| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Garten > Fallschutz und Spielmatten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sicherheit, leicht selbst verlegbar, pflegeleicht


Nachteile:
nicht ganz billig




Fa. Marotech - Wir dürfen jetzt auf den Kopf fallen...
Bericht wurde 3651 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Was tun, wenn man ein kleines Gartenstück so gestalten möchte, dass Racker spielen können und man nicht alle 2 Monate den Landschaftsgärtner holen möchte? Bei dieser Überlegung ist mir so ein Bodenbelag auf Kinderspielplätzen eingefallen. Könnte man nicht auch als Privatmann so etwas für seinen Garten bekommen? Es hat jedoch eine Weile gedauert, bis ich mehr durch Zufall den richtigen Suchbegriff für diesen Belag gefunden habe:

Fallschutzmatte

Geplant habe ich einen Bereich von 360x320 cm auszulegen. Vom Aussuchen bis zur Fertigstellung hat alles hervorragend geklappt. Und das Dank der guten Betreuung durch die Firma Marotech. Nachdem ich wie schon erwähnt im Internet darauf gestoßen bin, habe telefonisch eine Anfrage gemacht. Ich wurde gleich sehr kompetent beraten. Nach meiner Bestellung per E-Mail und der Auftragsbestätigung per Fax war schon 2 Tage später alles vor dem Haus. Das Verlegen war selbst für mich (ich würde mich nicht als handwerklich sehr begabt bezeichnen) problemlos. Nach meiner Vorbereitung (Kies/Sand-Grund) habe ich die Matten mit Hilfe des mitgelieferten Plans verlegt und geklebt. Schon am nächsten Tag konnten meine Kinder darauf spielen.

Nun zu den technischen Details.

Die Matten sind 120x80 cm groß und 50 mm hoch. Allerdings muss man von der längeren Seite 5 cm abrechnen für die Überlappungen. Sie bestehen aus Recycling-Gummi nach Euro-Norm 1177. Diese Norm regelt kurz gesagt die Beschaffenheit und Prüfung von Fallschutz (Fallhöhen). Hierbei geht man von dem denkbar ungünstigsten Fall aus: Kind fällt mit dem Kopf auf die Fallschutzmatte, die auf Beton aufgelegt ist und darf hierbei nicht verletzt werden.
Dazu muss das Material schon gute Bremseigenschaften haben und darf trotzdem nicht zu leicht zu stumpfen Verletzungen führen.

Die Oberfläche ist obwohl sie leicht gekörnt aussieht, doch relativ glatt. Man hat aber einen sehr guten Halt darauf. Die untere Seite hat eine Struktur (Vertiefungen). Sie dienen dazu, die Matten auf der Sandunterlage zu fixieren. Die Matten liegen also quasi "lose" auf dem Sand, aber sie halten absolut sicher (von meinen 3 wilden erprobt ;-).

Wenn man dann doch mal von den Matten genug hat, so können diese über den ganz normalen Hausmüll entsorgt werden, kein Sondermüll. Wenn Sie nicht zu verschmutz sind, nimmt sie Marotech auch zurück (Lieferung frei Lager nach Fulda ;-) also da hätte ich doch wenigstens eine kostenfreie Rücknahme erwartet).

Inzwischen gibt es auch eine sehr gut aufbereitete Web-Seite darüber (ganz neu !) für alle, die sich direkt auf den Herstellerseiten informieren möchten:

http://www.marotech.de/fallschutz_u_sportmatten/fallschutz_u_spielmatten_verlegefalz.htm

Nachdem die matten nun auch schon den ersten Schnee- und Kälteeinbruch schadlos überstanden haben, bin ich mir sicher, dass es eine gute, wenn auch ausgefallene Idee war, meinen Garten auf diese Weise "kindgerecht" zu gestalten. Alles in allem eine sehr gelungene Aktion und das Material ist absolut Spitze.

Was mir jetzt noch auffällt nach fast einem halben Jahr Liegezeit und was ich allen denen mit auf den Weg geben möchte, die wie ich die Matten selbst verlegen wollen:

Lasst euch unbedingt Zeit beim Erstellen der Sandauflage. Ich war da wohl doch etwas ungeduldig und werde im kommenden Frühjahr den ein oder anderen Hügel ausgleichen müssen ;-)

Ganz zum Schluss noch der Preis. Eine Matte kostet 69,90 zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten. Das waren für meine Fläche insgesamt ca. 1100 DM.


Geschrieben am: 02. Dec 2001, 16:49   von: Beka



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download