| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Auktions Anbieter > ebay.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Man kann dort gute schnäppchen machen

Nachteile:
die Gebühren steigen immer höher




Ebay....die wohl größte Internet Auktion
Bericht wurde 2165 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ebay ist ein Online Auktionshaus in dem man alles Versteigern und ersteigern kann. Es findet sich auch für fast alles einen Abnehmer.
Doch es hat sich seit neustem so einiges geändert, die Gebühren sind um einiges in die höhe gegangen und man muß als Käufer nun selbst die ebay kosten übernehmen ( was aber auf der anderen Seite nicht schlecht ist), aber dazu komme ich später noch.


Es handelt sich bei ebay um eine Auktionsplattform auf der es mehrere tausend Artikel zum Kauf angeboten werden. Finanziert wird dieses hauptsächlich durch die Einstellungsgebühren, die jeder User zu zahlen hat sobald er einen Artikel zum Verkauf anbietet. Außerdem wird noch eine Provision bei einem erfolgreichen Verkauf fällig. Diese werden dann das sogenannte Kundenkonto belasten.

Zu den Kosten
**************

Einstellungsgebühren:
Startpreis: Startgebühren:
1,00€ <--------> 0,25€
1,01-9,99€ <--------> 0,40€
10,00-24,99€ <--------> 0,60€
25,00-99,99€ <--------> 1,20€
100,00-und höher <--------> 2,40€

Provision:
Verkaufspreis: Verkaufsprovison:
0-50€ <----> 4,0% des Kaufpreises
50,01-500€ <----> 2,00€ plus 3,5%des Preises
über 50€
500,01-und höher <----> 15,50€ plus 1,5/ des Preises
über 500€



Anmeldung
*********

Um diesen Dienst nutzen zu können muß man sich erst Registrieren. Dazu geht man auf den Link Anmelden. Dort gibt man sein Land an und gelingt dadurch auf die nächste Seite. Dort geben sie dann ihre e-mail Adresse, Name, Anschrift usw. an.
Nun muß man sich die Allgemeinen Geschäftsbedienungen durch lesen und bestätigen das man damit einverstanden ist.
Soweit ist dann die ganze Anmeldung vollbracht. Mann bekommt dann eine Mail von ebay die man bestätigen muß.

Nun kann es losgehen, man kann jetzt Artikel Anbieten oder auch mit bieten.


Wie biete ich einen Artikel an
******************************

Wenn man sich angemeldet hat kann man eine Auktion starten in dem man den gewünschten Artikel in die entsprechende Kategorie einordnet. Dort gibt man dann die Artikelbezeichnung und eine Beschreibung des Artikels ab.
Es gibt eine Art Formular das man ausfüllen muß wie z.B. Artikelbeschreibung, Kaufpreis usw.

Hier noch eine kleine Erläuterung welche Möglichkeiten man hat:
-Bilder
Man kann von jedem Artikel ein Bild einfügen, das erste ist kostenlos und ab dem zweiten zahlt man 0,15€.

-Artikelstandort
Man gibt seine Region an um eventuell Versandgebühren zu sparen, so kann ein Käufer gleich nach Beendigung der Auktion (sofern er den Zuschlag erhalten hat) den Artikel beim Verkäufer abholen ( sofern dies möglich ist).

-Menge
Man gibt dort die Anzahl des Artikels an. Wenn man z.B. 10mal den selben Artikel zum Verkauf anbietet kann man dies angeben.

–Startpreis
Das ist der Preis mit dem man die Auktion eröffnet

-Auktionsdauer
Hier stellt man ein wie lange diese Auktion laufen soll. Man kann wählen zwischen 3, 5, 7 und 10 Tagen

-Sofort-Kauf
Bei dieser Einstellung kann man einen Sofort-Kauf Preis angeben. Sollte ein Käufer diesen Artikel unbedingt haben wollen so hat er die möglich den Sofort-Kauf Preis anzugeben. Somit erhält dieser dann den Zuschlag und die Auktion ist damit beendet. Allerdings gilt der Sofort-Kauf Preis nur solange wie noch kein Gebot abgegeben worden ist.

-Zahlungsangaben
Der Käufer kann wählen zwischen Scheck, Barzahlung, Überweisung oder Nachnahme. Darüber hinaus kann er noch wählen wann er die Ware verschickt, nach Eingang oder Erhalt des Geldes oder nach ende der Auktion.
Des weiteren kommen dann noch die Versandkosten, wer sie zahlt ob Käufer oder Verkäufer.


Wenn man einen Artikel anbietet sollte man schon ein Bild von diesem Artikel Hochladen, so kauft man nicht die Katze im Sack.
Man sollte auch immer darauf achten das man den Verkaufspreis nicht zu hoch ansetzt, am besten schaut man sich erst um wieviel andere Bieter für diesen Artikel nehmen. Wenn man den Preis zu hoch ansetzt kann es leicht passieren das sich kein Käufer findet und man trotz alle dem die Einstellungsgebühren zahlen muß.

Wie biete ich mit
*****************
Wenn man einen Artikel gefunden hat der einem zusagt kann man falls es möglich ist den Sofort-Kauf tätigen oder ein Gebot abgeben.
Wenn man ein Gebot abgibt dann gibt man ein Maximalgebot ein. Das heißt das man den Preis eingibt den man höchstens für den Artikel zahlen würde.

Man sollte diesen Artikel immer etwas vorher beobachten bevor man mitbietet. Aber nicht nur den Artikel sondern auch den Verkäufer, den leider gibt es auch hier die sogenannten schwarzen Scharfe.
Am besten ist es auch immer kurz vor ende einer Auktion zu bieten, so hat man die möglichkeit den Preis für den Artikel niedrig zu halten.


Ende einer Auktion
******************
Wenn eine Auktion zu ende ist werden Käufer und Verkäufer benachrichtigt (sofern es einen Käufer gibt). In der Mail sind dann auch die jeweiligen Kontaktinformationen erhalten (E-Mail, Adresse des Käufers).
Nun sollten sich Käufer und Verkäufer in Verbindung setzten um alles weitere zu regeln. Da wären z.B. wohin soll das Geld überwiesen werden (sofern es per Überweisung gemacht werden soll).

Am meisten wird die Option gewählt das die Ware erst nach Zahlungseingang Versendet wird. Das heißt das der Käufer erst das Geld Überweisen soll oder auch per Scheck schicken soll und danach die Ware per Post oder anderweitig versendet wird.

Nach Abwicklung des Geschäftes sollten Käufer und auch Verkäufer eine Bewertung abgeben. Das dient dazu damit andere User sehen können ob es ein zuverlässiger Käufer/Verkäufer ist.
Wenn ein User sehr viele postive Bewertungen erhalten haben so kann man davon ausgehen das es ein ehrlicher User ist, bei einer hohen Anzahl an negativen sollte man doch besser die Finger davon lassen.


Meine Meinung über ebay
***********************
Ich bin sehr zufrieden mit ebay und kann es jedem nur empfehlen. Egal ob man was zum Verkaufen hat, etwas bestimmtes sucht oder einfach nur mal herumstöbern möchte.
Man bekommt dort alte und neue Artikel, die meisten sind sogar noch Original Verpackt.
Das einzige was mich daran stört sind die ansteigenden Gebühren, aber ohne die würde es ebay vielleicht schon gar nicht mehr geben.
Ich habe bisher nur Postive Erfahrungen gemacht und hoffe das es auch so bleibt.

Es lohnt sich dort mal vorbei zu schaun.
Ich wünsche euch nun viel Spaß beim verkaufen oder ersteigern.


Geschrieben am: 21. Nov 2002, 08:03   von: LadySunShine!



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download