| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Eingabegeräte > Maus > Logitech > Wheel Mouse Optical

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gute Verarbeitung, auch für Linkshänder geeignet, arbeitet sehr genau

Nachteile:
Form und Größe sind nicht optimal




Gut, aber für mich nicht 1.Wahl
Bericht wurde 1681 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vor einigen Monaten erhielt mein Arbeitsplatz eine komplette Neuausstattung, unter anderem auch neue Maus, die Wheel Mouse optical von Logitech.


-------------
Design:
-------------
Diese Maus hat nicht die weitverbreitete typisch graue Farbe, sondern sie ist in einem schönen blau-metallic Design gehalten. Das Aussehen ist wirklich tadellos, auch wenn es eher nebensächlich ist. Am Wichtigsten ist ja noch immer die Funktionalität. Wenn aber zusätzlich die Optik noch stimmt, ist das natürlich sehr erfreulich. Die Verarbeitung ist auch recht gut.


----------------------
Eigenschaften:
----------------------
Diese Maus besitzt keine Rollkugel, sondern sie ist mit einem optischen Sensor ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass eine Reinigung nicht nötig ist. Bei einer Maus mit Rollkugel kann das oft sehr lästig werden, denn es setzt sich relativ schnell Staub bei den beweglichen Teilen ab und die Maus arbeitet dann nicht mehr präzise. Schlimmstenfalls macht der Mauszeiger dann regelrecht Sprünge auf dem Bildschirm. Aber wie gesagt, bei dieser Maus gibt es das Problem nicht mehr.

Die Maus besitzt 2 Tasten, sowie ein mittig angeordnetes Scrollrad. Hat man die mitgelieferte Software installiert, so können auch Funktionen programmiert werden.


----------------------------
Anschließen am PC:
----------------------------
Vor dem Anschließen sollte der PC auf jeden Fall ausgeschaltet werden.

Die Maus kann am USB oder PS/2 Anschluss eingesteckt werden. Vorzuziehen ist aber in jedem Fall USB, denn damit ist ein optimales arbeiten garantiert. Wer aber nur den PS/2 Anschluss zur Verfügung hat, der kann als Alternative natürlich auch diesen nutzen. Logitech liefert den benötigten Adapter gleich mit.

Beim Neustart des PC wird die Maus dann sofort erkannt und funktioniert auch ohne installierte Treiber.


----------------
Software:
----------------
Auch wenn die Maus ohne installierte Treiber arbeitet, kommt man um die Installation der mitgelieferten Software nicht herum, falls man verschiedene Einstellungsmöglichkeiten nutzen möchte. Diese gestaltet sich aber relativ einfach.


--------------------
Erfahrungen:
--------------------
Aufgrund ihrer Form ist die Wheel Mouse optical von Logitech für Rechts- und Linkshänder geeignet. Sie liegt eigentlich gut in der Hand, aber die Auflagefläche der Hand ist nicht optimal nach meinem Geschmack. Am heimischen PC nutze ich die optische Maus von Microsoft und muss sagen, das arbeiten ist einfach besser. Diesen Unterschied merkt man vor allem recht deutlich, wenn man mehrer Stunden am PC sitzt und die Maus ständig in Gebrauch hat. Möglicherweise spielt aber auch die Handgröße eine Rolle dabei.

Ihre Arbeit erledigt die Logitech Maus aber tadellos, sie ist sehr präzise. Die Anordnung und Bedienung von Scrollrad und Tasten ist sehr gut. Da ich die meiste Zeit mit Auto CAD arbeite, sind mir einige Funktionen bei der Maus natürlich besonders wichtig. Vor allem die Genauigkeit ist bei der Logitech Maus sehr gut. Das Scrollrad ist perfekt geeignet, um in Auto CAD die Zoom-Funktion zu nutzen.

Ein Mauspad ist bei einer optischen Maus eigentlich nicht erforderlich. Aber ich verwende trotzdem noch eine Unterlage für meine Maus, vielleicht einfach Macht der Gewohnheit. Allerdings arbeitet die Wheel Mouse optical von Logitech nicht auf allen Flächen gleich gut, auf Glas beispielsweise geht ohne Unterlage überhaupt nichts, auch bei größeren Unebenheiten gibt es Probleme.


----------
Preis:
----------
Die Wheel Mouse optical von Logitech ist für ca. 30,- Euro erhältlich.


----------
Fazit:
----------
Insgesamt gesehen ist diese optische Maus von Logitech sehr gut. Aber im Vergleich mit der Wheel Mouse optical von Microsoft ist sie bei mir nur 2.Wahl. Die Microsoft Maus ist von Form und Größe für mich einfach besser zu handhaben.


Geschrieben am: 08. Dec 2002, 11:26   von: Magickatrin



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download