| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Snacks & Knabberzeug > Chips

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lecker, billig

Nachteile:
manchmal zuviel Gewürze




Einfach lecker die Aldi Chips
Bericht wurde 2395 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

„Hmmm, welche Sorte nehme ich den heute?“ Diese Frage stelle ich mir immer wieder, wenn ich vor dem riesigen Regal beim Real stehe. Nehme ich die Pringles aus der Dose, oder vielleicht die Paprika-Chips von Chio Chips? Oder doch lieber eine Tüte von Bahlsen? Immer diese riesen Auswahl. Ich meine, es ist ja nicht schlecht, dass einem so eine große Auswahl von Chips-Sorten geboten wird. Allerdings weiß man manchmal nicht, welche Art von Chips man nehmen soll. Bei Aldi sieht das ganze ein wenig anders aus. Dort gibt es nur drei Sorten von Chips. Und zwar haben sie Paprikachips, Rip-Chips und eine Sorte mit 30% weniger Fett. Heute werde ich die Rip Chips ein wenig näher erklären.

*** Verpackung/Inhalt ***

Die Aldi Rip Chips werden in einer Art „Plastiktüte“ verkauft. Auf der Vorderseite der roten Tüte sind schon einige Chip abgebildet. Der Kunde kann sich deshalb sofort vorstellen, was mit Rip Chips gemeint ist. Auf der Rückseite sind die ganzen Zutaten aufgelistet, die sich in der Packung befinden. Außerdem findet man dort die Adresse des Herstellers.
In der Packung befinden sich 175 g Chips. Diese reichen völlig aus. Viele Hersteller packen in ihre Tüten nur 125g. Andere stopfen knapp 200g bis 300g in so einen Plastikbeutel, was meiner Meinung nach ein bisschen übertrieben ist.

*** Aussehen/Geruch ***

Die Chips haben eine gelb-rote Farbe. Größtenteils sind sie rund, aber auch eckige oder komisch verformte Chips sind dabei. Sie sind auf der ganzen Fläche geriffelt. Das heißt, es ziehen sich kleine Rillen von der einen Seite bis auf die andere. Öffnet man die Tüte, so steigt einem gleich eine Art „Paprikageruch“ in die Nase. Dieser richt sehr gut, dadurch läuft einem praktisch schon das Wasser im Mund zusammen.

*** Geschmack ***

Es müssen nicht immer Chio- oder Bahlsen-Chips. Aldi Chips tun es auch! Diese Aldi Chips haben es wirklich in sich. Der Geschmack hat mich sofort beeindruckt. Sie schmecken fast noch besser als die teuren Dinger von der Konkurrenz. Beißt man auf sie drauf, so hört man sofort ein ohrenbetäubendes KRACHEN. Nein, ganz so schlimm ist es natürlich auch nicht. Dennoch wird man während des Verzehrs nicht mehr viel von der Umwelt hören. Die Chips schmecken herrlich nach Paprika. Die Gewürze verfeinern die ganze Sache noch einmal. Allerdings ist der Geschmack in manchen Tüten ein bisschen zu heftig. Es sind einfach zu viele Gewürze an den Chips. Ist dies nicht der Fall, so schmecken sie wirklich gut. Mir ist aufgefallen, das sie noch viel besser schmecken, wenn man sie erst einmal einen Tag offen (Tüte geöffnet, dann einfach zugefaltet) irgendwo hin legt. Ich weiß zwar nicht warum, aber irgendwie verbessert das den Geschmack.

*** Zutaten ***

In den Chips befinden sich folgende Zutaten:
Kartoffeln, Pflanzenfett, Aroma (mit Weizenmehl, Milchzucker, Paprikapulver, Gewürze, Geschmacksverstärker: E 621, Säuerungsmittel: E 330) und Salz.
Diese E ... sagen mir nicht sehr viel. Vielleicht wisst ihr ja, was das zu bedeuten hat.

*** Meine Meinung ***

Zum Glück habe ich diese Chips gesehen und probiert. Sie schmecken einfach klasse. Sie sind noch viel besser, als manche Pringles-, Chio- oder Bahlsen Sorten. Sie schmecken schön nach Paprika und Gewürzen. In den meisten Tüten ist die Menge von Paprika und Gewürzen genau richtig. In manchen ist allerdings ein bisschen zu viel von diesen Geschmacksverstärkern enthalten. Dadurch schmecken sie ein bisschen zu stark danach. Lässt man die Tüte eine Nacht liegen, so schmecken sie noch viel besser. Und so viel Geschmack für 50 Cent! Einfach klasse! Ich kann sie jedem nur empfehlen!

Lasst sie euch schmecken!



© Christian Wolf 10. April 2003


Geschrieben am: 10. Apr 2003, 22:06   von: OpelAstraX-Treme



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download