| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Dessert

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
--

Nachteile:
--




Gebackene Birnen (Chaud-froid de poires)
Bericht wurde 2212 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich euch mal ein französisches Dessert vorstellen, daß leicht zuzubereiten ist und außergewöhnlich schmeckt (natürlich extrem lecker!).

Folgende Zutaten braucht ihr dazu:

1/2 l Milch
1 Vanilleschote
4 Eigelb
125g Zucker
1 cl Williamsbirnengeist
6 Williamsbirnen (es können auch ganz gewöhnliche sein)
20g Butter

Und so wird's gemacht:

Die Milch mit der aufgeschnittenen Vanilleschote und dem ausgeschabten Vanillemark zum Kochen bringen.
Das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Die Vanilleschote aus der Milch nehmen und dann die kochende Milch in einem dünnen Strahl in die Eiercreme laufen lassen, dabei kräftig mit dem Schneebesen schlagen. Die Sauce so lange weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist, dann mit dem Williamsbirnengeist vermischen und in den Kühlschrank stellen.
Nun werden die Birnen geschält, halbiert, vom Kerngehäuse, Blüten und Stengelansätzen befreit und mit den Rundungen nach oben in eine gut mit Butter eingefetteten feuerfesten Form gesetzt. Mit dem restlichen Zucker bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill überbacken, bis der Zucker karamelisiert ist. Das dauert ungefähr 5 Minuten.
Das ganze dann heiß mit der kalten Vanillesauce servieren.

Man kann dieses Rezept auch mit großen, reifen Aprikosen, Pfirsichen, Nektarinen oder reifen Äpfeln zubereiten. Die Äpfel sollten jedoch zuvor in 40g Butter etwas geschmort werden.

Also, viel Spaß und wie immer bon appetit!


Geschrieben am: 12. Feb 2003, 10:17   von: enibas



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download