| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Zeitschriften > Prisma

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gratis, alle programm-Kanäle vertreten

Nachteile:
keine Filminhaltsangaben und -besprechungen




alles was drin sein muss....und das umsonst!
Bericht wurde 2145 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heutzutage muss man sich mittlerweile alles teuer bezahlen, vorallem wenn es eum anständiges Informationsmaterial geht.

Seit Jahres gibt es nun die PRISMA, ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern...da gab es immer nur die PRISMA als Fernsehzeitung...so wie heute lag bzw. liegt sie der Freitag-Ausgabe der Rheinischen Post bei.

Heute bevorzuge ich lieber die TV Today oder Spielfirm ( da sind mehr bunte Bilder drin ;-)) jedoch greife ich immer wieder gerne auf die PRISMA zurück, vorallem wenn ich wieder einmal zu "blöd" oder aber auch zu faul war, mir pünktlich meine Ausgabe im Handel zu besorgen. Ein Anruf bei meinen Eltern und die PRISMA steht mir mit ihren kurzen und kappen Informationen zur Verfügung.

Wie bereits erwähnt, bei der PRISMA handelt es sich um eine GRATIS Fernsehzeitschrift, dies allein ist schon in meinen Augen Grund genug, an der PRISMA jedes Haar zu lassen ohne darauf zu meckern, dass hier was fehlt und dort auch. In der Not hilft sie in jedem Fall, sich einen Überblick auf das, manches Mal eher spärliche, Angebot im Fernsehen zu informieren. Bei Spielfilmen vermisst man jedoch sehr leicht eine eingehendere Information über den Film, jedoch kann man in diesem Fall auch Video-Text bemühen.

Mit der PRISMA erhält man mit knapp 50 Seiten einen Überblick über die einzelnen Sendungen, Inhaltsangaben lassen jedoch zu wünschen übrig.

Wie in jeder Programmzeitschrift erhält man auch bei der PRISMA Reportagen zu ausgesuchten Themen, Preisrätsel und Horoskop. Auch ist die Anzahl der vertretenden Werbeanzeigen sehr hoch, dies ist jedoch kein sonderlicher Unterschied zu anderen Programmzeitschriften, die etwas kosten, im Falle der PRISMA kann ich hierüber jedoch wohlwollend drüberhinwegsehen, da schliesslich diese Gratis-Zeitschrift sich in irgendeiner Weise finanzieren muss.

Als sehr kostengünstige Alternative zu den zwischenzeitlich recht teuren Programmzeitschriften sehr gut weiterzuempfehlen für Leute, die sich ansonsten nicht zusätzlich über Filme informieren wollen. Für Geizhälse sehr zu empfehlen! *fg*



Geschrieben am: 28. Oct 2001, 00:58   von: Murmela



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download