| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Foto > Speicherkarten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Viel Platz für Bilder und MP3 Dateien

Nachteile:
Kontakte könnten sich abnutzen ( Ein wager Verdacht!)




Mein Bilderpackesel! :)
Bericht wurde 2802 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo, liebe Freunde und Leser, Ich hoffe, euch hat mein Bericht vor einigen Wochen zu der Oregon Sientific D Shot II Digitalkamera gefallen! Wie aus diesem Bericht ja hervorging, hatte die Digitalkamera nur ein 2 MB Internen Speicher, also war ich auf der Suche nach einer günstigen Smart Media Karte, Fündig bin ich bei Neckermann geworden, hier habe ich die Fuji Smart Media ID sehr günstig bekommen. Nun nachdem ich diese Karte schon einige Monate für viele, überwiegend Produktfotos, genutzt habe, habe ich mich dazu entschlossen auch hierzu ein Bericht abzuliefern. Wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen...

********************************************************


Inhalt:
*****

1.) Die ersten Gehversuche
2.) Lieferumfang
3.) Wie viele Bilder schluckt sie denn?
4.) Aussehen, Design, Bedienung
5.) Sonstiges
6.) Fazit

********************************************************


1.) Die ersten Gehversuche:
**********************

Nachdem die Smart Media Karte etwa Mitte September bei mir von Neckermann eingetroffen war, hatte ich ein Problem: Wie komme ich verflixt noch einmal an die Karte dran? Denn ich brauchte etwa 15 Minuten um sie auszupacken. So fest war sie in der Hülle eingeschweißt. Eine Schere sollte man also schon griffbereit haben, um die Verpackung zu öffnen, und nicht wie ich das ganze mit den Zähnen aufreißen! Ist wirklich nicht zu empfehlen! ;o))
Letztendlich musste ich nämlich doch zur Schere greifen!

Na gut, nachdem ich die SM Karte aus der Verpackung hatte, habe ich sie in den offenen Schacht der Digitalkamera reingeschoben, natürlich im Ausgeschalteten zustand! Nach dem Einschalten stand mir dann schon sofort der Gesamte Speicher zu Verfügung, und das Knipsen konnte jetzt erst richtig beginnen...

********************************************************


2.) Lieferumfang:
**************
1 x 128 MB Smart Media ID (Speicherkarte selbst)
1 x Kunststoff Schutzhülle für die SM ID
2 x Beschriftungs Etikett selbstklebend
4 x Schreibschutzetikett selbstklebend
Div. Verpackungsmaterial

Info!
Hätte ich das Ganze nicht mit den Zähnen Aufgeknabbert, hätte ich die Schutzhülle und die Etiketten wohl nie entdeckt, denn sie befanden sich zwischen der zusammengefalteten Pappe, die man normalerweise gar nicht aus der Verpackung holt! Von außen waren sie nicht zu erkennen, es gibt auch kein Hinweis auf der Verpackung dazu! *kopfschüttel*

********************************************************


3.) Wie viele Bilder schluckt sie denn?
******************************

Das ist ganz unterschiedlich, und kommt darauf an wie viele Details, und welche Auflösung das zu Speichernde Bild hat. Ich werde nun einige Beispiele geben, die Aussagen wie viele Bilder in welcher Qualität auf dem 128MB großen Bilderesel Passen...

Die meisten Bilder passen logischerweise bei der niedrigsten Auflösung die meine Digicam hat, denn bei einer Auflösung von 640 x 512 Pixel und wenigen Details, kann man sage und schreibe 1421 Bilder auf die Karte stopfen.

Weniger wird es dann schon bei einer normalen Auflösung von 1280 x 1024 Pixel, bei mittelmäßigen vielen Details. Hiervon können „nur“ 655 Bilder untergebracht werden.

Am wenigsten Bilder passen bei gleicher Auflösung von 1280 x 1024 Pixel, aber bei maximalen Details auf die Karte, nämlich „nur“ 464, was für mich aber mehr als ausreichen ist, da kann man schon einiges unterbringen...

********************************************************


4.) Aussehen, Design, Bedienung:
***************************

Na ja, beim aussehen reicht ja ein Blick auf das Produktbild oben, was nicht zu sehen ist, ist die Rückseite, hier ist der Chip, bzw. die Hülle dessen zu erkennen, auf dem zu entnehmen ist, das er in Korea gefertigt wurde. Wird auf der Vorderseite auf dem weiß umrandeten schwarzen Kreis eines der runden silbernen Aufkleber Aufgeklebt, ist der Inhalt der Karte damit schreibgeschützt, und kann nicht aus Versehen gelöscht werden.

Das Design finde ich mit der abgeschnittenen Ecke, was dafür gemacht wurde, damit die Karte nicht falsch eingelegt wird, und den goldfarbenen geschwungenen, und glänzenden Kontakten gar nicht so schlecht.

Die Bedienung ist fast schon Kinderleicht, so kann man die Karte durch die eben erwähnte fehlende Ecke verkehrt eingelegt werden. Allerdings sollte man dies nur im Ausgeschaltetem zustand machen, da sonst eventuell Daten beim einschieben in einem eingeschalteten Gerät verloren gehen könnten!

********************************************************


5.) Sonstiges:
***********

Wozu kann man die Karte, außer zum Bilder Speichern nutzen?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich nutze die Karte ja nur zum Speichern meiner Bilder, die ich mit meiner Digicam mache, aber die Smart Media Karte eignet sich nicht nur zum Bilderspeichern, und kann auch als MP3 Musikdatenspeicher für einen MP3 Player dienen, das habe ich allerdings noch nicht Testen können, da ich „noch“ nicht im Besitz eines MP3 Players bin.

Technische Details:
~~~~~~~~~~~
Betriebsspannung 3,3Volt
Abmessung: (L/B/H): 45,1 x 37 x 0,76 mm
Gewicht: ca. 2 g

Preis/Bezugsquelle:
~~~~~~~~~~~
Ich habe die Fuji 128 MB Smart Media Karte, beim Neckermann Versand für 34,99 € erstanden. Der Preis war zu dieser Zeit günstiger als im Internet, wo der Preis noch um etwa 40€ schwankte, was sich aber in den letzten zwei bis drei Monaten schon wieder geändert haben könnte, bzw. wird!

Vertriebsadresse:
~~~~~~~~~~
Fuji Photo Film (Europe) GmbH
Heesenstr. 31
40549 Düsseldorf
Hotline: 0211- 50 89 100
www.finepix.de

********************************************************


6.) Fazit:
*******

Ich bin mit meiner 128 MB Fuji Smart Media Speicherkarte bisher wunschlos glücklich, und habe noch keine wesentlichen Probleme damit bekommen, die Handhabung ist recht einfach, sollte aber nicht zu oft gewechselt werden, da ich vermute, was nicht stimmen muss, das sich die Kontakte dabei abnutzen, weil es beim einlegen in der Kamera etwas knirscht.

Deswegen vergebe ich auch nur vier Sternchen, aber für einen Preis von 34,99 € bekommt man dennoch ein sehr guten Bilderspeicher, zumal die Preise vor ein bis zwei Jahren noch mehr als doppelt so hoch waren!

********************************************************

________________________________________________________

P.S.
Das Produktfoto ist auf meiner Homepage für eine begrenzte Zeit einzusehen:

http://www.martinvoltmann.de/mediac/400_0/media/Crackermedia3-1.jpg
________________________________________________________


Ich poste meine Berichte überall unter dem gleichen Usernamen: mswmsw


Bis zum nächsten mal euer mswmsw.


© 07.12.2003 mswmsw








...


Geschrieben am: 07. Dec 2003, 06:13   von: mswmsw



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download