| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Krankenkasse BKK Philipp Holzmann

    >> Bewertungen der Meinung (9)
dani___29. Jan 2003, 08:44
banni195909. Dec 2002, 03:50
Angie197109. Dec 2002, 03:31
PublicEnemy09. Oct 2002, 12:24
Peter311009. Oct 2002, 00:21
elektronaut08. Oct 2002, 20:59
kalli4608. Oct 2002, 19:57
Manu111108. Oct 2002, 19:39
playtick08. Oct 2002, 17:44

zur Meinung

    >> Kommentar zur Meinung von kalli46
Ich bin in der BKK ThyssenKrupp und muß zur Zeit 12,5 % bezahlen. Das ist zwar nicht so günstig, wie deine Kasse, aber immer noch sehr niedrig. Gruß kalli46

    >> Kommentar zur Meinung von playtick
Nunja, ich habe mittlerweile gehört, das bei der BKK Mobil-Oil eine Beitragserhöhung ansteht, die wesentlich deutlicher ausfallen soll, als bei anderen Kassen. Auch wenn sie dann zwar immer noch günstiger wäre, aber der Unterschied ist dann nciht mehr so groß. Bei der Bezahlung für Apotheken kann es keine Unterschiede geben, da die Preise nicht von den Kassen diktiert werden und somit auch keine Unterschiede bestehen. Dafür gibt es aber unterschiedliche Punktwerte bei den Arztrechnungen und hier zahlt die BKK niedriger als viele anderen Kassen. Irgendwoher muß der günstigere Beitrag ja auch kommen, also warum nicht bei niedrigerer Bezahlung den Ärzten etc. gegenüber.
Das Akupunkturmodellverfahren wird auch von diversen anderen Kassen angeboten. Diese haben darüberhinaus noch weitere Modellprojekte laufen.
Die Leistungsbereiche die du angesprochen hast;vollständige Befreiung und Familienversicherung; sind gesetzlich vorgeschriebene Leistungen und werden somit auch von den anderen Kassen angeboten. Da es aber dennoch Leistungsunterschiede in den sogenannten Mehrleistungen gibt, sollte man sich vorher die Satzung besorgen und vergleichen. Nach der Beitragserhöhung wäre eure Ersparnis vermutlich kaum noch spührbar und sobald eine Mehrleistung dort ggf nicht gewährt wird sogar im negativen.

Hoffe also für euch, das der Schritt nicht im Leistungsfall bereut wird.

Als Anregung, sich einmal Gedanken über seinen Versicherungsschutz zu machen, finde ich die Meinung gut, obwohl ich nicht mit alleim konform stehe. Aber das wachrütteln, sich nciht mit allem zufrieden zugeben, sehe ich als sehr hilfreich. Daher auch ein sh von mir.

Auf die konkrete Kassenvorstellung hätte ich dies jedoch allein nicht gegeben, da hier einfach wichtige Infos noch fehlen.
Übrigens habe ich mich eben auch auf der Internetseite der BKK Mobil Oil nach dem Beitragssatz umgesehen. Leider sind alle Seiten, die Daten und Fakten enthalten; also somit auf einen Beitragssatz schließen könnten, zur Zeit in Bearbeitung. Also sicher auch ein Hinweis, das ich mit der Beitragserhöhung nicht falsch liege. Mal abwarten, wie es sich entwickeln wird.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download