| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Handys > Nokia > Nokia 5110

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
3 Spiele integriert, lange Akku-Laufzeit

Nachteile:
keine T9-Modus




Damit wurde ein Handy-Hasser zum Handy-Liebhaber
Bericht wurde 1001 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich mal mit einer Meinung zum Ausdruck bringen, das mir immer noch die Nokia-Handys am Besten gefallen.
Ich nutze jetzt schon fast 2 Jahre das unten beschriebene Nokia 5110 und da mein Vertrag Anfand des Jahres 2002 ausläuft, denke ich daran, mir wieder ein Nokia zu besorgen, denn mittlerweile gibt das ja sogar das 8210 oder so auch schon für fast 0,- DM, wenn man wieder einen neuen Vertrag abschließt oder ich werde es einfach bei Mobilcom tauschen, wenn die mir ein gutes Angebot machen, um meine Nummer zu behalten.

Mit dem Handy Nokia 5110 habe ich meine ersten Handyerfahrungen überhaupt gemacht, als ich während eines Praktikums genau dieses Handy von meinem Chef zur Verfügung gestellt bekam, um für Ihn jederzeit zu Hause und unterwegs erreichbar zu sein.

Vorher habe ich überhaupt nichts von dieser Handymanie gehalten, die hier langsam aber sicher in Deutschland einzieht.
Aber jetzt bin auch Ich überzeugt, das man sowas unbedingt braucht.
Also zum Einen ist gerade dieses Handy sehr einfach zu begreifen, was die Funktionsvielfalt angeht, zum anderen ist die Zuverlässigkeit und 95 % Erreichbarkeit im D2-Netz einfach Super.
Nachdem ich vom Praktikum her nicht übernommen werden konnte und ich dieses Händy auch wieder abgeben mußte, tat es Mir schon deshalb sehr leid, weil Ich es auch mit Zuhause hatte und es auch privat nutzen konnte.

Ich also sofort am selben Tag des Zurückgebens hin zu Mobilcom und habe genau dieses Handy mit einem Vertrag zu 9,95/Monat für Mich privat geholt.

Nun zu den herausragenden Eigenschaften dieses Handys:

1.)Sehr guter Akku mit bis zu 260 Stunden Bereitschaft
2.)30 Klingeltöne integriert
3.)Uhr mit Erinnerungsfunktion (auch als Wecker zu gebrauchen)
4.)4 verschiedene Spiele integriert.
5.)Sehr gute Speichermöglichkeiten (100 Rufnummern, die letzten 8 Nummern sind wiederholbar/speicherbar, nicht angenommene sind speicherbar, angenommene natürlich auch)
6.)Das ganzen Funktionen und Auswahlmöglichkeiten sind über nur 3-4 Tasten sehr einfach erreichbar.
7.)Für SMS-Nachrichten gibt es 5 Set-Points für Verschiedene Mitteilungszentralen mit allen Möglichkeiten wie Text, Fax, E-Mail.
8.)Dann gibt es noch diverse Möglichkeiten und Direktanzeigen zur Anrufkontrolle wie Anrufdauer, Anrufkosten für letztes Gespräch, alle Gespräche und das Ganze getrennt nach Ankommende und Abgehende Gespräche.
9.)In den Klingelton-Einstellungen hat man auch die verschiedensten Möglichkeiten.
10.)Es lassen sich alle Arten von abgehenden Gesprächen individuell sperren und jeweils mit Pin-Code schützen.
11.)Und die Anleitung ist sehr einfach zu verstehen, was ja auch nicht zu verachten ist.

Zu guter Letzt möchte Ich aber auch erwähnen, was mir negativ auffällt.
Eigentlich nur, das dieses das einzigste Nokia-Handy ist, bei dem man sich keine Klingeltöne aus dem Internet holen kann und es auch keine neuen Logos per SMS empfangen kann, aber wenn man diese Spielereien nicht unbedingt braucht und man mit einem älteren Handy gut leben kann, dann kann ich diese nur Wärmstes empfehlen.

Achso, den sogenannten T9-Modus für SMS kennt dieses Handy auch noch nicht.
Wahrscheinlich wird es deshalb auch kaum noch angeboten.

(c) banni1959


Geschrieben am: 08. Jan 2002, 19:53   von: banni1959



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download