| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Brotaufstriche > würzige Brotaufstriche > Brunch Paprika & Peperoni

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Lecker, schön scharf

Nachteile:
Schmecht zuuu gut...




Brunch & Paprika-Peperoni: Die Hölle in meinem Mund
Bericht wurde 2297 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vom Beginn an der Zeit schmierte sich der Mensch Butter oder deren pflanzliches Äquivalent Magharine auf´s Brot. Mag anfangs noch Daumen dick das Motto lautete, kann man heutzutage den Einsatz sogenannter Halbfettmagharinen beobachten.

Um aber selbst diesen Fettanteil (von ca. 50%) noch weiter zu reduzieren, hat Gott Brunch erfunden. Mit nochfalls um die Hälfte reduzierten Fett ersetzt es bei mir die Magharine (na gut, neuerdings).

Warum ich das erzähle? Weil ich so auf weitere, aüßerst appetitliche Brunch-Sorten gestoßen bin, die das Frühstück zu einer angenehmen Sache machen (zugegeben, dem Frühstück sowie allen anderen Mahlzeiten war ich auch vorher nichtabgeneigt, hust). Sonst hätte ich Brunch vermutlich für einen Frisch-Schmierkäse-Mutanten gehalten, und das trotz millionenschwerer Werbekampagne.

Die Sorte, die mir den meisten Respekt abnötigt, ist Paprika & Pepperoni.

Die orange-rote Schmiermasse kommt in der versiegelten 200g Plastikschale daher und behauptet von sich je 100g nur 21g Fett sowie 226 kcal zu besitzen. Das ganze wird möglich durch eine einzigartige Mischung aus Rahm und Joghurt (70/15%) sowie natürlich der aromatischenPaprika-Pepperoni-Anischung (10%), ergibt 100 Prozent Geschmack.

Dieser läßt sich wohl am ehesten von der Grundkonsistenz des Brunch mit Frischkäse vergleichen, aber eben unheimlich sahnig und frisch und die PP-Kombination entfacht eine kleine Höhle auf der Zunge, eben eine angenehme (milde) Schärfe mit dem Aroma von Paprika, welcher auch wohl duftend in der Nase bleibt.

Der Preis liegt bei etwa einem Euro, die Verfügbarkeit wohl in jedem normalen Supermarkt (auch bei LIDL gibt es Brunch, leider jedoch nur den normalen).

Fazit: Leckere Alternative zu Frischkäse und Konsorten, Marmelade und Wurst, die Lust macht, bis zum Mittag durchzubrunchen!


Geschrieben am: 11. Apr 2002, 19:07   von: Greifenklaue



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download