| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > PC > Managen & Wirtschaften

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Hierran hätten sie üben sollen ;-)
Bericht wurde 2014 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 


Schon früher hab ich mir oft überlegt Software Tycoon zu keufen, aber da war es mir noch zu teuer. 30 Euro für das Spiel hätte ich im Nachhinein auch eine Frechheit gefunden. Aber ich konnte ein Exemplar OVP für 3 € bei eBay ergattern.

Stellt euch vor es ist 1982 und ihr habt irgendwoher mächtig viel Schotter und ihr sollt eine Spielefirma gründen und ordentlich weiterführen bis in das High-end Spielezeitalter. Das ist so ganz kurz der Hintergrund von Software Tycoon.

Was muss ich machen?

Wenn ihr ein neues Spiel entwickeln wollt müsst ihr zuerst ein Konzept entwerfen. Hier wählt ihr aus Genre, Grafik-Technik und verschiedenen Soundtypen aus. Ihr könnt auch Genre-Mixes entwerfen. Danach gebt ihr euer fertiges Konzept in die Entwicklung. Dort müsst ihr vorher aus der SPielhalle ein paar Programmierer, Grafiker und Musiker eingestellt haben. Für ein schlechtes Spiel reicht auch von allem 1. ;-) WEnn das Spiel dann erst einmal fertig ist geht ihr in die Produktion und tut alles was ihr wollt in den Spielekarton. Also Kullis, den Datenträger, ein T-Shirt alles was ihr wollt könnt ihr reinstecken ;-)DAnn lasst ihr euch x tausende herstellen. Ihr verkauft die Lizenz des Spiels bei dem Spieleladen und dann rollt der Rubel auch schon.

Grafik:

Mir gefällt die Grafik nicht wirklich. Sie ist schlechter als die von dem ziemlich ähnlichen Airline Tycoon. Alles ist ziemlich rund und somit auch unrealistisch. Es ist sicher extra so gemacht, aber Spieler wie mich kann man so nicht überzeugen.

Sound:

Der Sound ist noch ganz OK, aber mit der Zeit wird er doch relativ nervig. Aufjedenfall ist es eine der Stärken von Software Tycoon.

Steuerung:

Gesteuert wird das Spiel komplett mit der Maus. Bekannt aus Airline Tycoon. Durch Clicks bewegt ihr euch in Räume und wieder heraus etc.

Schwierigkeit:

Das Spiel ist eindeutig zu leicht. Es ist etwas für Einsteiger, aber Profis werden schon anch 2-3 Stunden keinen Spass mehr am Spiel haben.

Fazit:

Für eingefleischte Wi-SIm Fans, die selbst bei dem leichtesten Schwierigkeitsgraden Spaß am Spiel haben, ist das Spiel gut geeignet. Genauso wie für Neueinsteiger. Wer wert auf gute Grafik legt und eine schwierige Aufgabe braucht lässt besser die Finger vom Spiel.

Systemvorraussetzungen:

Pentium II 266 MHz
64 MB RAM
16 MB Grafikkarte (DirctX 7)
Windows 9X/ME
Maus
CD-ROM Laufwerk
16-bit Soundkarte


Geschrieben am: 29. Jan 2003, 16:10   von: NOB_15



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download