| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Fererro > Überraschungs-Eier

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
nett

Nachteile:
geklaut aus meinen eigenen einstellungen bei ciao ;o)




Es waren einmal....
Bericht wurde 2132 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 


..... 4 kleine Schokoladeneier, die etwas ganz besonderes waren und die weite Welt erkunden wollten.
Sie trugen eine kleine Plastikkugel in sich spazieren, die sie jemanden zur Überraschung schenken wollten.

Plötzlich sahen sie ein Objekt vor sich, das geeignet war, diese Welt außerhalb dieses Vier – Pappkartons zu erleben.

„He... wir 4 Stück zusammen kosten 3,79 DM und wollen unbedingt mit zu Dir nach Hause“ so riefen sie und ich konnte ihren bettelnden Rufen nicht widerstehen.

Die Fahrt nach Hause dauerte lang und dann standen die armen kleinen eine Woche unangetastet im Regal und eben hörte ich sie rufen.....

„He PunkyLady... hast du uns etwa hier vergessen? Uns ist langweilig... wir stehen im dunklen und du amüsierst dich an deinem PC... unternimm was mit uns“

Na gut ihr kleinen Quälgeister, aber ich glaube was jetzt mit Euch passiert wird Euch gar nicht gefallen ;o)

Als erstes werde ich mal eines entkleiden... im Grunde will ich eh nur den Inhalt in dem kleinen Plastikbauch ;o)
Also wird das erste brüllende Ei entkleidet....hm... sieht das gut aus was sich da vor mir aus der dünnen Alufolie entblättert.....
Ein schönes gleichmäßiges braunes Ei, das lecker nach Vollmilch duftet und aus zwei Hälften besteht, die ganz leicht zu trennen sind.
Ein kleiner Seufzer und das Ei teilt sich vor meinen Augen und übergibt mir ganz liebevoll seine kleine Überraschung aus seinem kleinen gelben Plastikbauch.

Es rappelt und klappert wenn man es schüttelt... was da wohl versteckt ist?
Sehr widerspenstig lässt sich diese kleine Kugel mit einem Blopp öffnen und mir fallen jede Menge kleine Teile entgegen.

Die kleine beiliegende Beschreibung sagt mir das es „Leonards wundersame Flugmaschine“ wird, wenn ich es zusammensetze und ein wenig Bastle.
Na gut...

Ich bastle und bastle und heraus kommt etwas womit ich nichts anfangen kann ;o)
Na gut.. ich habe ja noch 3 andere ;o)

Also wird noch eines entblättert, während eine Hälfte der ersten Schokohälfte in meinen Mund wandert.
Spaßig anzusehen... außen eine helle Vollmilchschokolade als Mäntelchen und innen eine zarte weiße Haut..... hm... und schmecken tut das zusammen einfach nur himmlisch nach Schokolade.
Angenehm süß aber nicht zu viel. Das kleine Ei quengelt nur noch sehr verhalten nach seiner anderen Hälfte und die gebe ich ihm nun ;o)
Angenehm ohne zu verkleben oder zu vermatschen landet es erst in meinem Mund und dann in meinen Magen wo es auf seine andere Hälfte trifft. Und eine himmlische Ruhe tritt ein.

Jetzt uengeln die anderen 3 ganz laut.... aber aber....soviel mag ich aber gar nicht, aber Eure Überraschungen will ich ungeduldiger Mensch aber haben, also werden alle geteilt und wieder sorgfältig in Ihre Alukleidung gewickelt..... ihr seht Euren Bruder morgen wieder.

Ich will ja noch etwas länger von Euch haben und zuviel von Euch wird ein wenig zuviel für meine armen Hüften, auch wenn Ihr einfach köstlich schmeckt.

Also... na ja... ich armes Würmchen habe schon wieder eine Bastelanleitung... wollen die lieben schönen Eier mich etwa ärgern, weil ich sie verschmähe?

Zwei Hühnchen in einer Kaffeetasse, aber vielleicht im 3. was für mich?

KIKERIKI... und wieder ein Federvieh... wie es leibt und lebt und auch als Bausatz ;o(

Gleich esse ich Euch doch noch auf... zur Strafe....

AHA... ich bin am Basar angekommen und habe eine Figur... Jubel !!!!! Trommelwirbel....
Da hockt doch tatsächlich ein kleiner Teeverkäufer in so einem Ei..... Nur gut, das ich dich armes Ei von dem Klotz befreit habe ;o)

Ich hoffe Ihr hattet ein wenig Spaß an meinem Bericht... ich hatte es auf alle Fälle....
Alles in allem sei zu sagen das ich mir hin und wieder ein Überraschungsei genehmige, auch wenn ich den Kinderschuhen längst entwachsen bin, aber man hofft ja doch immer wieder auf eine Figur... Die Schokolade ist im Grunde Nebensache, auch wenn sie wirklich sehr angenhem cremig ist wenn man sie auf der Zunge zergehen lässt, aber wer nur an der Schokolade interessiert ist kauft sich lieber eine Tafel Kinderschokolade. Da hat er auf alle Fälle mehr von.

Aber wie gesagt... mir geht es um den Inneren Teil des Ei’s und die Schokolade ist eine feine Zugabe.

Ich denke jeder wird sie schon mal versucht haben, oder seinem Kind gekauft haben, daher brauche ich auch nicht zu erwähnen wie dieses kleine Ei aussieht.... wie ein Ei eben ;o)

In diesem Sinne Eure PunkyLady.


Geschrieben am: 09. Dec 2001, 22:02   von: PunkyLady



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download