| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Baumärkte > Praktiker

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s.o.

Nachteile:
s.o.




Ein Baumarkt, der fasziniert!
Bericht wurde 7286 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich war zwar bisher nur ein einziges Mal bei dem Baumarkt Praktiker, doch war von diesem wirklich begeistert.

Und zwar war ich im in Leipzig-Grünau gelegenen Baumarkt. Einen weiteren, den ich in Leipzig kenne ist der in Rückmarsdorf.

Als ich zunächst das riesige Gebäude betrat, war ich zunächst geschockt: "Wie soll ich hier denn finden was ich suche?" dachte ich mir. Denn ich wollte eigentlich lediglich einen Schlauch und einen Reifen für mein Fahrrad kaufen.

Deshalb ging ich zunächst zur Information um zu fragen, wo denn die Abteilung für Fahrräder wäre ich bekam eine nette und höfliche Antwort und ich wurde sogar noch dorthin geführt, wo ich hin wollte. Obwohl ich dies gar nicht erwartete, sondern lediglich ein Auskunft erhalten wollte. Und das alles obwohl die Mitarbeiter noch mit zich anderen Problemen beschäftigt waren.

Aber im Endeffekt hätte ich, so glaube ich doch auch alleine schnell die Abteilung gefunden. Ich war halt zuerst durch die Größe geschockt. Aber jedenfalls findet man schnell was man sucht, da an der Decke Tafeln mit den jeweiligen Abteilungen hängen. Weiterhin gibt es auch in jeder Abteilung einen eigenen Infostand, so dass Frage nicht lange im Raum stehen.

Als ich mich dann relativ schnell für einen Schlauch von Continental und einen Reifen von Prophete für jeweils 9,99 DM bzw. 16,99 DM entschieden hatte, hatte ich dennoch ein paar Fragen in Bezug auf die Qualität. Deshalb sprach in einen Mitarbeiter an und befragte ihn hierauf. Er war total nett und beantwortete die Frage sachlich und kompetent. Aber die Antwort war nicht so, dass ein Laie nichts damit anfangen könnte. Im Gegenteil sie war sehr gut verständlich. Was ich noch gar nicht erwähnt habe ist die Tatsache, dass der freundliche Mitarbeiter gerade an einem anderen Fahrrad rumbastelte! Und obwohl er eigentlich auch damit beschäftigt war und dies zügig tat, war er total nett und nicht genervt wie ich dass zum Beispiel von anderen Märkten oder Kaufhäusern kennt.

So wurde ich zum Beispiel schon mal bei Müller gefragt, ob ich denn etwas klauen wollte! Ich hatte lediglich nach CD´s geguckt und war noch mit einem anderen Kumpel dort. Da hat das ganze halt etwas länger gedauert. Aber mich ohne Grund als Dieb zu bezeichnen ist doch wirklich echt hart. Deshalb überlege ich mir jetzt zweimal, ob ich mir etwas bei Müller kaufe, da ich es nicht einsehe, bei so´nem Laden einzukaufen. Das war nämlich echt eine bodenlose Frechheit.

Ein anderes Mal war ich bei Karstadt und wollte dort ein paar Batterein für meinen Taschenrechner kaufen. Und als ich dann an der Information in der Technik-Abteilung nach einer Auskunft bat wurde ich einfach unsachlich abgewimmelt. Der Mitarbeiter hatte in dieser Hinsicht keine Ahnung und sagte als Ausrede, er hätte besseres zu tun. Da kommt Unkompentenz und Unfreundlichkeit gleichzeitig zum Ausdruck.

Jedenfalls bedankte ich mich für die Aukunft und verabschiedete mich. Und auch der Mitarbeiter bei Praktiker verabschiedete mich freundlich. Und das nicht in so eine komischen Art, wie ich es von vielen anderen Läden kenne. Denn bei anderen sind die Mitarbeiter meist immer so künstlich freundlich und das kann ich auf den Tod nicht ausstehen. Doch bei dem Praktiker Arbeiter kam das wirklich von Herzen.

Für euch mag das jetzt vielleicht komisch klingen, dass alle so nett beim Praktiker waren, da man das sonst eigentlich von großen Märkten oder Kaufhäusern gar nicht kennt, doch es war wirklich so! Ich habe mich zuerst auch gewundert und habe mir gedacht: "Wo bin ich denn hier?" Doch im Endeffekt finde ich es um so mehr außergewöhnlich, da man es, wie ich bereits erwähnte, eigentlich nicht gewöhnt ist!

Was ich weiterhin noch super am Praktiker finde, ist die Tatsache, dass die Mitarbeiter beim Praktiker auch nicht so aufdringlich sind, sondern einem nur helfen oder einen Rat geben, wenn man es wirklich braucht und danach fragt. Denn damit habe ich auch scho bereits schlechte Erfahrungen gemacht. So hasse ich es zum Beispiel, wenn ein Mitarbeiter mich anspricht und sagt: "Darf ich ihnen behilflich sein?". Das ist zwar sehr nett und freundlich, doch mich stört es halt wenn mir der Mitarbeiter dann auf Schritt und Tritt auf den Fersen ist! Ich brauche meine Ruhe beim Einkaufen und wenn ich Hilfe oder einen Rat benötige, dann frage ich schon danach. Sicherlich geht das auch anderen Leuten so wie mir, und diese wollen auch nur beraten werden, wenn sie es wirklich wollen.

Auch bei Müller ist das so, dass einem die Mitarbeiter ständig hinterherlaufen und einen dann ansprechen, wenn man dann mal etwas länger herumstöbert. Was ich auch nicht leiden kann ist, wenn ein Mitarbeiter in einen Laden nicht richtig die Kunden berät sondern nur sagt: "Ja, das passt zu ihnen" oder immer nur das teurere rät. Nämlcih wenn ich dies bemerke, versuche ich nur noch im Notfall in diesem Geschäft einzukaufen, da ich weiß, dass ich nicht richtig beraten werden.

Und beim Praktiker weiß ich, dass ich richtig beraten wurde, da mir der Mitarbeiter auch nicht das teuerste zum kauf riet. Jedenfalls bin ich dann zur Kasse gegangen wollte meine Ware bezahlen. Auch hier fiel mir wieder etwas positives aus: Denn so waren fast alle Kassen besetzt (4) und dadruch kam ich auch schnell an die Reihe.

Auch in solcherlei Hinsicht habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht! Denn zum Beispiel beim Konsum bei uns um die Ecke ist meist nur eine Kasse besetzt auch wenn die Schlange 10 bis 20 Kunden als Länge hat.

Auch die Kassierin war supernett und stellte mir schnell eine Quittung aus, ohne dabei grillig zu werden.

Auch in Sachen Schnäppchen hat der Praktiker viel zu bieten, da gleich am Eingang eine große Theke mit allen erdenklichen Produkten zu finden ist!

Weiterhin besticht der Praktiker Baumarkt über eine einzigartige Auswahl an Sortimenten. So findet man alles, was mit Heimwerkersache zu tun hat, genauso wie eine Zooabteilung, Fahräder und Zubehör, Haushaltartikel, technische Artikel,Gartenartikel und und und. Da ist so viel, dass ich es gar nicht alles aufzählen kann. Obendrein sind die Preise auch eins A. Dies kann man am besten an meinen gekauften Artikeln beweisen, da ich diese in anderen Läden schon für bis zu 5 DM teurer gesehen habe.

Außerdem erhält man beim Praktiker bei Artikeln bei bestimmten Artikeln ein 2 Jahresgarantie und man besitzt ein Rückgaberecht. Doch das ist ja in vielen Baumärkten so!

Weiterhin ist der Praktikermarkt in Grünau auch bequem per Bus und Bahn zu erreichen und er verfügt über einen reisigen Parkplatz, der auch für einen Baumarkt sehr groß ist!

Im allgemeinen also der beste Baumarkt, den ich kenne.




Geschrieben am: 04. Nov 2001, 19:09   von: konkrass



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download