Zubereitungsanleitung und eine Trinkmengentabelle.

Auf der einen Seite kannman die Zusammensetzung der MIlch entnehmen sowie die Grunddosierung und die Zutaten und auf der anderen Seite Einiges zu Humana und die Telefonnummern , Mailadressen etc .. des Humana - Elternservice ( wo ich aus eigener Erfahrung weiss, das die Mitarbeiterinnen an den Telefonen sehr nett sind und sehr gut beraten ).

°°*°° Kommen wir zum Öffnen der Verpackuung °°*°°

Oben hat man eine geriffelte LInie , wo man einmal langreissen muss und die Verpackung geht ganz leicht auf , man kann sie auch an Hand einer Lasche wieder verschliessen.

In der Pappschachtel haben wir 2 silberne Alufolienbeutel. in denen je 325 g Milchnahrungspulver drin ist, diese kann man allerdings nur mit der Schere aufbekommen.

°°*°° Wie sieht das MIlchpulver aus °°*°°

Dieses Pulver hat eine leicht gelbe Farbe ( eben Banane ) und es riecht auch ein kleines bisschen danach , aber eben nicht doll.

Richtig dosieren lässt sich das Milchpulver anhand eines Messlöffels, der in der Verpackung enthalten ist.

°°*°° Zubereitung °°*°°

Man kocht eine bestimmte Menge Wasser an. In unserem Fall sind es immer 200 ml Wasser. Dieses gibt man dann in ein Fläschen. Dann gibt man 6 Messlöffel des Milchpulvers hinzu , macht den Nuckel auf die Flasche und schüttelt diese dann kräftig, den Nuckel sollte man aber zuhalten, ansonsten spritzt die ganze Milch herum.
Dann kann man die Milch in ein Kaltwasserbad stellen, bis sie auf Trinktemperatur abgekühlt ist. fertig.

Also ist die Zubereitung kinderleicht, das kann sogar schon unser 12 jähriger wenn er mal kurz auf den kleinen Mann aufpasst und keine Flasche zur Hand hat.

°°*°° Geruch und Geschmack der fertigen Milch °°*°°

Ich koste diese Milch grundsätzlich ob sie die richtige Temperatur hat und ich muss sagen , die Milch riecht angenehm leicht nach Banane und schmeckt auch ein wenig danach. Die Milch hat weiterhin einen leicht süßlichen Geschmack.

Die Sättigung scheint gut zu sein , denn unser Kleiner schläft danach immer sehr gut.
Auch die Bekömmlichkeit ist sehr gut denn der kleine hat weder mit Blähungen noch mit Verstopfung zu tun.

Was man allerdings wissen muss, diese Milch ist erst ab den 8. Lebensmonat geeignet, früher würde ich diese Milch auch keinen Säugling geben, da diese doch sehr sähmig ist und sich schon schwerer trinken lässt als die Folgemilch 2.

°°*°° Die Zutaten in 100 g Pulver °°*°°

entrahmte MIlch, pflanzliche Fette , Bananenpüree 21,6 g ( entspricht 5,2 g getrockneter Bananen ), Glucosesirup, Quellstärke, Fructose, Reisquellmehl, Bananenpulver 3,7 g , calciumhydrogenphosphat, natürliches Bourbon Vanille- Aroma, Emulgator und Vitaminmischung aus 14 verschiedenen Vitaminen ) , Kalziumcitrat, Magnesiumcarbonat, Eisen-III- diphosphat, Zinkoxid, Kupfersulfat, Mangan-II-sulfat und Kaliumjodat

Da es damals sehr viel Trouble um Humana MIlchnahrung gab, weise ich darauf hin , das Vitamin B1 in dieser MIlchnahrung enthalten ist und ich auch mehrmals vom Humana Service angeschrieben wurde und es versichert bekam.

°°*°° Nährstoffe in 100g Pulver °°*°°

Brennwert 484 kcal, Eisweiss 11,3g, Kohlenhydrate 56,3 g , Ballaststoffe 0,7 g , Fett 23,7 g und noch sehr viele Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine ( diese alle aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen).

°°*°° Der Hersteller °°*°°

Humana GmbH
Herford

°°*°° Mein Fazit °°*°°

Ich hab bisher nur gute Erfahrungen mit dieser Milchnahrung sammeln können. Na gut der Preis ist ein bisschen happig und das Milchpulver geht auch viel zu schnell aus , Es reicht wenn es hoch kommt für 3-4 Tage und dann müssen wir wieder neue holen. Früher als ich noch die 2 benutze konnte ich wenigstens Geld sparen, da es da zwei verschiedene Vatianten gab einmal 650 g oder aber 900 g und da hab ich mich immer für das grosse Pack entschieden, leider gibt es sowas bei der 3 noch nicht.

Geschmacklich ist die Milch sehr lecker und ich kann auch sagen der Geruch ist nicht eklig sondern riecht wie gesagt mild nach Banane.
Der Süßegrad ist Babygerecht, denn es ist ja Natursüße drin enthalten und kein Zucker. ohne Kristallzuckerzusatz).

Die Bekömmlichkeit ist sehr gut, da unser Kleiner keine Blähungen, Bauchweh, Spucken oder sogar Stuhlgangprobleme hat.

Zubereiten lässt sich diese Milchnahrung kinderleicht und sättigen tut sie auf alle Fälle.

Diese Milchnahruung ist in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich einmal in Banane-Vanille-Geschmack und einmal in Apfelgeschmack, so kann sich Baby selbst aussuchen, was es lieber mag, unser kleiner fand Apfel nicht so toll, denn er bekam Durchfall davon.

Ich kann diese Folgemilchnahrung auf alle fälle weiter empfehlen auch wenn sie nicht so ergiebig ist wie die Folgemilch 2 nur je älter das Kind um so mehr Ansprüche stellen sie ja .


In diesem Sinne wünsch ich noch allen einen schönen Tag.

Vielen Dank für´s Lesen, Bewerten und Kommentieren.

°°*°° Eure bienemaja1972 °°*°°

auch für ciao, yopi und mymeinung




Geschrieben am: 28. Sep 2004, 17:39   von: bienemaja1972



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download