| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
einfach lecker, preiswert

Nachteile:
machen süchtig




LA PALOMA - karamelisierte Walnußkerne
Bericht wurde 3670 mal gelesen Produktbewertung:  k/a
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Freunde von Walnüssen,

Das Wochenende naht, eine stressige Woche ist vorbei. Auch die Party am letzten Samstag schon fast vergessen, wenn nicht das liebe Aufräumen gewesen wäre.

Mein Gott, was stand da wieder alles rum. Zum Glück fand die Party in der Kellerbar statt. Hier standen noch ein paar leere Bierflaschen , dort volle Aschenbecher, in der Schale noch einige Chips, Erdnüsse und Salzstangen.

Doch dort, was sahen meine noch etwas vom Rauch entzündeten Augen? Eine noch verschlossene Dose mit Nüssen. Wie, dachte ich, sollten die nicht schmecken? Warum wurde diese Dose nicht geöffnet? Sie sieht doch gut aus. Deckel aus Plastik, also leicht und problemlos zu öffnen, keine Unfallgefahr wie bei anderen Dosen, wo der Deckel aus Blech ist und scharfe Kanten zu Verletzungen führen können (unter Alkoholeinfluß).

Also, erst mal probieren, was da wirklich so drin ist. Doch erst mal lesen, was der Inhalt überhaupt ist. Diesmal handelte ich umgekehrt, Studieren geht über Probieren!

Verpackung:
Die Dose ist, wie schon erwähnt, mit einem praktischen Plastikdeckel verschlossen. Der Name auf der Dose lautet: LA PALOMA , karamelisierte, geröstete Walnußkernhälften. Die Banderole um der Dose ist in einem hellen blau gehalten, mit Abbildungen von Walnußkernen. Der grüne Punkt ist auch deutlich zu erkennen.

Die Beschriftung ist in vier Sprachen verfaßt, deutsch, englisch, französisch und holländisch.

Produktbeschreibung:
Der Inhalt ist mit 125 Gramm angegeben. Die Zutaten bzw. der Inhalt besteht aus Walnußkernhälften, Rohrzucker und pflanzlichem Öl, sonst nichts!

Geschmack:
Nachdem ich nun alles genau studiert hatte, ging es ans Probieren. Mit einem kleinen Zisch entfernte ich den Deckel und ein etwas süßlicher Geruch schwebte mir entgegen. Nicht schlecht, dachte ich. Vorsichtig (etwas übertrieben) steckte ich die erste Nußhälfte in den Mund. Ein süß-herber Geschmack entwickelte sich. Was soll ich noch weiter schreiben, nach etwa 10 Minuten war die Dose leer. Das sagt doch wohl alles, oder?

Sonstige Infos:
Meine Frau sagte mir, daß es diese Nüsse bei Aldi zu kaufen gibt und zwar zu einem Preis von 1,29 Euro pro Dose.

Hergestellt und verpackt wird die Dose von der Firma I. Schroeder GmbH & Co. KG, Hamburg.

Schlußbewertung:
Aufmachung gut - Geschmack sehr gut - Preis sehr niedrig - keine undefinierbaren Zutaten.

Gesamtbewertung: Ich habe meiner Frau schon den Auftrag erteilt (voraussichtlich muß ich aber selber gehen), beim nächsten Aldi-Einkauf einige Dosen "LA PALOMA" mitzubringen. Es muß ja nicht immer eine Party gefeiert werden, um solche Nüsse zu essen.

Vielen Dank fürs Lesen und probiert mal diese Nüsse aus, ein Gedicht. Gruß kalli46


Geschrieben am: 23. Mar 2002, 09:33   von: kalli46



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download