| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Sport > Outdoor > Hiking > Outdoor-Zubehör > Taschenwärmer

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
praktisch, warme Hände, passen in jede Tasche

Nachteile:
noch nichts bemerkt




Ein super Weihnachtsgeschenk
Bericht wurde 2867 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 




Halli Hallo!

Ich bin neu hier bei q-test.de und bin schon sehr gespannt, wie euch mein 1. Bericht gefallen wird.
Der Grund für diesen Bericht, ist ein Weihnachtsgeschenk, dass ich von meinen Eltern bekommen habe.
Es ist ein Taschenwärmer, aber was das genau ist, werde ich euch gleich ein wenig näher bringen.

Ich habe mir diese Taschenwärmer zwar nie gewünscht, aber da meine Schwester FrancanNicole immer so davon schwärmt - sie hat auch Taschenwärmer bekommen - haben meiner Eltern auch mir welche geschenkt.
Doch mittlerweile musste ich feststellen, dass ich sehr zufrieden mit diesen Handwärmern bin.


** Aussehen **

Unter einem Taschenwärmer, hätte ich mir immer irgendwas mit Akku vorgestellt, doch dieser Taschenwärmer ist nur ein kleines weiches Quadrat - meine Schwester bezeichnet es als Gelkissen.
Sie sind in hellrosa gehalten und in der Mitte des Quadrates schwimmt ein kleines silbernes Plättchen.
Die Taschenwärmer haben eine Größe von ca. 9cm x 9cm. Sie haben also eine angenehme Größe, die sogar in jede Handtasche bzw. Jackentasche passen.


** Funktionsweise **

Zunächst einmal muss man das kleine silberne Plättchen im Inneren knicken und dann erfüllt sich das Kissen mit einer weißen Flüssigkeit. Diese macht dann das Kissen hart und schön warm.

Also wie sie genau funktionieren habe ich nie gewusst, doch dann hab ich von einem Freund endlich eine glaubwürdige Erklärung bekommen.
In dem Taschenwärmer befindet sich eine Natriumacetatlösung und durch das Knicken des kleinen silbernen Plättchens wird eine Kristallisation angestoßen. Diese erzeugt dann die Wärme bis alles kristallisiert ist.

Wenn man die Taschenwärmer dann wieder verwenden möchte, muss man sie 10 Minuten kochen lassen. Warum?
Durch das anschließendes Kochen lösen sich die Kristalle dann wieder auf und das Kissen ist wieder schön weich. Und schon kann man das Plättchen wieder knicken - obwohl, ich lasse sie immer auskühlen, da sie brennheiß sind.


** Preis **

Jeweils 2 Stück kosten € 10,- und sind immer nur kurz vor Weihnachten in jedem Geschäft wo es TCM Produkte gibt erhältlich (sprich Tchibo & Eduscho).
Wer also so Taschenwärmer haben möchte, muss sich sehr beeilen, da sie sehr schnell vergriffen sind.

Ob es diese Taschenwärmer auch in anderen Geschäfte gibt, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall habe ich sonst noch keine gesehen.


** Meine Erfahrung **

Wie gesagt, wollte ich so Taschenwärmer ja eigentlich gar nicht haben. Doch als es dann so richtig kalt bei uns in Wien geworden ist, habe ich immer einen aktiviert, als ich auf dem Weg zur Arbeit war. Ich muss sagen, dass ich sehr dankbar war, dass ich diese Handwärmer gehabt habe, da ich meine Handschuhe versehentlich zuhause vergessen hatte.

Hätte ich meine Handschuhe jedoch gehabt, dann wäre die Wirkung leider nicht so toll gewesen, da die Wärme nicht so stark durch meine Handschuhe dringen kann.
Deshalb spürt man die Wärme nur direkt auf der Haut. Aber als ich in die Arbeit kam, hatte ich dann schöne warme Hände! ;)

Wie ihr seht, war dieses Geschenk also doch ein ganz tolles, obwohl ich beim Auspacken nicht so wirklich begeistert war.
Aber als ich sie dann zum 1. Mal verwendete war ich echt froh, dass ich sie hatte.
Leider bin ich nur meistens zu faul, sie nach dem abkühlen, aufzukochen, damit ich das Plättchen wieder knicken kann und der ganze Vorgang von vorne beginnt.
Auch jetzt habe ich zweit steinharte, weiße Kissen herumliegen, aber zum Glück ist es ja jetzt nicht allzukalt.

Wenn ich Zeit habe, werde ich sie bestimmt wieder aufkochen ;)

Also, viel spaß mit euren Taschenwärmern!!!

MFG Angelbaby

Dieser Bericht ist auch bei Ciao.de veröffentlicht!


Geschrieben am: 17. Feb 2003, 19:02   von: Sonibaby



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download