| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen > Hotels > Hotels in Deutschland

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sehr gute Küche, freundlicher Service, gutes Wellness-Angebot, ideale Umgebung für Skiabfahrt oder Skilanglauf

Nachteile:
Normalangebote etwas teuer




Günstiges Hotelangebot im Allgäu
Bericht wurde 2948 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Erstmalig eingestellt 23.04.02 auf CIAO bzw. YOPI, unten aktualisiertes Angebot

Hotel-Restaurant Kühbergalp

~*~*~ Wie kam ich auf dieses Hotel? ~*~*~
Vor längerer Zeit erhielt ich im Rahmen einer Promotion - Aktion einen Verrechnungs-Gutschein über 450 DM, den ich auch in diesem Hotel hätte einlösen können.
Aus Termingründen entschied ich mich jedoch für ein österreichisches **** Hotel im Gebiet Reutte.
Doch durch die Anfrage beim Hotel Kühbergalp, im Allgäu zwischen Oberstdorf und Immenstadt gelegen, gelangte ich in den Verteilerschlüssel für deren Angebote.

~*~*~ Angebot ~*~*~
Der diesjährige Prospekt (2002) mit einem speziellen Osterangebot sagte mir zu. Das Arrangement Strubbelhäsle, Doppelzimmer Halbpension mit einer Reihe von kostenlosen Zusatzleistungen sollte 288 Euro pro Person für 4 Übernachtungen kosten.

Als Zusatzleistungen wurden genannt: Nutzung des Schwimmbads, der Sauna, Solarium sowie eine Kutschenfahrt, Hawaiianische Ganzheitsmassage, Begrüßungsdrink, tägliches Brotzeitpaket für Touren etc.

Für mich war mit ausschlaggebend, dass ich den Zeitraum dieser 4 Übernachtungen selbst festlegen konnte, wobei ich mich für Mittwoch, den 27.03.02 bis Sonntag, 31.03.02 entschied, um nicht am Montag, wie es dann auch auf dieser Strecke gewesen wäre, in irgendeinen dichten Rückreiseverkehr zu gelangen.

~*~*~ Webseite und Buchung ~*~*~
Da im gut gestalteten Werbeprospekt mit Hotelkurzvorstellung eine Internetadresse genannt wurde, suchte ich vorab diese auf.

Nachdem die dortigen Infos und Illustrationen meine Frau und auch mich überzeugt hatten, fragte ich per E-Mail (Link auf der Webseite) an, ob meine gewünschten Tage noch verfügbar wären.
Bereits wenige Minuten später erhielt ich per E-Mail eine Bestätigung der Verfügbarkeit.
2 Stunden später empfing ich vom Hotel eine Werbemail, dass bei online Buchung 10% Preisnachlass gewährt würde. Doch auf der Internetseite war der dafür beschriebene Link nicht zu finden. Nochmals nachgefragt, ob auch bei einer Buchung per E-Mail der 10% Rabatt anerkannt würde.
Schnelle Antwort: Selbstverständlich.

Zwei Tage später erhielt ich die postalische Bestätigung. Diese sollte ich allerdings noch per Fax oder Post unterschrieben zurücksenden. Gescannt und als Anhang der E-Mail beigefügt wurde auch dies akzeptiert. So hatte ich von meiner Seite aus alles ohne Telefonate, Fax oder Snail - Post gebührenfrei abgewickelt.

~*~*~ Leistungen vor Ort ~*~*~
Die im Internet bzw. auf dem Prospekt dargestellte Anreiseskizze war zwar das letzte Stück des Zielgebietes betreffend etwas grob und von den Entfernungen her irreführend, genügte aber andererseits durchaus, um ohne Probleme direkt das gewünschte Ziel zu erreichen.
Eine zusätzliche Darstellung der durchaus möglichen Bahnanreise wäre wünschenswert.

Das sozusagen 3½ * Hotel wirkte recht gepflegt mit einer sehr freundlichen Atmosphäre.
Das Zimmer groß genug mit herrlichem Panorama-Bergblick, ruhig gelegen, Mobilar angemessen vorhanden. Dusche, Toilette mit entsprechendem Zubehör war alles in recht hoher Qualität.

Der Mini-Farbfernseher empfing 9 Programme über eine gewöhnungsbedürftige Fernbedienung. ARD, ZDF, RTL1, RTL2, SAT1, DSF, VOX, Neun Live und Bayern 3, letztere in mäßiger Bildqualität.
Für einen Wander- oder Skiurlaub sicherlich völlig ausreichend, obwohl heutzutage selbst in entlegenen Gebieten über Satellit mehr Programmauswahl in den meisten Hotels besteht.
Radiowecker und Telefon ergänzten die Kommunikationsmittel.

Einige dieser Schwachpunkte wurden jedoch durch die sehr gute Küche (abendliches Menu)
und durch das überaus aufmerksame und freundliche Personal mehr als ausgeglichen.
Wurde von uns ein Wunsch oder eine Kritik geäußert, wurde dies sofort positiv umgesetzt.

~*~*~ Schluss und Fazit ~*~*~
Da zudem noch das Wetter phantastisch schön war, verlebten wir 4 bzw. 5 wunderschöne, erholsame Osterurlaubstage zu einem angemessenen Preis. Besonders die Arrangementangebote kann ich daher empfehlen, ideal sicher auch für Skifahrer.

Die regulären Übernachtungspreise erscheinen mir allerdings selbst fürs Allgäu für ein 3 * Hotel doch etwas hoch. Also, erst die Internetseite anschauen, die günstigen Arrangements überprüfen und dann noch möglichst online buchen. Schön war es jedenfalls und auch für die Sommer-, Herbstsaison und Wintersaison gibt es einige preisgünstige Angebote.

P.S. aktuell gibt es die "Eisblume", eine Woche mit HP im DZ für 333 Euro statt ansonsten 360 pro Person und das mit diversen Ne4benleistungen, allerdings befristet bis zum 30.03.03 als spätester Anreisetag.


Geschrieben am: 03. Feb 2003, 20:36   von: Volker111



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download