| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Soße & co.

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Passt zu allem

Nachteile:
keine




Kikkoman Soja-Sauce
Bericht wurde 1458 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Mit 285 Komponenten wird diese Sauce hergestellt und es gibt sie schon seit Jahren und gehört zu den Grundnahrungsmitteln in Japan. Es wird natürlich, aus Wasser, Soja, Weizen und Salz hergestellt und passt nicht nur zu Sushi & Co.

Klar, es ist die beste Soja-Sauce, die es gibt, ohne Frage. Wenn ein japanisches Restaurant DAS nicht weiß, ist es Japaner oder er spart am falschen Ende. Es ist das Tüpfelchen auf dem i für jedes Maki, Sushi und Sashimi.

Es schmeckt aber auch sehr gut zu warmen Gerichten, wie gebackenes Tofu mit geriebenem Rettich, Ingwer mit Soja Sauce. Sehr gut ist es auch zum Kochen geeignet im Wok mit Gemüse...etc.

Auf jeden Fall gehört es in jede gut ausgestattete Küche und ist bestimmt gesünder als Maggi. Hält sich nach dem Öffnen ca. 2–3 Jahre im Kühlschrank. Kaufen kann man es mittlerweile auch bei Kaufhof oder Karstadt, billiger ist es aber bestimmt in einem asiatischen Lebensmittelgeschäft, wenn eins in der Nähe ist.
Hier in Düsseldorf z.B. bei Shochiku auf der Immermannstraße.



Geschrieben am: 15. Jan 2002, 19:29   von: Asiasnack



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download