| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Bonbons

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
recht günstig, ohne Farbstoffe, Geschmack

Nachteile:
kalorien




Maoam Kaubonbons im neuen Gewand :)
Bericht wurde 4884 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo, liebe Freunde und Leser, auch heute tummle ich mich einmal mehr, in einer für mich eigentlich verbotenen Katogarie. Aber allein meine Kindheitserinnerungen an dieses Kaubonbon von Maoam lies meine Blicke auf die Verpackung werfen, da sie auf einmal ganz anders aussieht, und auch die Geschmacksrichtungen wurden nicht verschont, und wie man heute sagt, geupdatet, klar das ich da mal wieder nicht meine Finger in Griff hatte, und gnadenlos zugeschlagen habe, ohne großes überlegen, was alles neu ist, und worum es hier überhaupt geht, erfahrt ihr in meinem folgenden Bericht...

********************************************************


Inhalt:
*****

1.) Maoam, wer kennt es nicht?
2.) Alle Geschmacksrichtungen in Geruch und Geschmack
3.) Kauverhalten, Form und Größe
4.) Wo ist die Zitrone :(
5.) Sonstiges
6.) Fazit

********************************************************


1.) Maoam, wer kennt es nicht?
*************************

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das jemand das kleine Kaubonbon von Maoam noch nicht kennt, denn allein durch den uralten Werbespot im Fußballstadion mit der Frage vom Stadionsprecher: was wollt ihr denn... und der Antwort von den Rängen: Maoam... Maoam... Maoam... dürfte spätestens jetzt jedem im Ohr liegen, nicht wahr? Ob es da mittlerweile schon einen neueren Spot gibt, kann ich nicht sagen, spielt aber in diesem Bericht auch keine Rolle, denn hier geht es ja um das kleine Kaubonbon von Maoam, in drei neuen und zwei alten Geschmacksrichtungen, die ich im nächsten Punkt erläutern werde...

********************************************************


2.) Alle Geschmacksrichtungen in Geruch und Geschmack:
**********************************************

Da es sich hier ja um insgesamt fünf unterschiedlichen Geschmacksrichtungen im Mutipack mit 10 x 5 Kaubonbons handelt, werde ich meine Meinung zu diesen, in den fünf folgenden Punkten so kurz wie möglich beschreiben:

Himbeere:
~~~~~~
Hier handelt es sich um eine der Klassischen Geschmacksrichtungen, und schmecken auch heute noch wie vor 20 Jahren lecker vielleicht etwas zu süß nach Himbeere, auch der leichte Geruch nach Himbeere ist wie früher, glaube ich zumindest, soweit ich es noch in Erinnerung habe

Orange:
~~~~~
Das ist nun die zweite Geschmacksrichtung, die es bis heute geschafft haben zu bestehen, und das ist auch gut so, zählte diese doch früher zu meinen Favoriten, der Geruch ist etwas Säuerlich, wie eben bei Orangen üblich, und auch der Frische Orangengeschmack ist sehr lecker, meine ich.

Cola: (neu)
~~~~~~~
So, nun wird es interessant, denn diese Geschmacksrichtung ist neu, und wohl ein Trend in dieser Zeit, denn fast alle Herstelle haben ja neuerdings eine Cola Variante im Angebot, aber bisher konnte mich noch keine davon begeistern, was hier allerdings anders aussieht, es ist beim riechen an dem Cola Kaubonbon kaum etwas wahr zu nehmen, ich würde es also geruchlos nennen. Der Geschmack ist jedoch überraschenderweise verblüffend ähnlich wie Cola aus dem Glas, nur der Nachgeschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig, und ein Glas Wasser sollte auch bereit stellen, damit auch die Fehlende Flüssigkeit im Kaubonbon nachgeschüttet werden kann ;o)

Erdbeere: (neu?)
~~~~~~~~~~
Na ja zugegeben, diese Geschmacksrichtung ist nicht mehr so ganz neu, aber gehört erst seit wenigen Jahren zu den Maoam Geschmacksrichtungen. Das Kaubonbon riecht ganz schwach nach einem süßlichen Erdbeeraroma, und genauso, nur ein bisschen intensiver schmeckt es auch, verblüffend was man mit Aromen alles machen kann, gut gelungen!

Kirsche: (neu)
~~~~~~~~~
Nun zur letzten Neuerschienenen Geschmacksrichtung, hier verhält es sich genauso wie beim Erdbeergeschmack, so ist auch hier schon beim Geruch der Geschmack zu erriechen, der Kirscharomageschmack und Geruch ist hier ebenfalls sehr gut gelungen, bzw. Designt worden, meine ich jedenfalls, aber das ist Geschmackssache, und könnte den einen oder anderen zu Süß sein?

********************************************************


3.) Kauverhalten, Form und Größe:
***************************

Nun zum Kaubonbon selbst, das ich beim Geschmack außen vorgelassen habe, weil hier alle Geschmacksrichtungen die gleichen Eigenschaften haben, früher waren die Maoam Kaubonbons viel härter meine ich, denn heute sind sie, logischer weise, also viel weicher, und zergehen beim kauen komplett im Mund, dabei entfaltet sich dann der jeweilige Geschmack im Mund, der in alle Geschmacksrichtung sehr gut ist.

Auch die Farbe der 0.8cm x 1,6cm x 2,6cm großen Kaubonbons ist in allen Geschmacksrichtungen gleichmäßig weiß, was ich eigentlich auch gut so finde, hat man hier doch auf die Farbstoffe verzichtet, und sich nur auf dem Geschmack konzentriert. So spart man sich die meiner Meinung überflüssigen Chemikalien für die Farbstoffe ein.

********************************************************


4.) Wo ist die Zitrone :(
*******************

Heul, bei dem ganzen Probieren der ganzen neuen Geschmacksrichtungen, ist mir gar nicht aufgefallen, das eine meiner Lieblings- Geschmacksrichtungen nicht mehr an Bord ist, denn wo bitte ist mein geliebter Zitronengeschmack geblieben? Den ich früher meistens neben der Geschmacksrichtung Orange bis zum Schluss aufbewahrt hatte, ich glaube ich muss ein BI Aktivieren, um diese Geschmacksrichtung zu Retten? :o))

********************************************************


5.) Sonstiges:
***********

Preis
~~~
Ich habe das 10 x 22g Multipack, ein Einzelpack enthält 5 Kaubonbons, Maoam, wie schon gesagt mehr oder weniger durch einen Zufall bei Real wiederentdeckt, und das zu einem recht günstigen Preis von 0,76€

Zutaten:
~~~~~
Zucker, Glucosesirup, Pflanzliches Fett gehärtet, Feuchthaltemittel, Sorbitsirup, Gelatine, Säuerungsmittel, Zitronensäure, Aroma ?!

Na ja, meiner Meinung sind die angaben zu den Zutaten ja schon ein wenig dünn, so wird keine genaue Angabe abgegeben um was für Aromen, Säuerungsmittel usw. es sich handelt.

Verpackung:
~~~~~~~
Die Verpackung ist schlicht und einfach gestaltet, und kann komplett über den Gelben Sack/Tonne entsorgt werden, die äußerliche in der Grundfarbe Lila farbige Kunststofffolie, ist bedruckt mit Lustigen Maoammännchen, Produktnamen und weitere Innformationen zum Produkt.

Die Einzelpacks, mit je fünf Kaubonbons, haben je nach Geschmacksrichtung eine eigene Grundfarbe, so steht Silber für Cola, hellorange für Orange, Müllmannorange für Erdbeere, rot für Kirsche und Pink für Himbeere. Auf allen Fünferpack Packungen befinden sich verschiedene Maoammännchen, und Produktnamen, und für Kinder gibt es in jeden Pack ein Wasserlösliches Haribomännchen Tattoo, das man sich auf die Haut Färben kann.

Die einzelnen Kaubonbons, sind wie die Einzelpacks mit fünf Kaubonbons, in der jeweiligen Geschmacksrichtungsfarbe in Wachspapier Eingepackt.

Herstelleradresse:
~~~~~~~~~~~
Haribo
D- 53129 Bonn

********************************************************


6.) Fazit:
*******

Geschmacklich und auch von den Kaueigenschaften her, bin ich mit dem Maoam Kaubonbons sehr zufrieden, nur bei der Inhaltsangabe von den Zutaten, bin ich etwas enttäuscht, denn für Allergiker ist es doch immer wichtig alle Zutaten zu kennen!

Preislich gibt es bei einem Preis von 0,76€ für 10 x 22g, oder genauer gesagt 50 Kaubonbons in 5 Geschmacksrichtungen, absolut nichts zu Meckern, deswegen vergebe ich auch noch so gerade mit drei Augen zugedrückt, Hühnerauge zählt mit, volle fünf Sterne, obwohl mir die Zutaten zu knapp angegeben sind.

********************************************************

________________________________________________________

P.S.

Das Produktfoto ist auf meiner Homepage für eine begrenzte Zeit unter diesem link einzusehen:

http://www.martinvoltmann.de/mediac/400_0/media/Sylvester~2-1-2003.JPG

Das Maoam Multipack ist hier etwas schwer zu erkennen, denn es befindet sich links unter der Glühweinflasche auf dem Foto.

______________________________________________________


Ich poste meine Berichte überall unter dem gleichen Usernamen: mswmsw


Bis zum nächsten mal euer mswmsw.


© 11.01.2004 mswmsw








...


Geschrieben am: 11. Jan 2004, 08:03   von: mswmsw



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download