| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Party Snaks

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
kann man auch schnell mal zubereiten

Nachteile:
keine




Käsebrötchen mit Haube für die unverhofften Gäste
Bericht wurde 2050 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wer kennt es nicht, man hat eine Party geplant und es kommen natürlich auch mal ein paar Leutchen mehr, die nicht nur trinken möchten, sondern freuen sich natürlich auch noch über einen kleinen Snack zwischendurch.
Dafür habe ich hier wieder das ideale Rezept, was natürlich wieder aus meiner großen Rezeptsammlung stammt und da Ich ja wie schon öfters erwähnt, in der Gastronomie arbeite, kommt so immer wieder etwas dazu.

Heute schreibe ich mal was über die Käseebrötchen mit Haube
und die sind ganz einfach zuzubereiten.

Und dies sind die Zutaten für eine Menge von 12 Brötchen, die ja eigentlich keine Brötchen im herkömmlichem Sinne sind:

150g Emmentaler Käse, 1 Bund Petersilie, 4 Eßlöffel Mayonaise,
2 Eßlöffel Speisequark, 1 Eßlöffel Weinessig,
12 dünne Scheiben Salami, 12 Scheiben Stangenweißbrot,
3 Eßlöffel Butter.

Das waren die Zutaten für das Rezept und jetzt komme ich zur Zubreitung:

Den Käse in sehr kleine Würfel schneiden,
einige Zweige Petersilie zurückhalten und einen Teil der Petersilie auch sehr klein schneiden oder hacken.
Mayonaise mit dem Quark, dem Essig und der Petersilie verrühren, dann die Käsewürfel untermischen.
Jede Salamischeibe bis zur Mitte einschneiden.
Weißbrotscheiben toasten, etwas auskühlen lassen und mit Butter bestreichen.
Käsesalat auf Brotscheiben häufeln und jedes Brot mit einem Salamihütchen bedecken und mit Petersilienzweig garnieren.

Das Ganze sieht sehr lustig aus und man erst einmal die Begeisterung der Gäste auf seiner Seite.
Und schmecken tut es auch sehr gut.
Die Zutaten kosten 4 bis 5 DM und die Zubereitung mit aufräumen nimmt maximal 1 Stunde i Anspruch.

Und nun wünschen wir guten Appetit und viel Freude an der nächsten Party.

gepostet von Angie1971 am 22.2.2002


Geschrieben am: 22. Feb 2002, 21:43   von: angie1971



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download