| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Tee > Fixkräutli

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
feiner Kräutertee

Nachteile:
für mich der Geschmack




Grrrr. ich glaub ich schmecke Bärendreck
Bericht wurde 1957 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Grrrr , ich glaub ich schmecke Bärendreck
Eine Meinung von Alusruüber Fixkräutli (28.02.2003)

» Bewertung zu Fixkräutli

» Beitragsbewertung: nützlich

» Lesungen: 10 (davon 9 Mitglieder)



Eigentlich mag ich Kräutertees sehr gerne und deswegen habe ich mich gefreut als mir meine Tochter den "Fixkräutli" Tee
von der Firma Teekanne schenkte. Allein das Aussehen der kleinen Faltschachtel ließ mich den guten Kräutertee erahnen.

Sieht ja wirklich hübsch aus wie auf einer Kräuterwiese tummeln sich auf der Packung Kamillenblüten und andere feine
Kräutlein. Und mit 40 % Rotbusch /Rooibos steht auf der Packung, das sollte ja sehr gut schmecken, dachte ich.

Und aus dem Hause Teekanne das bürgt doch für Qualität.Die Zutaten gefielen mir recht gut die da sind:Rotbusch(40 %)
Brombeerblätter, Verbenkraut, Pfefferminze, Kamille, Fenchel, Süßholz und Zimt, ich muß sagen ich liebe Zimt.

Und in der Packung sind insgesamt 25 kleine Beutelchen , die Packung kann immer wieder verschlossen werden wenn man sie richtig aufmacht, nicht aufreissen bitte. Soweit so gut, schöne Packung, sehr gute Zutaten und beste Qualität, jetzt kann es los gehen mit dem Tee trinken.

Zuerst meinen Wasserkocher füllen einschalten und Wasser kochen lassen, dann einen oder mehrere Beutel in eine Tasse oder Kanne geben und mit kochendem Wasser übergießen und fünf Minuten ziehen lassen. Zugegeben der Duft der Kräuter ist schon toll,riecht wie eine ganze Kräuterwiese. Nun muß ich noch probieren wie dieser Kräutertee schmeckt. Hm, man schmeckt wirklich die frischen Kräuter aber irgend etwas stört mich, ich meine da schmecke ich Lakritze heraus und die mag ich gar nicht.

Was soll ich jetzt schreiben, ich für meinen Geschmack mag diesen "Fixkräutli" nicht, aber das darf und soll kein Werturteil sein, denn jeder hat zum Glück einen anderen
Geschmack. Am besten ihr probiert den "Fixkräutli" aus dem Hause Teekanne selbst und entscheidet ob er euch mundet.Mein Lieblingstee wird er nicht werden, aber "Teekanne" hat ja noch viele andere Tees und die probiere ich natürlich der Reihe nach aus.Für manche die es nicht wissen bei uns sagt man zur Lakritze Bärendreck.Ob wirklich Lakritze drin ist weis ich nicht,will ich auch nicht behaupten.



Geschrieben am: 28. Feb 2003, 14:09   von: Alusru



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download