| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Gewinnspiel Anbieter > spielerpool.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
-

Nachteile:
-




Negative Punkte überwiegen
Bericht wurde 1856 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute ein Bericht über SPIELERPOOL.de

Spielerpool ist eine Lottospielgemeinschaft, die jeden User der sich anmeldet, eine bezahlte Startseite zur Verfügung stellt. Mit der bezahlten Startseite kann der User dann Geld verdienen. Jedoch wird das verdiente Geld nicht ausgezahlt sondern in Lottoscheine investiert. Die Anzahl der Tippreihen hängt davon ab, wieviel Geld verdient wurde. Die daraus (vielleicht) folgenden Gewinne werden auf die User verteilt.

Der genaue Ablauf
***************

Nach dem Ihr euch angemeldet habt, bekommt Ihr per Mail euren Startseitenlink. Jeder neue User hat ersteinmal 5 Wochen Zeit, Geld mit seiner Startseite zu erwirtschaften. Denn aufgrund der Sponsoren und deren Zahlungsmodalitäten, muss Spielerpool das Geld, was du verdient hast, auch wirklich bekommen haben.
Die Startseite hat eine Reloadsperre von 15 Minuten. Jeder gültige Aufruf wird mit 0,2 Cents vergütet. Zusätzlich könnt Ihr Werbepartner besuchen, die Euch zwischen 0,1 und 0,10 Cents einbringen. (Solche Klickanbieter findet Ihr jeweils Links und Rechts auf der Startseite. Ausserdem werden manchmal bezahlte Mails verschickt, womit man sein Konto ein wenig auffüllen kann.
Anders als auf der Hauptseite von Spielerpool, wo steht " Woche für Woche kostenlos Lotto spielen", wird seid einiger Zeit, nur noch alle 2 Wochen Lotto gespielt, da die Einnahmen der Teilnehmer gesunken waren.
Somit konnte man nur wenige Tippreihen spielen, was wiederrum wenig Gewinne brachte.

Pro Pool sind es 200 Mitspieler. In deinem Account kannst du nachschauen, in welchen Pool du dich befindest (links). Dieser wird in Roter Schrift angezeigt.

Deine bezahlte Startseite kannst du auch bewerben. Denn jeder Besucher, bringt Dir zusätzlich Geld.

Wenn es denn endlich losgeht, wird das Geld von deinem Konto abgezogen und in das Einsatzkonto getan.
Nehmen wir mal an, dein Pool hat insgesamt 30 Euro erwirtschaftet. Du persönlich steuerst 3 Euro bei. Dann beträgt , im Falle eines Gewinnes, dein Anteil 10 %. Also bei 30 Euro Gewinn- 3 Euro.

Daten
*****
Also nochmal die Daten:

15 min Reload der bezahlten Startseite.- Pro Aufruf 0,2 Cents.- Eine Refebene, die mit 0,1 Cents pro Aufruf vergütet wird.- Pro Banner bzw. Linkklick 0,1-,10 Cents.- Pro Pool 200 Mitspieler.- Alle 2 Wochen wird Lotto gespielt. Bezahlte Mail werden mit 0,3 Cents vergütet.

Sonstiges
********

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Es ist ausserdem möglich, Geld das Ihr schon gewonnen habt, wieder in das EinsatzKonto umzubuchen. Desto mehr Geld da drin, deso höher sind die Chancen auf einen Gewinn. Ab 25 Euro kann man sich sein Guthaben auszahlen lassen. Aber genau dieses Geld muss erstmal gewonnen werden.

Meine Erfahrung
*************

Ich hatte schon einmal die Schnauze voll, weil mein Pool (Pool 14) nie etwas gewann. Also hatte ich die Startseite nur sehr selten aufgerufen. Und "war ja klar" , bei der darauffolgenden Ziehung hatte mein Pool ein paar Dreier und 1 Vierer. Leider betrug mein prozentualer Anteil nur 0,71 %. Seitdem starte ich wieder öfter, aber die Gewinne bleiben wieder aus.

Negativ/Positiv
************

Positiv muss man eindeutig erwähnen, daß dies eine Sehr gute Idee ist. Kostenlos Lotto zu spielen um vielleicht mal gross abzuräumen, war immer schon mein Traum :-)

ABER: Die negativen Punkte überwiegen!
1. Den Usern sollte man mehr Möglichkeiten geben, Geld für das Lottokonto zu verdienen. Ausser eine billige Startseite und ein paar Mails.
2. Die Startseite verändert sich kaum. Man hat so das Gefühl, hauptsache Banner werden geklickt.
3. 200 Spieler pro Pool sind viel zu viel. 100 Mitspieler pro Pool muss einfach reichen.
4. Auszahlung erst ab 25 Euro. Ich denke, das schreckt viele ab, sich dort anzumelden. Gewiss man kann schnell gewinnen, aber man kann auch 1 -2 Jahre brauchen um soviel zusammen zu haben. Das ist Lotto.
5. Die Mitspieler sollten Mitbestimmungsrecht bei den tippen der Lottozahlen haben.

Fazit
++++

Es ist eine gute Idee, aber wie ich finde, nur halbherzig umgesetzt. Es tut sich kaum was neues. Anstatt neue Ideen zu entwickeln um mehr Einnahmen für Lotto zu haben, hat man einfach auf einen 2 Wochen-Rythmus umgestellt. Ich warte noch 3 bis 4 Ziehungen ab. Und dann , werde ich es wohl aufgeben.

Eine Anmeldung kann ich empfehlen und gleichzeitig nicht empfehlen. Es muss jeder für sich entscheiden. Denn ist ein Glückspiel und keine garantierte Einnahmequelle!

MfG Mirko Geissler


Geschrieben am: 29. May 2002, 21:09   von: Katana



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download