| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Beilagen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Die beste Beilage der Welt!!
Bericht wurde 3081 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

"Die beste Beilage der Welt" wäre meine Wunschkategorie gewesen. Und wenn es sie gäbe würde ich meinen Bericht über mein Lieblings Ratatouille auch dort posten! Leider gibt es sie nicht und so landen wir (ich und mein kleines unscheinbares Rezept das soooo lecker schmeckt) hier und schließlich wollen wir uns ja auch nicht beschweren - immerhin gibt es eine Kategorie für uns und manchmal sind wir ja auch genügsam ;-).

Ich koche dieses Ratatouille nie als Hauptgericht denn dafür bräuchte man doch eine größere Menge und wohl auch mehr Zutaten..., aber als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch schmeckt es uns wirklich super und deshalb koche ich es recht häufig!

Was brauche ich alles?
Da wir nur zu zweit von dem Gemüse essen reichen bei uns folgende Mengen völlig aus!:
1 kleine Zucchini
1 kleine gelbe oder rote Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
1 Essl. Olivenöl
100 ml Schmand
Salz, Pfeffer, Zucker

Und was mach ich nun damit?
Als erstes wird das Gemüse gewaschen, dann wird die Zwiebel abgezogen, halbiert und in Scheiben geschnitten.
Jetzt gibt man das Olivenöl in einen kleinen Topf und lässt es heiß werden.
Während dessen halbiert und entkernt man die Paprika und schneidet sie in kleine Stücke (so 1,5 x 1,5 cm ;-)).
Jetzt die Zwiebel in das heiße Öl geben und goldgelb anschwitzen lassen, dann die Paprika dazu geben.
Nun noch die Zucchini halbieren, in Scheiben schneiden und in den Topf geben.
Das ganze bei schwacher Hitze knapp 10 Min. im geschlossenen Topf dünsten lassen - zwischendurch immer mal wieder umrühren!!!
Nun noch den Schmand einrühren und noch kurz einköcheln lassen, wenn sich der Schmand mit dem Gemüsesud zu einer Soße „verbunden“ hat schmecke ich alles noch mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker ab –„ich habe fertig“! lach

Wie schmeckt das?
Uns, also meinem Mann und mir, schmeckt es ausgezeichnet. Sowohl mit roter als auch gelber Paprika ist es ein Hochgenuss an Gemüse in einer sämig leichten Soße. Es schmeckt sehr frisch und leicht und bei Reis und Hacksteaks braucht man auch keine weitere Soße, einfach das Ratatouille über den Reis geben, Lecker!!! Es ist wirklich einfach nur lecker und ich weiß gar nicht wie ich das weiter beschreiben soll - probiert es einfach selber aus!

Zubereitungszeit, Kalorien?
Ich brauche alles in allem maximal 20 Minuten für das Gemüse, allerdings koche ich dann nebenbei noch Reis und mache Hacksteaks dazu - denn dazu schmeckt das Ratatouille einfach am besten! Aber auch zu Kartoffeln und Minutensteaks schmeckt es köstlich!

Zu den Kalorien kann ich eigentlich nicht viel sagen denn es handelt sich hier um ein von mir selbst so zusammengestelltes Rezept.
Trotzdem habe ich mich ein wenig für euch schlau gemacht und soviel in Erfahrung bringen können:
Kalorien pro 100 Gramm:
Schmand: 300 Kalorien,
Paprika: 20 Kalorien (gegart!)
Zwiebel: 20 Kalorien (gegart)
Zucchini: 125 (roh - kann keine andere Angabe finden...)

Fazit:
Ein wirklich leckeres und schnell gekochtes Gemüse das als Beilage zu kurzgebratenem super lecker schmeckt und auf alle Fälle Bestnoten verdient! Zum Kostenfaktor mag und kann ich jetzt auch nicht mehr so viel sagen - ist ja auch ein wenig von den Jahreszeiten abhängig und ich hab eigentlich fast immer alles im Haus...

In diesem Sinne: Guten Appetit!

Liebe Grüße

Nice

P.S.: Ich freue mich über jede Lesung, jede Bewertung, jeden Kommentar und jedes Gegenrezept! ;-)


Geschrieben am: 17. Feb 2003, 14:02   von: Nicebaer



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download