| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Vegetarisch > Gemüse

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Bericht

Nachteile:
siehe Bericht




Nichts für den empfindlichen Magen
Bericht wurde 1415 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich bin schon seit einigen Monaten Boforst Kunde. Da ich nicht immer nur das selbe essen will, kaufe ich jeden Monat etwas neues. Dieses mal habe ich mir die Gemüsestäbchen gekauft.


Verpackung
**********
Wie fast alles von Bofrost, sind auch diese Gemüsestäbchen in einem Plastikbeutel. Das Gesamtgewicht beträgt 750g und es sind ca. 20 Gemüsestäbchen.


Aussehen
********
Vom Aussehen her gleichen sie Fischstäbchen. Den einzigen Unterschied den es hier gibt ist, das die Gemüsestäbchen etwas länger und dicker sind. Die Gemüsefüllung besteht aus Broccoli, Mais, Karotten und Edamer Käse.


Zubereitung
***********
Auch hier kann man wählen wie man die Gemüsestäbchen Zubereiten möchte. Man kann sie in der Pfanne oder auch in der Friteuse machen.

In der Pfanne:
Man gibt etwas Fett in eine Pfanne und erhitzt dieses. Nun gibt man die Gemüsestäbchen hinzu und lässt diese bei mittlerer Hitze für ca. 8-10 Minuten braten. Zwischendurch muss man diese wenden, da sie sonst auf der einen Seite angebrannt und auf der anderen nicht Knusprig sind.

In der Friteuse:
Man gibt die Gemüse-Stäbchen für ca. 3-4 Minuten in die Friteuse welche man auf 180°C stellt. Danach nimmt man sie heraus und lässt sie gut abtropfen. Hierfür eignet sich sehr gut ein Zewa, da diese das fett sehr gut aufsaugen.

Ich bereite sie mir in der Pfanne vor, weil sie in der Friteuse doch etwas fettig werden.


Geschmack
**********
Die Panade ist schon einmal sehr knusprig und das Gemüse ist sehr knackig. Durch den Käse bekommt das ganze Gericht noch einen super Geschmack. Hierbei gibt es jedoch einen kleinen Nachteil. Durch den Käse schmeckt das ganze auch etwas fettig. Wer Probleme mit dem Magen hat sollte besser die Finger davon lassen.


Zutaten
*******
Karotten, Broccoli, Mais, Paniermehl, Öl, Magermilchpulver, Stärke, Fett, Edamer, Weizenmehl, Petersilie, Salz, Zucker, Würzmittel und Gewürze.

Nährwerte auf 100g
- Brennwerte 914Kj / 218 Kcal
- Eiweiß 6,3 g
- Kohlenhydrate 25,9 g
- Fett 9,9 g
- Broteinheit 2,2


Preis
*****
Eine Packung Gemüsestäbchen kostet 4,65€. Es ist zwar etwas teuer, aber dafür schmecken sie ja auch sehr gut. Ich habe bisher auch noch keine im Supermarkt gesehen damit ich sie vergleichen könnte.


Fazit
****
Alles im allen haben die Gemüsestäbchen von Bofrost sehr gut geschmeckt. Der einzige Nachteil ist nur der Käse. Ich habe danach starke Probleme mit meinem Magen bekommen. Aus diesem Grunde werde ich sie mir auch nicht mehr kaufen. Trotzdem bewerte ich dieses Produkt mit sehr gut.

Die Zubereitung ist sehr schnell und einfach und den Preis finde ich soweit angemessen.


Geschrieben am: 21. Oct 2002, 14:39   von: LadySunShine!



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download